Autor Thema: DE Arik Armstead hatte einen kleineren operativen Eingriff am Fuss  (Gelesen 258 mal)

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.106
    • San Francisco Blog
Ian Rapoport berichtete auf NFL Networl, dass sich Defensive End Arik Armstead derzeit von einem kleineren operativen Eingriff am Fuss erholt. Der Eingriff sei nicht gravierend gewesen und Armstead werde für die meisten, wenn nicht alle, Drills im Frühling zur Verfügung stehen.

Vor kurzem haben die 49ers die Option auf ein fünftes Vertragsjahr gezogen, wodurch der frühere Erstrundenpick nun bis und mit der Saison 2019 unter Vertrag steht.

Die erste Saison unter Kyle Shanahan endete für Armstead nach einer gebrochenen Hand im Spiel gegen die Washington Redskins. Es war die zweite Saison in Serie, welche für den Defensive End auf der Injured Reserve endete.

In seinen sechs Spielen vergangene Saison war Armstead Starter und verbuchte 16 Tackles, 1.5 Sacks und wehrte einen Pass ab.

Quelle: David Bonilla, 49erswebzone.com (18.5.2018)
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Ledian

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 153
Was erlauben Armstead...

Tags: Armstead