Autor Thema: Kaepernick: Wohl neue OP wegen Bänderriss am Daumen der Wurfhand  (Gelesen 4780 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.500
Nach seiner Schulter-OP, die seine Saison beendete, muss Ex-Starting-Quarterback Colin Kaepernick aller Voraussicht nach nochmals unter das Messer - wieder in Colorado in der Klinik von Dr. Steadman.

Wie Kaep am Montag sagte, ist die OP vermutlich nötig, um ein gerissenes Band am Daumen seiner Wurfhand zu reparieren. Wenn die OP nötig sein sollte, würde Kaepernick für drei Monate nicht werfen können. Die Verletzung habe sich am 22. Oktober gegen die Seattle Seahawks ergeben, so Kapernick.  Damals war er auf dem Injury Report wegen einer nicht weiter spezifizierten Handverletzung erschienen, dann aber beim nächsten Spiel gegen die Rams ohne Einschränkung gelistet worden. Tatsächlich habe sich seine Hand seit der Verletzung nicht gut angefühlt, berichtet Kaep jetzt.

PFT berichtet außerdem über eine Knieverletzung, die ein weiteres MRI in absehbarer Zukunft notwendig macht.

Quelle: Matt Maiocco, CSN BayArea Blog, 4.1., PFT
« Letzte Änderung: 5. Jan. 16, 13:44 von frontmode »

Offline 49ersforlife

  • High School
  • *
  • Beiträge: 34
Das war es dann wohl für Kaepernick. Schade einfach nur Schade. kenne die 49ers erst seit dem Super Bowl damals und da hab ich mich ihn sie und Kaepernick verliebt kann einer etwas dazu schreiben wen er weis ob er bleibt oder wechselt. Danke schon einmal

Offline 49er_p

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 104
Das war es dann wohl für Kaepernick. Schade einfach nur Schade. kenne die 49ers erst seit dem Super Bowl damals und da hab ich mich ihn sie und Kaepernick verliebt kann einer etwas dazu schreiben wen er weis ob er bleibt oder wechselt. Danke schon einmal
So geht es mir auch, seit dem Super Bowl verfolge ich die 49ers und fand Kaep immer klasse, schade um ihn. Leider ist das in alle Richtungen blöd, egal ob behalten oder Traden!

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.911
  • Faithful for Life
Ob er bleibt oder nicht wird stark vom neuen HC abhängen, was der vor hat.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Sascha85

  • Gast
So geht's mir auch. Verdammt schade.Denke das wars mit CK7

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.951
Ich frag mich nur, warum hält man solche Verletzungen geheim? Das bringt doch nix. Jetzt kann Colin wenigstens mal in Ruhe "Film gucken" und Defense studieren.
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.976
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Warum sollte das das Ende sein? Die 49ers werden alles versuchen, ihm nicht sein Grundgehalt für nichts zahlen zu müssen. Die genauen Modalitäten sind ja auch noch gar nicht veröffentlich worden.

Im Endeffekt entscheidet der neue Coach und auf diese Entscheidung sollte die Verletzung keinen Einfluss haben. Wenn er ihn haben will, wird man einen Weg finden, wenn er ihn nicht haben will, auch.

Seltsam ist nur, dass das erst jetzt auffällt. Hatte er keine Schmerzen? Ignoriert er so was einfach?

Seinen Wüstentrip sollte er trotzdem machen, das gibt es halt nur Theorie.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline sf49er

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 949
  • i want winners
Ich habe Kaep noch nicht aufgegeben und würde ihn gerne behalten.

Ein neuer Headcoach wie Chip Kelly würde dann Sinn machen, natürlich müsste sein Vertrag restrukturiert werden und in der Free Agency und Draft die O-Line probleme angegangen werden.

Als neuen Headcoach würde ich mir Chip Kelly wünschen, aber das wird wohl an Baalke scheitern, da beide wohl das Sagen haben wollen. Wo das hinführt haben ja beide negativ jetzt bemerkt.

NFL:San Francisco 49ers
Bundesliga:VFL Borussia Mönchengladbach
NHL:Pittsburgh Penguins
MLB:San Francisco Giants
NBA:Dallas Mavericks

Online Candlestick

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.534
Ist Kelly so eine Bombe? Da habe ich aber schon meine Zweifel. Klar kann man darüber nachdenken, wer gut wäre für Kaep, aber maßgeblich ist doch was anderes. Der extreme Zuschnitt auf eine Person ist immer gefährlich. Was passiert denn, wenn sich Kaep schwer verletzt? Wechselt man dann schnell auch Coaches und das halbe Team aus? Schwierig.

Man sollte in dem Kontext schon aufpassen nach welchen Kriterien man sich einen neuen Coach wünscht, wie man sich konzeptionell aufstellt. Man kauft ja auch nicht das passende Auto, weil man schon die Radkappen für ein bestimmtes Fabrikat besitzt.

Nach Harbaugh hätte es die Chance gegeben in Kontinuität weiterzumachen, dahin muss man zurückkehren und nicht ne Kellyoffense bauen, die extremen Zuschnitt braucht und dann flott in der Sackgasse endet wenn ein Puzzleteil fehlt.

Ich weiß, dass gerade ein Kelly sicher nen Update wäre, aber im Sinne der Kontinuität und des Blickes in die nächsten Jahre wäre er für mich ein zu spezieller Systemtrainer für den es einen zu schwierigen Teamumbau geben müsste.

Der Trainer ist wichtiger als ein QB, sollte CK doch so gut sein wie mancher glaubt, dann wird er auch unter einem Toptrainer alla Harbaugh liefern können, der nicht alles auf Kaep zuschneidert, sondern auch von Kaep ein gewisses Einfügen ins System verlangt.

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.500
Vergesst Kaep. Ich mag ihn, aber er ist wohl durch. York will die Fans zurückgewinnen, das kann er nicht mit dem alten QB.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 6.382
Nach einer erneuten OP wird es schwierig für Ihn wieder zurück zu kommen. Zumal er die OP hätte auch früher machen lassen können. Z.B. kurz nach der Schulter-OP. Wenn das medizintechnisch möglich gewesen wäre. Bin doch kein Arzt :-)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline sf49er

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 949
  • i want winners
Vergesst Kaep. Ich mag ihn, aber er ist wohl durch. York will die Fans zurückgewinnen, das kann er nicht mit dem alten QB.

Und wer ist die Alternative? Gabbert? Bradford? und der Draft verspricht auch nicht gerade nen Franchise QB!

Der neue HC muss ads regeln. Ich habe Kaep nicht aufgegeben. Unter diesem Coaching Staff und hinter dieser O-Line war es halt verdammt schwer.

Ist Kelly so eine Bombe? Da habe ich aber schon meine Zweifel. Klar kann man darüber nachdenken, wer gut wäre für Kaep, aber maßgeblich ist doch was anderes. Der extreme Zuschnitt auf eine Person ist immer gefährlich. Was passiert denn, wenn sich Kaep schwer verletzt? Wechselt man dann schnell auch Coaches und das halbe Team aus? Schwierig.

Man sollte in dem Kontext schon aufpassen nach welchen Kriterien man sich einen neuen Coach wünscht, wie man sich konzeptionell aufstellt. Man kauft ja auch nicht das passende Auto, weil man schon die Radkappen für ein bestimmtes Fabrikat besitzt.

Nach Harbaugh hätte es die Chance gegeben in Kontinuität weiterzumachen, dahin muss man zurückkehren und nicht ne Kellyoffense bauen, die extremen Zuschnitt braucht und dann flott in der Sackgasse endet wenn ein Puzzleteil fehlt.

Ich weiß, dass gerade ein Kelly sicher nen Update wäre, aber im Sinne der Kontinuität und des Blickes in die nächsten Jahre wäre er für mich ein zu spezieller Systemtrainer für den es einen zu schwierigen Teamumbau geben müsste.

Der Trainer ist wichtiger als ein QB, sollte CK doch so gut sein wie mancher glaubt, dann wird er auch unter einem Toptrainer alla Harbaugh liefern können, der nicht alles auf Kaep zuschneidert, sondern auch von Kaep ein gewisses Einfügen ins System verlangt.

Ich hoffe Kelly hat aus seinen Fehlern in Philly gelernt. Kelly wollte Bradford haben, der ja jetzt auch ein anderer Typ ist wie Kaep. Von daher muss es nicht sein, daß er Kaep als QB haben möchte. Wobei ich Bradford auch nicht möchte ;)

Ich bin halt noch vom College her ein Chip Kelly Fan ;)
NFL:San Francisco 49ers
Bundesliga:VFL Borussia Mönchengladbach
NHL:Pittsburgh Penguins
MLB:San Francisco Giants
NBA:Dallas Mavericks

Offline Supertommy

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.345
Vergesst Kaep. Ich mag ihn, aber er ist wohl durch. York will die Fans zurückgewinnen, das kann er nicht mit dem alten QB.

Naja es gibt viele die in San Fran die Kaepernick nicht als den Schuldigen sehen.

Kann Colin überhaupt gecuttet werden wenn er verletzt ist ! Wenn er sich am 1 April gesund zurück meldet werden ihn die Niners behalten oder ?
Wien, Wien nur du allein kannst meine Heimat sein

Offline karpfi

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.492
Ich würde Kaep noch nicht abschreiben. Wird bis Anfang April ausfallen, danach wird man sehen, ob

1) der neue HC Ihn als Starting QB möchte
2) er die Verletzung gut verkraftet hat


Offline sf49er

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 949
  • i want winners
Wenn er bleibt wird er wohl oder übel einer Vertragsrestruktuierung zustimmen müssen. Ich glaube nicht, daß Baalke ihm 13 Millionen am 01.04 überweisen wird ;)
NFL:San Francisco 49ers
Bundesliga:VFL Borussia Mönchengladbach
NHL:Pittsburgh Penguins
MLB:San Francisco Giants
NBA:Dallas Mavericks

Offline Supertommy

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.345
Wenn er bleibt wird er wohl oder übel einer Vertragsrestruktuierung zustimmen müssen. Ich glaube nicht, daß Baalke ihm 13 Millionen am 01.04 überweisen wird ;)

Aber kann er gecuttet werden wenn er verletzt ist ?
Wien, Wien nur du allein kannst meine Heimat sein

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.541
Wenn er bleibt wird er wohl oder übel einer Vertragsrestruktuierung zustimmen müssen. Ich glaube nicht, daß Baalke ihm 13 Millionen am 01.04 überweisen wird ;)

Aber kann er gecuttet werden wenn er verletzt ist ?

Ja, kann er. Nur wird es halt extrem teuer...

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.304
    • San Francisco Blog
Wenn er aus Verletzungsgründen entlassen wird, dann ist sein Grundgehalt der nächsten Saison garantiert. Aus sportlichen Gründen wird das Gehalt ab dem 1.4.2016 ebenfalls garantiert.

Ohne sehr schnelle recovery wird es also ohne einen Deal relativ schwer ihn ohne garantiertes Grundgehalt "loszuwerden".

edit: vgl. auch hier
« Letzte Änderung: 5. Jan. 16, 11:51 von IamNINER »
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline sf49er

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 949
  • i want winners
Da kann Baalke gleich mal zeigen ob er das Ruder rumreißen kann
NFL:San Francisco 49ers
Bundesliga:VFL Borussia Mönchengladbach
NHL:Pittsburgh Penguins
MLB:San Francisco Giants
NBA:Dallas Mavericks

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 6.382
Da kann Baalke gleich mal zeigen ob er das Ruder rumreißen kann

Oder ob Kaep mit den Niners will.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Tags: Kaepernick