Autor Thema: Ex-49er Ray McDonald nach neuerlicher Verhaftung von den Bears entlassen  (Gelesen 3194 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.724
Wie sie am Montagabend bekannt gaben, haben die Chicago Bears Ex-49ers-Defensive End Ray McDonald entlassen, nachdem dieser erneut wegen Verdachts der häuslichen Gewalt verhaftet worden war. Die Polizei wirft ihm (im Vergleich zur "felony" weniger schwere) misdemeanor-charges vor, dazu child endangerment. Für den 30jährigen wurde eine Kaution von 15.000 Dollar festgelegt.

Die Details des Vorfalls sind noch nicht bestätigt. Verschiedenen Berichten zufolge soll McDonald in San Jose eine Frau (vermutlich seine Ex-Verlobte) körperlich bedroht haben, die ein Baby auf dem Arm hielt (was nach US-Recht die Sache verschärft).  Als die Polizei kam, hatte er das Haus offenkundig bereits verlassen und soll später im Haus von Justin Smith verhaftet worden sein. Der hat dem Vernehmen nach mit der Sache aber nichts zu tun.

Die 49ers hatten McDonald wegen eines vergleichbaren Vorfalls gefeuert, der sich im letzten Sommer ereignet hatte. In diesem Fall sieht es derzeit so aus, dass es keine Anklage gegen McDonald geben wird. Das hatte für ihn letztendlich den Weg für die Verpflichtung bei den Bears geöffnet, bei denen er einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieb, der allerdings keinerlei garantiertes Geld enthält.

Quellen: Adam Schefter via Twitter; CSN; Sacramento Bee; NFL.com
« Letzte Änderung: 25. Mai. 15, 23:43 von stig49 »

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.724
Dämlichkeit kennt keine Grenzen....
Oder hat der auch Verhaltensstörungen wegen zu vieler Hits? Man möchte es fast vermuten.
« Letzte Änderung: 25. Mai. 15, 22:44 von stig49 »

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.818
Da scheinen wir ja- im Nachhinein betrachtet- damals die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Offline sf49er

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 971
  • i want winners
Was soll man da noch sagen :o
NFL:San Francisco 49ers
Bundesliga:VFL Borussia Mönchengladbach
NHL:Edmonton Oilers
MLB:San Francisco Giants
NBA:Dallas Mavericks

Online Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.051
Vollpfosten trifft es wohl nicht ganz...Er weiß wie man die Sache am Laufen hält.
 http://www.ninersnation.com/2015/5/27/8675335/so-umm-about-ray-mcdonalds-latest-chance

Online wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.263
Da scheinen wir ja- im Nachhinein betrachtet- damals die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Jetzt können wir da schon sicher sein. Manche lernen es nie! Da bekommt er die Chance in Chicago zu spielen und dann tickt er wieder aus ::)
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline Supertommy

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.349
Da scheinen wir ja- im Nachhinein betrachtet- damals die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Jetzt können wir da schon sicher sein. Manche lernen es nie! Da bekommt er die Chance in Chicago zu spielen und dann tickt er wieder aus ::)

Ich denke eher er kommt mit dem Stoff nicht klar, dem man nehmen muss um in dieser Liga mitspielen zu dürfen !
Wien, Wien nur du allein kannst meine Heimat sein

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.724
Eine Bostoner Spezialistin sagte jetzt, McDonalds unkontrolliert-aggressives Verhaltensmuster entspreche ziemlich deutlich den Symptomen einer Gehirnschädigung durch zuviele Erschütterungen.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.978
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Eine Bostoner Spezialistin sagte jetzt, McDonalds unkontrolliert-aggressives Verhaltensmuster entspreche ziemlich deutlich den Symptomen einer Gehirnschädigung durch zuviele Erschütterungen.
Es ist schon extrem unprofessionell als Arzt solche Aussagen zu tätigen -- selbst wenn es nicht unrichtig sein mag.

Tags: McDonald