Autor Thema: Injury Updates: kein Training für Bowman, Davis noch mit Symptomen  (Gelesen 4494 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.966
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Headcoach Jim Harbaugh gab in seiner heutige Pressekonferenz einige Updates bezüglich der verletzten Spieler. Bisher fehlen dabei die wirklich guten Nachrichten.

LB NaVorro Bowman wird auch diese Woche nicht mit dem Team trainieren, sondern seine Reha Maßnahmen fortsetzen.

Auch Anthony Davis kann noch nicht wieder trainieren, da er weiterhin Symptome einer Gehirnerschütterung zeigt. Sein Einsatz am Donnerstag ist völlig offen.

Keine Updates gab es zu Brock und Dorsey.

Nur TE Garrett Celek erscheint bereit zu sein, demnächst auf das 53er Roster zu kommen.

Quelle: Taylor Price via Twitter
« Letzte Änderung: 24. Nov. 14, 22:17 von IamNINER »
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Norton51

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.603
    • Livesportfan Blog
Da muss man jetzt auch kein Hellseher sein um zu erkennen, dass Bowman einfach noch nicht so weit ist. Der kommt dafür nächste Saison 100% fit zurück. :)
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.966
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Wirklich schlauer werden wir erst am 9.12. sein. Sollten die 49ers dann noch im PO Rennen sein, wäre es eine denkbare Option, ihn bis zum Beginn der POs "durchzuschleifen". Das wären 6 Wochen von jetzt an - da könnte noch was gehen.

Leider hat man nicht wirklich was vom Termin bei Dr. Andrews am Freitag gehört....
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.257
  • alles zu seiner Zeit
Ob es dann aber sinnvoll ist, ihn zu bringen?
Die D ist jetzt nicht so schlecht und relativ eingespielt.

Die D zu verändern und ihn dann evtl. zu verheizen ist doch eher unverantwortlich.
Aber wer weiss schon was wird.....
Wir standen schon vor der Toilette und haben uns dennoch in die Hose gemacht.

Sag nein zur Bundeslige. Es kann nicht sein, dass 22 Millionäre Fußball spielen dürfen, aber 6 Kinder nicht.

Offline Saalefreund

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 780
Bowman
Willis
Kilgore
Hunter
Ward
I.Williams

Skuta
T.Brock
A.Davis
Celek
Ellington
Dorsey
V. Mc Donald
Carradine

Lattimore

 :-X
49ers Fan since 1995

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.963
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Die D ist jetzt nicht so schlecht und relativ eingespielt.
Hast du Alfred Morris vergessen? Die Run Defense hat durchaus Hilfe nötig.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.272
  • #56
Da fehlt dann doch ein MLB wie Willis - keine Frage.

Borland ist Klasse, aber in der Box ist er schon rein körperlich keine Maschine.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.963
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Da fehlt dann doch ein MLB wie Willis - keine Frage.

Borland ist Klasse, aber in der Box ist er schon rein körperlich keine Maschine.
Ehrlich gesagt, überrascht er mich immer wieder, wenn er einen Guard oder Fullback so abschießt, dass der in seinen Runner gedrückt wird, und so das gesamte Play zerstört ist. Wo er einfach wirklich Probleme hat, ist seine Range, und die kann er nicht trainieren. Er wird niemals ein Ausnahmeathlet wie Bowman oder Willis werden, die die 40 beide unter 4.5 laufen können.

Man hat's vorgestern recht gut gesehen, dass er durch seine Aggressivität auch dazu neigt sich in seinen Mitspielern und den Blockern zu verlaufen, was aber seinen Erfolg auch ausmacht (deshalb ist er so oft der Erste am Ball), und ihm dann der Speed fehlt, um den Runner dann noch zu erreichen. Ich sehe ihn wirklich als MLB in einer 4-3 und absolut nicht als ILB in einer 3-4. Er kann einfach nicht Sideline-to-Sideline spielen, wie Bowman und Willis das bisher machten. Das bedeutet aber nicht, dass ich ihm keine wirklich erfolgreiche Karriere zutraue. Bloß nicht als Teil einer solchen Defense.

Wäre ich ein gegnerischer OC, würde ich immer die Seite attackieren auf der Lynch steht und meinen RB über außen schicken. Lynch ist der schwächste OLB im Run Containment und Borland fehlt der Speed, um dem RB über außen zu folgen. Das haben die Redskins auch mehrmals ausgenutzt, wenn ich das richtig gesehen habe.
« Letzte Änderung: 25. Nov. 14, 09:06 von zugschef »

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.858
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
wie erklärst du dir dann seine hohe Anzahl an tackles?
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.946
Plays in die Mitte des Feldes und gute Instinkte um dort direkt am Mann zu sein.

Die Redskins sind mehr über außen gelaufen und Borland hatte "nur" 8 Tackles.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.963
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
wie erklärst du dir dann seine hohe Anzahl an tackles?
Das steht zwar eigentlich auch schon da, aber ich konkretisiere.

Weil die Gegner bisher vornehmlich durch die Mitte kamen, haben sie seinen Stärken in die Hände gespielt. Morris kam mehrmals über außen und dann hatte er vorgestern gar nicht mehr so viele Tackles. 6-2 um genau zu sein. Zwar immer noch Teamleader wohlgemerkt, aber das wird von seiner Position auch erwartet. Und dass er bei inside Runs ein richtig guter Linebacker ist, habe ich nie bestritten. Solange der Ball vor ihm ist, ist er wirklich top.

Plays in die Mitte des Feldes und gute Instinkte um dort direkt am Mann zu sein.

Die Redskins sind mehr über außen gelaufen und Borland hatte "nur" 8 Tackles.
Genau das meinte ich. :)

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.858
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
ist das outside-contain seine aufgabe?
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.300
    • San Francisco Blog
Wenn du Lynch meinst: JA, als OLB in der 3-4 hat er Contain-Aufgaben. Wenn du Boland meinst: Jein, er könnte allenfalls eine solche Aufgabe haben, aber eher nicht. Borland war nicht mehr ganz so auffällig im Washington-Spiel. Kann auch am Zone Blocking liegen. Das war meines Wissens der erste Gegner mit Zone Blocking.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.858
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
ich meine natürlich borland
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.272
  • #56
Das reine outside-contain ist natürlich nicht die primäre Aufgabe des ILB, aber bei off-tackle und für die cutbacklane ist er sicherlich (mit-)verantwortlich.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.966
  • Champions behave like Champions before they're Champions
ist das outside-contain seine aufgabe?

Mal ja mal nein würde ich sagen. Da hängt ja in erster Linie vom Spielzug ab und nicht alleine von der Position, die man spielt. Die Frage ist auch, brauche ich zwei Spieler mit der Range über das ganze Feld.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Touchdownmaker

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.467
  • Alle Träume klingen verrückt.-Bis sie wahr werden.
Bin mal gespannt wie unsere Injury-List nach dem Spiel gegen die Seahawks aussieht...

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 22.790
Egal wie, das muss Fangio in den Griff bekommen.
Mit Lynch kommt ein weiterer RB Brocken nach SF.
Ich will net verlieren nur weil Lynch 150 Yards und 3 TD´s machen darf.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Online igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • Fantasy League Champion
  • ******
  • Beiträge: 18.904
Ich will net verlieren nur weil Lynch 150 Yards und 3 TD´s machen darf.
Wenn wir verlieren sollten, dann bitte nur so – das würde mir in der Fantasy-Liga vielleicht den Allerwertesten retten.  (Auch wenn es nur ein schwacher Trost wäre.)  Ich will nicht verlieren, weil die Pass-Defense löchrig wie gegen die Broncos ist. ;-))
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.966
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Ich will nicht verlieren
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Tags: SEAvsSF