FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: MoRe99 am 22. Dez. 20, 20:29

Titel: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: MoRe99 am 22. Dez. 20, 20:29
Was die Situation auf der Quarterback-Position für die kommende Saison angeht gibt es viel zu sagen. Doch das ist noch ein bisschen hin, während die aktuelle Situation gerade ziemlich schwierig ist.

Im Spiel bei den Dallas Cowboys erlitt Nick Mullens kurz vor Ende der Partie eine Ellbogenverletzung. Wie Untersuchungen ergaben, ist diese so schwerwiegend, dass wohl eine "Tommy John Operation" (https://www.ecosia.org/search?q=tommy+john+surgery) notwendig ist. Die Saison für Mullens dürfte daher gelaufen sein.

Als Starting Quarterback übernehmen wird aller Voraussicht nach der derzeit einzige gesunde QB auf dem Roster, C.J. Beathard. Zwar haben die 49ers heute das Trainingsfenster für ihren Stamm-QB Jimmy Garoppolo geöffnet, aber ein Einsatz am Samstag als Gast der Arizona Cardinals kommt noch zu früh.

Unklar ist, wer für Beathard als Backup auf dem Roster stehen wird. Die logische Wahl wäre Josh Johnson, der von den 49ers vor einigen Wochen auf ihre Practice Squad geholt wurde. Allerdings haben die 49ers Johnson heute zusammen mit Practice Squad WR Kevin White auf die Reserve/COVID-19-Liste gesetzt. Sollte Johnson bis zum Samstag nicht von dieser Liste genommen werden können, was recht wahrscheinlich ist, werden die 49ers kurzfristig noch einen weiteren QB brauchen. Aufgrund der Corona-Regeln der NFL könnte das aber schwierig werden, wobei die NFL die Regeln etwas aufgeweicht hat. Daher könnten die 49ers doch noch relativ kurzfristig einen QB von der Practice Squad eines anderen Teams verpflichten.

Quellen: Matt Maiocco, Ian Rapoport u.a.
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: sf am 22. Dez. 20, 20:44

hm, ich hab noch keine nachricht auf meinem telefon.
paar tage vorbereitung brauche ich auch....
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: IamNINER am 22. Dez. 20, 20:46
Wir haben ja noch McKinnon und Juice
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Sean am 22. Dez. 20, 20:51
Vielleicht machts ja Jeff Garcia nochmal. Der ist ja auch erst 50.  ;)

Wir brauchen keinen neuen Starting QB, sondern einen gesunden Jimmy G. und einen neuen und guten Backup.
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: MoRe99 am 22. Dez. 20, 20:53
Wir brauchen keinen neuen Starting QB, sondern einen gesunden Jimmy G. und einen neuen und guten Backup.
Aktuell würde mir ein unverletzter Backup-QB schon reichen.  ;)
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Flames1848 am 22. Dez. 20, 21:03
Tommy John Surgery ist ein hartes Brett. Baseball Pitcher laborieren da oft über 1 Jahr dran, viele erreichen nie wieder ihre Form.
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: CharlyFirpo666 am 22. Dez. 20, 21:03
Wir machen es einfach wie die Broncos. Hat den irrelevanten Vorteil, dass wir die draftorder sichern und uns keiner tanken vorwerfen  kann.
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 22. Dez. 20, 21:13
Wir machen es einfach wie die Broncos. Hat den irrelevanten Vorteil, dass wir die draftorder sichern und uns keiner tanken vorwerfen  kann.

Geiler Plan ;D
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Hansaniner am 22. Dez. 20, 22:20
Könnte man nicht Josh Rosen vom practice squad von Tampa Bay holen?
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: bluemikel am 22. Dez. 20, 22:24
Könnte man nicht Josh Rosen vom practice squad von Tampa Bay holen?
Gute Idee. Glaub der läuft klar unter Wert.
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: D-Fly81 am 22. Dez. 20, 23:29
Schon passiert;)

Gesendet von meinem SM-N981B mit Tapatalk

Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Duke am 23. Dez. 20, 00:07
Vielleicht machts ja Jeff Garcia nochmal. Der ist ja auch erst 50.  ;)
:eek: :eek: :nono:
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Leech am 23. Dez. 20, 06:57
Tommy John Surgery ist ein hartes Brett. Baseball Pitcher laborieren da oft über 1 Jahr dran, viele erreichen nie wieder ihre Form.
Wenn Mullens nie wieder seine Form erreicht, wie mies spielt er dann erst?  :!: :!:
Spässle, ich wünsche ihm und allen anderen verletzen Spielern gute Besserung und ein deutlich gesündere neues Jahr.
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: snoopy am 23. Dez. 20, 07:14
Vielleicht machts ja Jeff Garcia nochmal. Der ist ja auch erst 50.  ;)
:eek: :eek: :nono:

Tim Rattay ?  :wow:   ;)
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: MoRe99 am 23. Dez. 20, 15:20
Tim Rattay ?  :wow:   ;)
Die personifizierte 360°-BlindSide?  :eek:  ;)  :cheers:
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Montana-and-Rice am 23. Dez. 20, 22:37
Man holt endlich CK zurück! Ich glaube noch immer an seine Stärke!
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Sean am 23. Dez. 20, 22:43
Vielleicht machts ja Jeff Garcia nochmal. Der ist ja auch erst 50.  ;)
:eek: :eek: :nono:

Zu alt? Wie wärs mit Johnny Football? Der ist noch keine 30. :P
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: snoopy am 24. Dez. 20, 08:56
Man holt endlich CK zurück! Ich glaube noch immer an seine Stärke!
Ich auch
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Bixente am 24. Dez. 20, 15:04
 :thumbup:
Man holt endlich CK zurück! Ich glaube noch immer an seine Stärke!
Ich auch
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: sf510 am 24. Dez. 20, 15:35
:thumbup:
Man holt endlich CK zurück! Ich glaube noch immer an seine Stärke!
Ich auch
Genau, dann kann ich mein Trikot endlich wieder anziehen. 😉 Bin dafür!
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Duke am 25. Dez. 20, 00:39
Vielleicht machts ja Jeff Garcia nochmal. Der ist ja auch erst 50.  ;)
:eek: :eek: :nono:

Zu alt?
Nö, schon in der Schule will/wollte keiner eine #5 haben. 😛😁😉
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: IamNINER am 25. Dez. 20, 11:40
Ich glaube wir könnten ihm auch eine andere Nummer geben ;)

Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Flames1848 am 25. Dez. 20, 12:32
Man holt endlich CK zurück! Ich glaube noch immer an seine Stärke!
Ich auch

Und dann? CK und JG im Konkurrenzkampf? Das wird egal bei welchem Ausgang wieder unsportliche Diskussionen geben und sich negativ aufs Spiel des Teams auswirken ...
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Candlestick am 25. Dez. 20, 15:31
Man sollte sich einfach mal die Comebackversuche von Sportlern angucken, die so viele Jahre aus dem Leistungssport raus waren. Ich kann mich an keinen erinnern, der annähernd an sein altes Niveau gekommen ist.

Also wenn das so leicht wäre, könnte man doch direkt Montana reaktivieren
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: IamNINER am 25. Dez. 20, 15:43
Wenn Kaepernick auch nur ansatzweise vom Skillset zu Shanahan gepasst hätte, hätte man ihm nicht mitgeteilt, dass man ihn entlassen wird.

Kaepernick hat unbestrittene Fähigkeiten. Aber die zentralen Fähigkeiten passen nicht zu den zentralen Fähigkeiten von Shanahans System. Daher kann ich es nicht nachvollziehen, dass Kaepernick jedes Mal genannt wird, wenn es um einen QB im System Shanahan geht.
Titel: Re: Es wird eng in Sachen Quarterbacks
Beitrag von: Flex am 25. Dez. 20, 16:43
Schaut doch mal, was aus seinem Freund Newton geworden ist. Für einen 1st-Rounder ein Schatten seiner selbst. Ein laufender QB bringt halt nix, wenn er nicht passen kann. CK wird nicht zurückkehren und er wird auch nicht nochmal einen vergleichbaren Erfolg erzielen. Allmählich sollte der letzte begriffen haben, dass sich CK für die 49ers erledigt hat.