Autor Thema: Entscheidung über Anklageerhebung gegen Foster fällt heute Nacht  (Gelesen 648 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.079
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Letzten Donnerstag fand eine erste Anhörung statt, auf dessen Basis eine Entscheidung fallen sollte, ob die Anklage genug Beweise gegen Reuben Foster vorlegen kann.

Die Hürde für eine Anklage ist deutlich niedriger als die für eine tatsächliche Verurteilung.

Scheinbar hatte keine der Parteien ausreichend klare Argumente für eine sofortige Entscheidung, so dass Richterin Nora Klippen sich im Anschluss sechs Tage Zeit eingeräumt hatte, um diese Entscheidung zu fällen.

Diese wird heute Nacht (0:30 deutscher Zeit) erwartet. Die beiden Anklagepunkte zur häuslichen Gewalt galten als die schwerwiegenderen Vorwürfe und hier hat die Richterin vor allem zu Entscheiden, welchen Aussagen von Fosters Ex-Freundin sie mehr glaubt. Denen direkt nach der angeblichen Tat oder denjenigen, die sie unter Eid letzte Wochen gemacht hatte.

Quelle: ninersnation.com
« Letzte Änderung: 23. Mai. 18, 12:00 von MoRe99 »
The world we live in and life in general

Offline Lars_wegas

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.367
  • alles zu seiner Zeit
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline 9ers4ever

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.635
Anklagen wurden fallen gelassen

http://www.nfl.com/news/story/0ap3000000934068/article/reuben-foster-domestic-violence-charges-dismissed

Auch wurde die sache mit der Waffe von Felony auf misdemeanor reduziert...



So.. jetzt wieder zurueck zum sportlichen und ich bin mir sicher Lynch und Shanahan haben es ihm deutlich zu verstehen gegeben in zukunft problemen fern zu bleiben. Er weiss was auf dem spiel steht.
Ahmad Brooks nach dem Spiel bei den Panthers.
"I mean it's the playoffs, that's what you got to expect in the playoffs. It's either go hard or go home. We go hard!"

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.480
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
So, das ist jetzt mal ne tolle Nachricht.
Ich hoffe das er jetzt bald mal mittrainieren wird.

Offline Lars_wegas

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.367
  • alles zu seiner Zeit
Laut ESPN hat Lynch bereits erklärt, dass Foster ab morgen wieder mit dem Team trainieren kann.

"The organization is aware the domestic violence charges against Reuben Foster were dismissed earlier today," Lynch said in the statement. "As a result, he will have the opportunity to rejoin the team tomorrow. It has been made clear to Reuben that his place on this team is one that must continue to be earned. We will continue to monitor the remaining misdemeanor charge."
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.012
Sehr gut, jetzt kann er sich hoffentlich bald wieder auf's Sportliche konzentrieren.

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.230
...ich bin mir sicher Lynch und Shanahan haben es ihm deutlich zu verstehen gegeben in zukunft problemen fern zu bleiben.

Genau das hat ihn dich ironischerweise in diese Situation gebracht, dein Tipp ist also auch nicht ganz einfach umsetzbar

Tags: Foster