Autor Thema: Garoppolo mit leichter Schulterverletzung, gute Chancen für Warner und Bosa  (Gelesen 1052 mal)

Offline owl49er

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.137
Ich teile Eure Vermutung. Aber wir können uns auch alle noch an Woche 3 erinnern...

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Was soll ich weiter erzählen? Die wahre Trauer liebt die Worte nicht! Käme doch bald die Zeit, in der man solche blutige Geschichten nur noch als alte Sagen kennt!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.364
  • #56
Wobei wir da das letzte Quarter 14-13 gewonnen haben.
Aber richtig: egal, wann - es reichen nicht 15 oder 30 min.
Wir müssen mind. 3/4 des Spiels besser sein und das dann auch in TDs umsetzen.
Rodgers ist um einiges cooler als Prescott.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline sfHawk

  • Korrektor
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.378
Smokescreen oder nicht?!: JG may not start vs. Packers!  :o

https://www.acmepackingcompany.com/2022/1/18/22889881/san-francisco-49ers-jimmy-garoppolo-injury-update-start-green-bay-packers-trey-lance-nfl-playoffs
Das ist für mich noch nicht mal ein Smokescreen. Keine Quelle und minimalste Änderungen der Line als Indiz, das ist gar nichts.

Offline Candlestick

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.586
Hat nicht jemand Statistiken zu Spielen, die zur Halbzeit sehr eindeutige waren und dann noch kippten oder eng wurden?

Also nach meiner Erfahrung haben wir diese Erfahrungen damit absolut nicht exklusiv.

Offline Musashi_1970

  • Little League
  • *
  • Beiträge: 2
Vielleicht sollten wir einfach alles mal mit etwas mehr Gelassenheit sehen. In diesem Jahr gibt es keine Übermannschaft, die alle anderen dominiert. Von den verbliebenen 8 Teams kann an einem guten Tag jeder jeden schlagen. Auch wenn ich mir natürlich wünschen würde, dass wir mal über die gesamte Spielzeit hinweg konstant gute Leistung zeigen und den Gegner dominieren, realistisch ist das meines Erachtens jedoch nicht, dafür sind wir nicht gut genug besetzt und die Gegner zu stark, es sein denn, ein Gegner erwischt einen rabenschwarzen Tag.
Und wenn wir ehrlich sind, dann ist Dallas genau das gegen uns zumindest in der Anfangsphase passiert. Wir hatten einen sensationellen ersten Drive und Dallas war gefühlt noch gar nicht auf dem Platz. Könnten wir ein solches Niveau über die gesamte Spielzeit halten, hätten wir die Season nicht mit 10:7 sondern mit 17:0 beendet. Kann man sich wünschen, ist aber wie gesagt unrealistisch.
Natürlich wünsche auch ich mir den SB-Sieg, aber mit dem Kader haben die Niners für mich dieses Jahr das Soll erfüllt, alles andere ist jetzt Zugabe! Hoffen wir also für Samstag das Beste, aber auch wenn es gegen den SB-Favoriten nicht reichen sollte, können wir auf das Team trotz aller vermeintlichen Schwächen stolz sein!

Offline owl49er

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.137
Ich teile Eure Vermutung. Aber wir können uns auch alle noch an Woche 3 erinnern...

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Vielleicht bin ich falsch verstanden worden. Da waren die Packers nach 17:0- Führung weder "durch" noch nach hinten raus das bessere Team...

Aber grds. vermute ich auch, dass sich die Packers im Verlaufe eines Spiels steigern.

Mein Vorschreiber hat völlig Recht. Ich glaube auch, dass wir uns alle freuen. Nur ich persönlich mag die Packers und Rams überhaupt nicht, bin zudem Brady-müde und der Meinung, dass die Liga diesem Team noch einen Super Bowl und die Öffentlichkeit etwas mehr Respekt schuldet.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Was soll ich weiter erzählen? Die wahre Trauer liebt die Worte nicht! Käme doch bald die Zeit, in der man solche blutige Geschichten nur noch als alte Sagen kennt!

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.040
Ich gönne den Packers eine SB mehr als Brady oder den Rams.
Ersterer hat schon genug Ringe und er nervt.
Die Rams würden wieder über Jahre hinweg einen Überflieger bekommen und sich selbst als glorreiche Franchise darstellen.

Ich denke die Packers liegen uns eher als die Bucs.
Und sehe uns nicht chancenlos. Dazu ist unser Team im vergleich zu Woche 3 reifer und viel besser eingespielt. Auch ein Thomas hat sich stark verbesert, so dass ich bei uns auf D-Seite ein starkes Spiel erwarte.
Die Wundertüte wird unsere Offense sein.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline Torgarlicor

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 322
  • An jedem verdammten Sonntag...noch Fragen?
Ob es nun das mittlerweile bekannte Versteckspielchen rund um den Starterposten als Quarterback - hier: gegen die Packers - ist, oder eine doch etwas ernstere Verletzung Garoppolos, Jimmy selbst hat davon gesprochen, dass die Verletzung "Auswirkungen auf jeden Wurf hat" und sich im Laufe der Woche/Trainings zeigen wird, ob er der Starting Quarterback am Samstag sein wird.

Quelle: ninersnation.com

Das klingt schon etwas anders, als das was Shanahan nach dem Spiel gesagt hatte. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt...

Offline harleymarkus

  • High School
  • *
  • Beiträge: 21
  • Go to six
Wenn wir GB schlagen,dann nur am Boden.Sie sind sehr anfällig für den Lauf und lassen im Schnitt 4,1 Yard pro Snap  zu.Und das wir laufen können wissen wir.Die Defense zermürben und dann in der Luft zuschlagen.
Lebe deinen Traum

Offline blubb0r

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.251
wie lettzes mal, was hatte da jimmy? 7/9 für 80 yds? :D
49ers in 2017
A New Hope
---------------
Teams live: 49ers (2x), Jets, Steelers, Jags, Seahawks, Raiders, Cowboys, WFT, Buccs, Falcons, Ravens

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.813
Wenn wir GB schlagen,dann nur am Boden.
Dafür bräuchte man einen Mostert in einer Form wie 2019. Da hat er die Packers fast alleine klein gelaufen.....
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.040
Anscheinend hat JG10 trainiert "ohne Behinderung".
Ebenso Warner und Bosa.
Letzterer durchlauft immer noch das Concussion-Protokoll.

Ich sehe uns ganz gut aufgestellt und nicht chancenlos gegen GB.

Wir rocken Lambeau!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.886
Wenn wir GB schlagen,dann nur am Boden.
Dafür bräuchte man einen Mostert in einer Form wie 2019. Da hat er die Packers fast alleine klein gelaufen.....
Wir haben Mitchell und Deboo.
nfl.com haben heute eine Rangfolge der Rb gebracht, denen der Autor am meisten vertraut.
Mitchell war an Nummer 4. Nummer 1 ist...... Deboo!!
Am Boden sind wir stark, auch ohne Mostert.

Offline Bastarto

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 482
Wenn wir GB schlagen,dann nur am Boden.
Dafür bräuchte man einen Mostert in einer Form wie 2019. Da hat er die Packers fast alleine klein gelaufen.....
Genau so ein Spiel wünsche ich mir. :-)

Offline AceT

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.068
Wobei wir da das letzte Quarter 14-13 gewonnen haben.
Aber richtig: egal, wann - es reichen nicht 15 oder 30 min.
Wir müssen mind. 3/4 des Spiels besser sein und das dann auch in TDs umsetzen.
Rodgers ist um einiges cooler als Prescott.

Und im Gegensatz zu den Crygirls haben die Packers Playoff Erfahrung!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.364
  • #56
Wenn wir GB schlagen,dann nur am Boden.
Dafür bräuchte man einen Mostert in einer Form wie 2019. Da hat er die Packers fast alleine klein gelaufen.....
Wir haben Mitchell und Deboo.
nfl.com haben heute eine Rangfolge der Rb gebracht, denen der Autor am meisten vertraut.
Mitchell war an Nummer 4. Nummer 1 ist...... Deboo!!
Am Boden sind wir stark, auch ohne Mostert.
husthustFA CK7husthust  :49ers: :hide:
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Tags: Garoppolo Warner Bosa