Autor Thema: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher  (Gelesen 2352 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.451
Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« am: 10. Jun. 15, 02:20 »
Es waren nur einige Brocken, die Niners-Quarterback Colin Kaepernick da in die Runde warf, aber sie bieten einen interessanten Vergleich zwischen der Offense, die letztes Jahr nicht viel auf die Reihe bekam, und der Offense, an der man jetzt unter Jim Tomsula arbeitet. Kaepernick sagte, die neue Offense verspreche, es "den Spielern leichter zu machen, Plays zu machen und ihre jeweiligen Fähigkeiten auszuspielen" - was man so interpretieren könnte, dass auch Kaepernick zu denen gehörte, die die Offense von Greg Roman als überkompliziert empfanden.

Folgende Beispiele für das Projekt Aufräumprogramm Offense führte Kaepernick an:

Kürzere Huddles
Mehr Augenmerk darauf, wie Routen gelaufen werden
Präziseres Run-Game

Die 49ers hatten sich letzte Saison bisweilen lächerlich gemacht, weil sie beim Ansagen der Offensive Plays deutlich mehr Delay of Game-Penalties kassierten als andere Teams - was zum Teil daran gelegen haben soll, dass Plays bisweilen nach dem Stille-Post-Schema aufs Feld gegeben wurden. Ganz klar wurde nie, wieviel Verantwortung dabei die Coaches traf, und wieviel den QB.

Quelle: San Jose Mercury News; NFL.com, 8.6.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.805
  • #56
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #1 am: 10. Jun. 15, 07:43 »
Glaube ich ihm.
Bin mal gespannt, wie es dann tatsächlich läuft.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline oviman

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 182
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #2 am: 10. Jun. 15, 08:42 »
Ich freu mich jetzt schon auf das "Finale Dahoam"  ;D

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.247
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #3 am: 10. Jun. 15, 08:57 »
Das ist schon interessant. Als Zuschauer hatte man oft das Gefühl zu wissen, was gleich passieren wird. Das ging auch dem Gegner so. Komplex zu spielen, einfach zu lesen...
The world we live in and life in general

Offline Lars_wegas

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.392
  • alles zu seiner Zeit
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #4 am: 10. Jun. 15, 09:05 »
:-) also so machen wie Seattle.
alle erwarten den Lauf von Lynch und plötzlich sind die Pat´s SB-Champ
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.867
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #5 am: 10. Jun. 15, 09:27 »
wenn wir so abschneiden wie die 'Hawks letzte Saison, bin ich zufrieden ^^
Who could possibly have it better than us?

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.304
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #6 am: 10. Jun. 15, 09:32 »
Ob es an den Coaches oder am QB lag, das werden wir bald sehen. Wenn unsere Offense besser ist und damit die Abgänge und wohl unweigerliche Verschlechterung der Defense kompensiert, dann kann ich damit leben.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline stevey

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 488
  • 49ers all day every day...
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #7 am: 10. Jun. 15, 09:50 »
nachdem sich die defense personell extrem verschlechtert hat wird eine leistungssteigerung der offense für eine ausgeglichene saison notwendig sein....

Uwe#8

  • Gast
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #8 am: 10. Jun. 15, 10:09 »
Erinnert mich irgendwie an den Freistoß während der WM als sich Müller hinfallen lässt und..... nix rauskam.  ;)

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.459
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #9 am: 10. Jun. 15, 10:21 »
reden kann er viel...
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline runner35

  • High School
  • *
  • Beiträge: 48
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #10 am: 10. Jun. 15, 11:35 »
reden kann er viel...

so isses !!!! alles nur Theorie.... warten wirs ab.... 

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Niner Nuggets Champion
  • ****
  • Beiträge: 19.420
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #11 am: 10. Jun. 15, 20:28 »
Abwarten, aber frontmode hat schon recht.
Letzte Saison sah alles kompliziert und komplex aus und letztendlich wusste man trotzdem sehr oft als Fan schon was kommt.
FanZone-Huddle Hessen

Offline Saalefreund

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 687
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #12 am: 10. Jun. 15, 21:37 »
Ob es an den Coaches oder am QB lag, das werden wir bald sehen. Wenn unsere Offense besser ist und damit die Abgänge und wohl unweigerliche Verschlechterung der Defense kompensiert, dann kann ich damit leben.

mit Iupati und A.Davis haben wir aber auch 2 große Verluste in der Offense. Die O-Line könnte DIE große Schwachstelle werden nächste Saison! Was dann wiederum Kaepernick und somit die Offense lahm legt... :-[
« Letzte Änderung: 10. Jun. 15, 21:39 von Saalefreund »
49ers Fan since 1995

Offline Supertommy

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.297
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #13 am: 10. Jun. 15, 22:01 »
Ob es an den Coaches oder am QB lag, das werden wir bald sehen. Wenn unsere Offense besser ist und damit die Abgänge und wohl unweigerliche Verschlechterung der Defense kompensiert, dann kann ich damit leben.

mit Iupati und A.Davis haben wir aber auch 2 große Verluste in der Offense. Die O-Line könnte DIE große Schwachstelle werden nächste Saison! Was dann wiederum Kaepernick und somit die Offense lahm legt... :-[

Kann die Oline schlechter spielen als letztes Jahr ?? Wenn ja wäre das fast ein Künststück !
Wien, Wien nur du allein kannst meine Heimat sein

Offline Dillinger

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.017
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #14 am: 13. Jun. 15, 07:46 »
Es mag - gerade aus meiner Feder - lächerlich klingen, aber Grant Cohn hat einen neuen Artikel zu dem Thema "Schnelligkeit der play calls", der zumindest "recht interessant" ist.

Darin geht es vor allem darum, schneller an die LOS zu kommen und damit Kap auch mehr Zeit zu geben, die Defense zu lesen. Manning gibt sich wohl immer an die 25 Sekunden Zeit, während Roman die calls immer so spät rausgab, dass Kap im Schnitt ni mehr als 14 Sekunden blieben.

Es klingt tatsächlich nach gesundem Menschenverstand, dass Chryst den Hebel hier mit Nachdruck ansetzt.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.805
  • #56
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #15 am: 13. Jun. 15, 08:51 »
Ist überhaupt nicht lächerlich.
Man hat calls und der OC sollte in der Lage sein, diese schnell in den huddle zu bringen.
Der Vergleich zu Manning ist da schon passend. 9 sec. Mehr Zeit sind schon eine Ewigkeit.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.725
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #16 am: 14. Jun. 15, 17:01 »
Was ist eigentlich die grundsätzliche Herausforderung die plays in die huddle zu bekommen? Jetzt abgesehen von teamspezifischen Details. Danke schon mal

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.451
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #17 am: 14. Jun. 15, 18:17 »
Was ist eigentlich die grundsätzliche Herausforderung die plays in die huddle zu bekommen? Jetzt abgesehen von teamspezifischen Details. Danke schon mal
Das hängt von vielem ab. Wie schnell entscheidet sich der OC? Mischt sich der HC ein? Gibt der OC seine Calls direkt an den QB, oder übermittelt jemand anderes (so war es bei den Niners offenbar öfter)? Und wie kompliziert sind die Codes für die Spielzüge? Kompliziert sind sie überall, aber je umfangreicher das Playbook, desto vielschichtiger die Ansagen.

Tomsula und Chryst scheinen sehr dahinter her zu sein, da mehr Tempo reinzubringen.

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.459
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #18 am: 14. Jun. 15, 18:33 »
kann der OC überhaupt mit dem QB kommunizieren? dachte immer, eine direkte Funk-Verbindung sei nur von HC zu QB erlaubt?
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.451
Re: Kaepernick: Neue Offense Spieler-freundlicher
« Antwort #19 am: 14. Jun. 15, 18:35 »
kann der OC überhaupt mit dem QB kommunizieren? dachte immer, eine direkte Funk-Verbindung sei nur von HC zu QB erlaubt?
gute Frage, da erwischst Du mich gerade. Also nachgekuckt: Die Calls müssen von der Sideline aus kommen. Wenn der OC da steht, kann er es anscheinend auch selbst machen. Aus der Booth nicht.
« Letzte Änderung: 14. Jun. 15, 18:38 von stig49 »