Autor Thema: Erster Rookie-Vertrag unter Dach und Fach  (Gelesen 154 mal)

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Fantasy League Champion
  • *****
  • Beiträge: 40.183
Erster Rookie-Vertrag unter Dach und Fach
« am: 2. Jun. 22, 20:50 »
Nach dem Rücktritt von Center Alex Mack (wir berichteten) haben die San Francisco 49ers nun einiges an Platz unter der Salary Cap. Damit können die Rookies des Teams unter Vertrag genommen werden.

Den Anfang machte umgehend Zweitrundenpick Edge-Rusher Drake Jackson. Nach Angaben seiner Agenten Drew Rosenhaus und Ryan Matha unterschrieb Jackson einen Vier-Jahres-Vertrag, der ihm insgesamt $5.802.392 einbringen wird, wovon $3.143.212 garantiert sind. Mehr Details zum Vertrag gibt es, sobald diese bekannt sind.

Vor wenigen Minuten wurde zudem bekannt, dass sich auch Fünftrundenpick CB Samuel Womack mit den 49ers auf seinen Rookie-Vertrag geeinigt hat.

Edit: Mittlerweile hat auch (Drittrundenpick) WR Danny Gray unterschrieben.

Quelle: Adam Schefter (ESPN; via Twitter)
« Letzte Änderung: 2. Jun. 22, 22:52 von MoRe99 »

Offline Flo295

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.163
Re: Erster Rookie-Vertrag unter Dach und Fach
« Antwort #1 am: 3. Jun. 22, 07:59 »
Mehrere Beat Writer berichten das die komplette 9mann Rookie class gesignt ist.
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Tags: Jackson