Autor Thema: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten  (Gelesen 1463 mal)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.022
  • Faithful for Life
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #20 am: 11. Sep. 21, 15:06 »
Die Mehrheit der 49ers Fans, zumindest was ich so lese, ist ziemlich eindeutig für den Ansatz Jimmy spielen zu lassen, den Super Bowl zu gewinnen und in der Zeit Lance aufzubauen. So sollte Es mmn auch sein.

Es gibt aber halt immer zwei Meinungen.
Nur bei der 2. Meinung fehlen die Argumente dafür…
Auch wenn ich Meinung 1 anhänge, könnte ich dir durchaus Argumente für Meinung 2bliefern  ;)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline JakeBlues

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 230
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #21 am: 11. Sep. 21, 15:16 »
Genau zu diesen Argumenten, der zweiten Meinung hatte ich die Garoppolo-Kritiker in meinem Post auffgefordert, bis jetzt (nach 3 Tagen) kam nichts!
Und auch du schreibst nur du könntest welche schreiben und nennst nicht eins...
Soviel scheint es ja dann dazu nicht zu sagen geben.

Offline NinerForever

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.957
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #22 am: 11. Sep. 21, 17:36 »
Naja wir sind uns alle einig, dass Lance die Spielpraxis nicht schaden würde.
Trotzdem ist es richtig Jimmy starten zu lassen. Ich verstehe auch die anderen Meinung, aber ich ertrage einfach dieses Jimmy Gebashe nicht mehr. Glaubt mir, seine letzten Minuten im Superbowl werde ich ihm auch für alle Ewigkeit nachtragen. Trotzdem ist es zu diesem Zeitpunkt ALLES andere als falsch in starten zu lassen!
LETS GOOOOOO

Offline JakeBlues

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 230
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #23 am: 12. Sep. 21, 01:28 »
Die letzten Minuten im SB war er nach dem nicht geahndeten Helmet to Helmet, sicher nicht mehr voll da... Schau es dir nochmal an, nach so einem Kopftreffer hätte wohl auch ein Brady, Rodgers oder Manning keinen freien Receiver mehr gesehen. Wir hatten aber keinen fähigen Backup und das Playcalling fand ich in dieser Situation nicht optimal, zumal man durch viel Passspiel (unsere Stärke war nicht nur in den Playoffs der Lauf), den Chiefs zuviel Zeit auf der Uhr lies. Dann gab es noch das übersehende Holding gegen Bosa und unsere Defense hat sich am Ende auch zu sehr von der Chiefs Offense verarschen lassen. Also ich sehe da Garoppolo nur als ein Puzzleteil und nicht als Hauptschuldigen...

Offline 9ers4ever

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.977
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #24 am: 12. Sep. 21, 08:13 »
Naja wir sind uns alle einig, dass Lance die Spielpraxis nicht schaden würde.
Trotzdem ist es richtig Jimmy starten zu lassen. Ich verstehe auch die anderen Meinung, aber ich ertrage einfach dieses Jimmy Gebashe nicht mehr. Glaubt mir, seine letzten Minuten im Superbowl werde ich ihm auch für alle Ewigkeit nachtragen. Trotzdem ist es zu diesem Zeitpunkt ALLES andere als falsch in starten zu lassen!
LETS GOOOOOO

Du traegst ihm die letzten minuten nach? Nicht der defense die beim 3 & 15 abscheulich versagt hat? Nicht den refs die das helmet vs helmet GEGEN JG nicht gepfiffen haben oder auch kaum ein holding gegen Bosa ?  Die letzten 7-8 Minuten waren ein kollektiv versagen und nicht das versagen eines einzelnen. Auch KS hat seinen teil dazu beigetragen mit einigen merkwuerdigen playcalls und natuerlich nicht zu vergessen als er die zeit hat einfach ablaufen lassen weil er angst hatte KC den ball nochmal zu geben.

Und wenn wir wieder in den SB kommen sollten mit Jimmy und gewinnen sollten, dann wuerden ihn einige hier trotzdem wegtraden ? Rogers musste 3 jahre hinter Favre sitzen bevor er uebernahm !
Ahmad Brooks nach dem Spiel bei den Panthers.
"I mean it's the playoffs, that's what you got to expect in the playoffs. It's either go hard or go home. We go hard!"

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.538
    • San Francisco Blog
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #25 am: 12. Sep. 21, 08:18 »
Mich befremdet diese Tendenz immer EINEN Schuldigen zu suchen. Insbesondere im Teamsport und wenn es noch einen Gegner gibt, der vielleicht tatsächlich auch mal besser/glücklicher/was auch immer sein kann.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline JakeBlues

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 230
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #26 am: 12. Sep. 21, 12:59 »
@9ers4ever  kann es sein, dass du meinen Beitrag (über deinem) gar nicht gelesen hast und nochmal fast das gleiche geschrieben hast? Oder wolltest du mich nur zitieren... ;)
Nix für Ungut, ich mag deinen Beitrag  ;D
« Letzte Änderung: 12. Sep. 21, 13:01 von JakeBlues »

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.022
  • Faithful for Life
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #27 am: 12. Sep. 21, 15:04 »
Genau zu diesen Argumenten, der zweiten Meinung hatte ich die Garoppolo-Kritiker in meinem Post auffgefordert, bis jetzt (nach 3 Tagen) kam nichts!
Und auch du schreibst nur du könntest welche schreiben und nennst nicht eins...
Soviel scheint es ja dann dazu nicht zu sagen geben.
Gründe wären zum Beispiel:
Spielpraxis, wodurch er sich schneller entwickeln könnte.
Das Team um ihn herum ist sehr gut, also perfekte Voraussetzungen für einen Rookie.
Die Offense ist unberechenbarer, aufgrund von Lance laufstärke.

Das sind u.A. alles Gründe die man bringen kann, die man aber auch anders sehen kann (so wie ich es auch tue)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline JakeBlues

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 230
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #28 am: 12. Sep. 21, 16:11 »
Ja, das sind gute Argumente um Lance starten zu lassen. Ich wollte aber von den JG "Hatern" wissen warum sie ihn unbedingt loswerden wollen und warum er so schlecht ist, das wir mit ihm nichts gewinnen können...

Offline bluemikel

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 952
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #29 am: 12. Sep. 21, 16:25 »
Für mich ist Jimmy G unser klarer Starter - sein Problemwar ja nicht sein Record (absolut positiv), sondern "nur", dass er sich immer mal wieder verletzt hat.

Was aber auch für mich Pers. Dafür spricht Lance nicht starten zu lassen: welcher Top Qb hat nach dem draft sofort ab dem ersten Saisonspiel auf dem Feld gestanden.

Rodgers, Brady, Mahommes könnten alle erstmal zumindest eine Zeit "Reifen"/lernen.
M. E. Haben die meisten der frühen Picks insbesondere deshalb gefloppt, weil sie diese Zeit nicht bekamen/hatten.
Auch ein Steve Young wäre nicht gleich bei den niners auf dem Feld.

Offline garrison20

  • Core Member
  • MVP
  • Dynasty League Champion
  • ****
  • Beiträge: 2.932
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #30 am: 12. Sep. 21, 18:30 »
Für mich ist Jimmy G unser klarer Starter - sein Problemwar ja nicht sein Record (absolut positiv), sondern "nur", dass er sich immer mal wieder verletzt hat.

Was aber auch für mich Pers. Dafür spricht Lance nicht starten zu lassen: welcher Top Qb hat nach dem draft sofort ab dem ersten Saisonspiel auf dem Feld gestanden.

Rodgers, Brady, Mahommes könnten alle erstmal zumindest eine Zeit "Reifen"/lernen.
M. E. Haben die meisten der frühen Picks insbesondere deshalb gefloppt, weil sie diese Zeit nicht bekamen/hatten.
Auch ein Steve Young wäre nicht gleich bei den niners auf dem Feld.

Herbert und Murray fallen mir spontan ein.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 39.002
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #31 am: 12. Sep. 21, 18:38 »
Herbert und Murray fallen mir spontan ein.
Burrow und Darnold auch (wobei die jetzt nicht unbedingt "Top QB" sind). Aber dennoch als Rookie direkt gestartet.

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.538
    • San Francisco Blog
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #32 am: 12. Sep. 21, 19:06 »
Am Ende kommt es ja nicht nur auf den Rookie QB an, sondern auch auf das Team. Bietet das auf QB überhaupt eine valable alternative. Kann es die Fehler des Rookies (er)tragen? So wie es für mich sinnfrei ist nach einem Schuldigen zu suchen, ist es sinnfrei auf einen Spieler zu setzen.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline bluemikel

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 952
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #33 am: 12. Sep. 21, 23:12 »
Nur, dass hier einige davon sprechen, dass Jimmy G noch keinen SB geholt hat. Aber mit nem gesunden Jimmy G ist das Team in den SB gekommen.

Herbert, Burrow, Darnold, Murray wären schon glücklich mal die PO zu erreichen - manchmal sind es nicht die eigenen Stats (waren z. B. Bei Watson letztes Jahr auch gut), sondern das Anführen eines Teams, dass entscheidend ist. Und ich glaube weiterhin, daß Jimmy G ein Leader ist

Offline garrison20

  • Core Member
  • MVP
  • Dynasty League Champion
  • ****
  • Beiträge: 2.932
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #34 am: 13. Sep. 21, 14:18 »
Nur, dass hier einige davon sprechen, dass Jimmy G noch keinen SB geholt hat. Aber mit nem gesunden Jimmy G ist das Team in den SB gekommen.

Herbert, Burrow, Darnold, Murray wären schon glücklich mal die PO zu erreichen - manchmal sind es nicht die eigenen Stats (waren z. B. Bei Watson letztes Jahr auch gut), sondern das Anführen eines Teams, dass entscheidend ist. Und ich glaube weiterhin, daß Jimmy G ein Leader ist

Also, ich gehöre absolut zu den Befürwortern mit jimmy als starting qb die Saison zu bestreiten. Ich denke einfach so lange er startet, kann nicht so viel in der off falsch laufen. Und sollte er sich wieder verletzen oder die Leistungen nicht bringen kann man immer noch über einen Wechsel auf der pos nachdenken. Zudem halte ich es auch für Quatsch zu sagen, man könne mit ihm keinen sb gewinnen. Selbst wenn er qrt 4 genau so spielt, wie er es im sb 2019 gemacht hat, hätte unsere Def bei ähnlicher Leistung wie in den ersten quartern auch für weniger Punkte der Chiefs sorgen können und wir hätten diese Diskussion gar nicht. ABER die positiven Beispiele über rookies die gleich starten, wie eben bei Herbert, Murray, burrow etc muss man auch nicht klein reden. Sie zeigen, dass es schon grds funktionieren kann und wenn manche halt in einem Team spielen, was eher schwächer besetzt ist als die 49ers, dann muss es auch da nicht am qb liegen, wenn sie die Play Offs nicht erreichen. Ich halte auch Murray, Herbert und burrow für leader und ich bin mir auch recht sicher, dass shanahan jimmy für jeden der 3 eintauschen würde. Unsere Zukunft ist jetzt lance, der spätestens nächste Saison klarer starter ist, weil JG schon allein aus SC Gründen nicht mehr im Team sein wird. Da ist es aber jetzt noch nicht abschätzbar, ob er selbst nächste Saison ein Upgrade zu jimmy sein wird. Aber das hoffen wir sicherlich alle aber diese Saison bin ich froh jimmy als starter zu haben.

Offline Goldrush

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 462
Re: Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten
« Antwort #35 am: 14. Sep. 21, 00:17 »
Was mich mal interessieren würde. Ein qb der in den sb kommt, kurz vor dem Sieg steht und aus welchen Gründen auch immer verliert ist ein Verlierer?  Was ist dann mit all den qb die nie im sb  standen ? Und ist ab jetzt mahomes the looser of the decade weil er komplett versagt hat im letzten sb ? Können all die looser Gewinner werden wenn sie irgenwann im sb stehen und als Gewinner vom Feld gehen?  ;)  :o  Jg hat bewiesen das er das Team auch unter schweren Bedingungen in den sb führen kann das ist für mich proof genug. Andere die viel besser weg kommen haben da noch nichts vorzuweisen.

Tags: Garoppolo