Autor Thema: DE Nick Bosa ist Defensive Player of the Month  (Gelesen 608 mal)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 41.353
Defensive End Nick Bosa von den San Francisco 49ers wurde für seine Leistungen im November zum "Defensive Player of the Month" gewählt. Für Bosa ist es die zweite Auszeichnung dieser Art nach dem Oktober 2019.´

In seinen drei Spielen im November - die 49ers hatten am ersten Novemberwochenende ihre Bye-Week - erzielte Bosa zehn Tackles, fünf davon für Raumverlust, und drei Sacks. Bosa hat nun eine Serie von fünf Spielen, in denen er mindestens einen Sack schaffte.

In der NFL liegt er mit seinen insgesamt 11,5 Sacks auf Rang drei hinter LB Matthew Judon (New England Patriots, 13 Sacks) und LB Micah Parsons (Dallas Cowboys, 12 Sacks).

Mit seiner zweiten Auszeichnung zum DPOTM zieht Bosa mit Hall of Famer Charles Haley gleich. Haley und Bosa sind die einzigen beiden Spieler der 49ers, die diesen Titel zweimal gewinnen konnten.

Quellen: nfl.com, Matt Maiocco (NBC Sports Bay Area), wikipedia u.a.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 20.708
  • #56
Re: DE Nick Bosa ist Defensive Player of the Month
« Antwort #1 am: 1. Dez. 22, 19:51 »
Kann man sich kaum vorstellen bei z.B. D.Sanders, P.Willis oder Den Smith-Brothers.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Tags: Bosa