Autor Thema: Foster zu Geldstrafe, gemeinnütziger Arbeit und Bewährung verurteilt  (Gelesen 3460 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.248
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Der verbliebene Anklagepunkt gegen Reuben Foster, eine Ordnungswidrigkeit wegen illegalen Waffenbesitzes, wurde heute verhandelt.

Er entschied sich für eine sogenannte Nolo contendere Einlassung. Dieses ist neben einem Schuldbekenntnis und der Abstreiten der Vorwürfe die dritte Möglichkeit eines Angeklagten.

Der Angeklagte verzichtet dabei auf die Möglichkeit, sich in einer Gerichtsverhandlung gegen die gegen ihn erhobenen Vorwürfe zu verteidigen, ohne jedoch formal eine Schuld anzuerkennen. Damit kann dieses in einem möglichen Zivilprozess nicht gegen ihn verwendet werden.

Allerdings wird von dem zuständigen Richter ein Urteil gefällt. Die Anklage gegen ihn wurde bereits nach der vorherigen Anhörung von einer Straftat zu einer Ordnungswidrigkeit reduziert, da er die fraglichen Waffen legal in Alabama erworben hatte und er gegen keine Bundesgesetze verstoßen hat. Allerdings ist die Art der Waffe in Kalifornien illegal, so dass er zu $235 Strafe, 232 Stunden gemeinnütziger Arbeit und einer zweijährigen Bewährung verurteilt wurde. In dieser Zeit darf er keine Waffen besitzen.

Damit geht der legale Prozess in zwei Städten zu Ende und Foster, der inzwischen wieder mit dem Team trainiert, ist alles in allem glimpflich davon gekommen.

Jetzt steht noch die Entscheidung der NFL bezüglich einer Sperre aus. Laut Adam Schefter wird über eine Sperre für mehrere Spiele nachgedacht.

Quelle: ninersnation.com
« Letzte Änderung: 6. Jun. 18, 22:23 von MoRe99 »
The world we live in and life in general

Offline 49er_p

  • High School
  • *
  • Beiträge: 80
Die Geldstrafe ist ja lächerlich 😂
Aber 232 h gemeinnützige Arbeit echt ordentlich aber auch ok.

Online Lars_wegas

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.407
  • alles zu seiner Zeit
Das sind 6 Wochen Vollzeit, für gemeinnützige Arbeit. Da hat er in der nächsten Offseason keine Zeit für dumme-Jungen-Quatsch.
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline Flex

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 356
Das sind 6 Wochen Vollzeit, für gemeinnützige Arbeit. Da hat er in der nächsten Offseason keine Zeit für dumme-Jungen-Quatsch.

Hat er denn Zeit bis zur nächsten Offseason? Müssen solche Strafen nicht zeitnah "abgearbeitet" werden?

Online Lars_wegas

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.407
  • alles zu seiner Zeit
Das sind 6 Wochen Vollzeit, für gemeinnützige Arbeit. Da hat er in der nächsten Offseason keine Zeit für dumme-Jungen-Quatsch.

Hat er denn Zeit bis zur nächsten Offseason? Müssen solche Strafen nicht zeitnah "abgearbeitet" werden?

Dieses Jahr hat er doch nur noch 4 Wochen Freizeit.
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.466
Das sind 6 Wochen Vollzeit, für gemeinnützige Arbeit. Da hat er in der nächsten Offseason keine Zeit für dumme-Jungen-Quatsch.

Hat er denn Zeit bis zur nächsten Offseason? Müssen solche Strafen nicht zeitnah "abgearbeitet" werden?

Dieses Jahr hat er doch nur noch 4 Wochen Freizeit.
Plus die sechs Wochen für die Suspendierung?

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.109
Dieses Jahr hat er doch nur noch 4 Wochen Freizeit.
Da stimmt aber was nicht ganz, im Juni ist neben der Einheit heute ja nur mehr das Minicamp nächste Woche? Der restliche Juni + der ganze Juli ist doch dann Pause, oder überseh ich da was?

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.729
Aldon Smith musste doch damals immer am Montag - also am eigentlich freien Tag während der Saison - die Stunden ableisten, oder nicht?
Meine mich zu erinnern dass damals sehr wohl Rücksicht genommen wurde...

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 11.797
  • Faithful for Life
Die Geldstrafe ist ja lächerlich 😂
Aber 232 h gemeinnützige Arbeit echt ordentlich aber auch ok.
Waren ja eigentlich 240, aber 8 Stunden hatte er vorab schon erledigt.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Online bluemikel

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 158
Ich kann immer noch nicht verstehen wofür die nfl ihn jetzt für so viele Sperren würde.
Häusliche Gewalt: das Zivilgericht hat ihn nicht schuldig gesprochen. Da wäre es m.E. ein Witz, wenn die nFL jetzt ein Schuld "erkennt". Dann verklagt morgen jemand Brady auf häusliche Gewalt und der wird auch gesperrt (Wiederholungstäter nach seiner "Ballsperre")
Das Dope. Okay. Aber sind das echt sechs Spiele
Die Waffe: in Deutschland bräuchte er damit nirgends mehr antreten. Aber Amiland ist bei Waffen eben anders gepolt. Darzm ost s ja aich nur mehr eine Ordnungswidrigkeit. Also dafür sechs Spiele - übertriebener gehts kaum.

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.729
Schau ma erst mal was der Herr Commish wirklich sich einfallen lässt.
Persönlich könnte ich mir 2 Spiele für die Grasgeschichte in Alabama vorstellen. Event. auf 1 Spiel nach Einspruch runter...

Offline TheRealReubenFoster

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 271
  • No one outJerrys the Rice!
Ich kann immer noch nicht verstehen wofür die nfl ihn jetzt für so viele Sperren würde.
Häusliche Gewalt: das Zivilgericht hat ihn nicht schuldig gesprochen. Da wäre es m.E. ein Witz, wenn die nFL jetzt ein Schuld "erkennt". Dann verklagt morgen jemand Brady auf häusliche Gewalt und der wird auch gesperrt (Wiederholungstäter nach seiner "Ballsperre")
Das Dope. Okay. Aber sind das echt sechs Spiele
Die Waffe: in Deutschland bräuchte er damit nirgends mehr antreten. Aber Amiland ist bei Waffen eben anders gepolt. Darzm ost s ja aich nur mehr eine Ordnungswidrigkeit. Also dafür sechs Spiele - übertriebener gehts kaum.

Was mal ziemlich sicher ist: Für die Waffe (das Einzige, wofür er wirklich verurteilt wurde) wird es vermutlich keine Sperre geben. Goodell möchte es sich sicherlich nicht mit der NRA und dem Großteil der Footbal-Fans verderben.
Für die DV-Anklage kann es bei gesundem Menschenverstand keine Strafe geben. Er wurde nicht verurteilt, es bestehen dazu noch quasi keine Restzweifel, dass er da Opfer und nicht Täter war.
Jetzt zum Gras: Normalerweise würde das wohl eine Sperre von ein bis zwei Spielen nach sich ziehen. Normalerweise. Wegen der verunreinigten Dopingprobe könnte er aber noch "Wiederholungstäter" sein.
Es kommt jetzt wohl "nur" darauf an, ob er noch auf Stufe 1 im Drogenprogramm ist oder schon wieder raus war. Und das liegt wohl, wenn ich das richtig sehe und weil ich keine anderen Infos dazu bekomme, ganz im Ermessen der NFL.
Transparenz geht anders. Und es ist ja schon durchgesickert, dass die NFL wohl zumindest an eine längere Strafe denkt, ihn also vermutlich als Wiederholungstäter ansieht.

Man kann das schlecht voraussagen, aber sicher ist wohl eine Sperre zwischen einem und sechs Spielen. Da sind Foster und die Niners jetzt leider ein bisschen der Willkür ausgesetzt. Wir werden sehen. Ich tippe (und hoffe) auf zwei Spiele nach Einspruch. Das wäre dann ja immerhin noch eine "multi-game suspension", von der die Rede ist.

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.360
Betrachtet man die Geschichte vom Anfang an, ist er gut weggekommen. Da sind jetzt 2 oder 4 Spiele Sperre für "Dummheit" auch nicht mehr das Problem.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 11.797
  • Faithful for Life
Ich kann immer noch nicht verstehen wofür die nfl ihn jetzt für so viele Sperren würde.
Häusliche Gewalt: das Zivilgericht hat ihn nicht schuldig gesprochen. Da wäre es m.E. ein Witz, wenn die nFL jetzt ein Schuld "erkennt". Dann verklagt morgen jemand Brady auf häusliche Gewalt und der wird auch gesperrt (Wiederholungstäter nach seiner "Ballsperre")
Das Dope. Okay. Aber sind das echt sechs Spiele
Die Waffe: in Deutschland bräuchte er damit nirgends mehr antreten. Aber Amiland ist bei Waffen eben anders gepolt. Darzm ost s ja aich nur mehr eine Ordnungswidrigkeit. Also dafür sechs Spiele - übertriebener gehts kaum.
Es ist einfach die Summe der Vorfälle. Lassen wir die häusliche Gewalt mal außen vor. Bleibt Verurteilung wegen der Waffe + Dope + sein Vorfall bei der Draft, der u.U. auch unter die Drug Policy fällt. Goodell hat da schon viel kleinere Angelegenheiten, wo es nicht mal eine Verurteilung gab, mit Sperre bestraft.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 11.797
  • Faithful for Life
Ist denn schon klar wann man in etwa mit einer Entscheidung (bzüglich einer Sperre) von Herr Goodell rechnen kann?
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.555
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Dieses Jahr hat er doch nur noch 4 Wochen Freizeit.
Da stimmt aber was nicht ganz, im Juni ist neben der Einheit heute ja nur mehr das Minicamp nächste Woche? Der restliche Juni + der ganze Juli ist doch dann Pause, oder überseh ich da was?
Da hast du schon recht. Das sollten ca. 40 Tage sein bis es wieder weiter geht.
Außerdem hat er ja auch noch einen freien Tag pro Woche.
Kann er das auch bis zur nächsten Offseason aufschieben? Also bis Anfang Februar.  ;D

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 32.238
Ist denn schon klar wann man in etwa mit einer Entscheidung (bzüglich einer Sperre) von Herr Goodell rechnen kann?

Nö. Da gibt es keinen Fahrplan der NFL, zumindest ist mir keiner bekannt. Das kommt irgendwann, oder später, oder auch früher. Wir werden es mitbekommen.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.816
  • #56
Finde ich aber schon doof.
Man will doch auch planen können.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.291
    • San Francisco Blog
Ich denke da muss man wie mit einer Verletzung an die Sache herangehen. Ist Foster da, dann wird  er eingeplant. Ist er nicht da, muss er durch den Backup ersetzt werden. Szenarien für eine solche Situation muss man bei Fosters Krankenakte ohnehin haben.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.729
Finde ich aber schon doof.
Man will doch auch planen können.

Denk mal dran wie lange sich das bei Zeke Elliot gezogen hat...

Tags: Foster