Autor Thema: Bewegungen auf dem Roster vor dem Spiel bei den Bears  (Gelesen 328 mal)

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Fantasy League Champion
  • *****
  • Beiträge: 40.074
Am Tag vor dem morgigen Spiel der San Francisco 49ers bei den Chicago Bears gab es einiges an Bewegung auf dem Roster der 49ers.

In Chicago werden DE Dee Ford und LB Azeez A-Shaair wegen ihrer im Spiel gegen die Indianapolis Colts erlittenen Gehirnerschütterungen nicht spielen können.

Dagegen wurden DE Jordan Willis, der von einer Suspendierung zurück kommt, und DT Kevin Givens, dessen Trainingsfenster nach seinem Aufenthalt auf der Injured Reserve List diese Woche geöffnet wurde, gleich aktiv sein. Die Practice-Squad-Spieler TE Jordan Matthews und S Kai Nacua werden ebenfalls mit von der Partie sein.

Wie erwartet haben die 49ers DT Javon Kinlaw nach seiner Operation auf die Injured Reserve Liste gesetzt. Ebenfalls auf IR landete auch S Jaquiski Tartt, der am vergangenen Sonntag eine Knieprellung erlitt, die ihn einige Wochen außer Gefecht setzen wird. Für ihn dürfte vermutlich Rookie Talanoa Hufanga starten.

Quelle: Diverse Beat Writer der 49ers (alle via Twitter)

Offline Flo295

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.148
Re: Bewegungen auf dem Roster vor dem Spiel bei den Bears
« Antwort #1 am: 31. Okt. 21, 08:10 »
Überrascht mich etwas das kein LB aktiviert wurde. Da bin ich mal gespannt wer neben Warner aufläuft...
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Offline Blade_84

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 391
Re: Bewegungen auf dem Roster vor dem Spiel bei den Bears
« Antwort #2 am: 31. Okt. 21, 08:56 »
Deommodore Lenoir - auch rouled out laut Shananhan, weil seine Freundin und er sehr bald ein Kind erwarten. Er ist gar nicht erst nach nach Chicago gereist. Zumindest ist der Ausfall ein erfreulicher Grund.

Tags: SFvsCHI Ford alshaair