Autor Thema: RB-Coach Rathman hört auf  (Gelesen 2653 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.500
RB-Coach Rathman hört auf
« am: 13. Feb. 17, 07:02 »
Running Backs-Coach Tom Rathman verlässt die 49ers. Der Fan-Favorit und frühere Star-Fullback teilte seine Entscheidung am Sonntag CSNs Matt Maiocco mit. Rathmans Position war vom neuen Headcoach Kyle Shanahan an dessen langjährigen Vertrauten Bobby Turner vergeben worden. Shanahan  hatte aber betont er respektiere Rathman und wolle ihn wenn irgend möglich in einer anderen Funktion in seinem Staff halten. Rathman war seit 2008 Coach bei den Niners gewesen. Er deutete an, er werde wohl 2017 Pause machen und dann versuchen, 2018 bei einem anderen Team als RB-Coach unterzukommen.

Quelle: CSN BayArea, 13.2.
« Letzte Änderung: 13. Feb. 17, 11:22 von MoRe99 »

Online IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.303
    • San Francisco Blog
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #1 am: 13. Feb. 17, 07:24 »
Schade. Irgendwie gehörte Rathman einfach dazu. Ich fand unsere RBs eigentlich auch immer gut vorbereitet. Es entwickelte sich zwar keiner zum Superstar (Baalke?) aber viele z.T. No-Names waren produktiv.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.556
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #2 am: 13. Feb. 17, 07:54 »
Schade um Rathman, aber Turner hat ja die letzten Jahre ebenfalls einen tollen Job gemacht, er sollte ihn hoffentlich adäquat ersetzen können. Verstehe seine Entscheidung, er hat es ja im Interview mit Maiocco gesagt dass er seit langer Zeit Runningbacks coacht und das auch weiterhin tun möchte. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute bei seinem nächsten Team :)

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.951
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #3 am: 13. Feb. 17, 07:56 »
Ist zwar schade um Rathman, aber auch hier wird der Weg der konsequenten Neuerung weitergegangen - find ich gut.
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline sf49er

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 949
  • i want winners
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #4 am: 13. Feb. 17, 08:17 »
Er sicher schnell wieder nen Job bekommen.
NFL:San Francisco 49ers
Bundesliga:VFL Borussia Mönchengladbach
NHL:Pittsburgh Penguins
MLB:San Francisco Giants
NBA:Dallas Mavericks

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.469
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #5 am: 13. Feb. 17, 08:17 »
Mhh, Turner ist nun aber auch schon 67. Richtig gefällt mir das nicht.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline sf49er

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 949
  • i want winners
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #6 am: 13. Feb. 17, 08:31 »
Mhh, Turner ist nun aber auch schon 67. Richtig gefällt mir das nicht.

Wie alt ist Wade Phillips nochmal??
Da mache ich mir gar keine Sorgen. ;)
NFL:San Francisco 49ers
Bundesliga:VFL Borussia Mönchengladbach
NHL:Pittsburgh Penguins
MLB:San Francisco Giants
NBA:Dallas Mavericks

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.974
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #7 am: 13. Feb. 17, 09:06 »
Man kann davon ausgehen, dass Turner für Shanahan mehr als nur ein guter Running Backs Coach ist.

Es ist verständlich und auch sinnvoll, dass sich ein junger Headcoach mit Vertrauten umgibt, auch wenn er dafür vielleicht die eine oder andere bis dahin heilige Kuh schlachten muss.

Rathman zeigt einmal mehr, dass er "nur" RB Coach sein möchte und damit ist dieser Schritt für ihn notwendig. Um seine Zukunft mache ich mir wenig Sorgen.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.469
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #8 am: 13. Feb. 17, 10:22 »
Mhh, Turner ist nun aber auch schon 67. Richtig gefällt mir das nicht.

Wie alt ist Wade Phillips nochmal??
Da mache ich mir gar keine Sorgen. ;)

Stimmt, die heutige 67 ist gefühlt die 50. Dann soll der Jungspund unsere RBs mal weiter pushen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 37.655
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #9 am: 13. Feb. 17, 11:26 »
Sehr schade. Ich hätte Rathman gerne weiter bei den Niners gesehen, kann aber Shanahan in zweierlei Hinsicht verstehen. Zum einen hält er sein Wort, Turner zum RB-Coach zu machen, wenn er selber HC wird. Das finde ich grundsätzlich schon mal gut, dass Shanahan zu seinem Wort steht. Zum anderen ist Turner einer, der seit langer Zeit höchst erfolgreich RBs in einem Outside Zone System coacht und damit genau weiß, was Shanahan möchte. Das ist also kein 08/15-Buddy, den sonst niemand wollte, sondern genau der Coach, von dem sich Shanahan den optimalen Erfolg verspricht.

Offline Touchdownmaker

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.467
  • Alle Träume klingen verrückt.-Bis sie wahr werden.
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #10 am: 13. Feb. 17, 11:42 »
Sehr schade. Ich hätte Rathman gerne weiter bei den Niners gesehen, kann aber Shanahan in zweierlei Hinsicht verstehen. Zum einen hält er sein Wort, Turner zum RB-Coach zu machen, wenn er selber HC wird. Das finde ich grundsätzlich schon mal gut, dass Shanahan zu seinem Wort steht. Zum anderen ist Turner einer, der seit langer Zeit höchst erfolgreich RBs in einem Outside Zone System coacht und damit genau weiß, was Shanahan möchte. Das ist also kein 08/15-Buddy, den sonst niemand wollte, sondern genau der Coach, von dem sich Shanahan den optimalen Erfolg verspricht.
Sehe ich auch so. Schade wegen Rathman, aber das ist eben nun mal das Geschäft. Zeigt aber auch, dass Shanahan nicht vor solchen Entscheidungen zurückschreckt und seine Linie konsequent durchzieht.

Offline Mani

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 310
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #11 am: 13. Feb. 17, 13:57 »
Ist schade für Rathman, positiv ist für mich das der HC anscheinend eine klares Konzept hat und dieses ohne wenn und aber verfolgt.   

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 22.796
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #12 am: 13. Feb. 17, 15:12 »
Schade, war aber irgendwie abzusehen. Bin mal gespannt wo er nachdem Jahr Pause landen wird.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.500
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #13 am: 13. Feb. 17, 17:18 »
Ich hätte Rathman auch gerne weiter bei den Niners gesehen. Und Shanahan offenbar auch. Aber es war zu lesen, dass er schon vor längerem Coaches eingesammelt hat, die ihm folgen werden, sobald er irgendwo Headcoach wird. Und Bobby Turner scheint der zentrale Mann bei dieser Strategie zu sein. Pech für Rathman, aber mir gefällt der Ansatz von Shanahan, da mit Perspektive ranzugehen und mit Männern, denen Du voll vertraust.

Offline LeonJoe

  • Kolumnist
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.319
  • ...."Who´s got it better than us"...??
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #14 am: 13. Feb. 17, 21:24 »
offtopic

Wir reden hier über TR44 und der Duke meldet sich selbst hier nicht mehr zu Wort?? Hat er der Community den Rücken gekehrt?

Nachdenkliche Grüße, greetz Frank

PS offtopic ende

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 37.655
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #15 am: 13. Feb. 17, 21:39 »
offtopic

Wir reden hier über TR44 und der Duke meldet sich selbst hier nicht mehr zu Wort?? Hat er der Community den Rücken gekehrt?

Nachdenkliche Grüße, greetz Frank

PS offtopic ende

Kurz nachgeschaut: "Letzter Besuch: 23. Nov. 16, 20:16"

:-\

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 22.796
Re: RB-Coach Rathman hört auf
« Antwort #16 am: 13. Feb. 17, 22:41 »
Frank hat momentan wichtigeres zu tun denke ich.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Tags: