Autor Thema: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week  (Gelesen 904 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 32.967
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Es war zu erwarten, dass die fehlende Off-Season sich durch die eine oder andere Verletzung im Camp auswirken wird.

Die letzten beiden Tage hat es nun zwei wichtige Spieler getroffen. WR Brandon Aiyuk und DE Nick Bosa zogen sich Verletzungen zu, die sie für einige Zeit vom Training fernhalten wird.

Beide werden als "Week-to-Week" geführt, was bedeutet, dass sie frühestens nächste Woche wieder evaluiert werden.

Vor allem bei Bosa hatten die 49ers nach Aussagen von Kyle Shanahan Glück, dass man ein ungutes Gefühlt hatte und ein MRT durchführen ließ. Die Verletzung am Bein hat sich danach als etwas schwerer erwiesen, als zunächst gedacht.

Quelle: ninersnation, PFT
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.008
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #1 am: 26. Aug. 20, 11:21 »
Da scheint das Training ja härter zu sein als die Pre-Saison Spiele ???
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline bluemikel

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.121
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #2 am: 26. Aug. 20, 18:14 »
Was für eine Pechsträhne. Wenn das so weitergeht haben wir am 13. Nur noch die Hälfte der ursprünglichen Starter >:(

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.709
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #3 am: 26. Aug. 20, 23:36 »
Was für eine Pechsträhne. Wenn das so weitergeht haben wir am 13. Nur noch die Hälfte der ursprünglichen Starter >:(
Oder die Verletzungen alle überstanden und wir gehen sorgenfrei durch die Saison...?  ;)
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Offline Chris49

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 337
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #4 am: 27. Aug. 20, 09:28 »
Mit Pech hat das für mich nichts mehr zu tun. Klar, Football ist ein harter Sport bei dem es nunmal Verletzungen gibt, aber ich habe schon immer den Verdacht, dass hier grobe Fehler in der Belastungssteuerung gemacht werden. Die aktuellen Probleme bestätigen das für mich.

Ist es nicht auch so, dass die Spieler außerhalb der Team-Aktivitäten sehr viel alleine trainieren, oder zumindest ohne professionelle Anleitung?

Offline oviman

  • Sophomore
  • Playoff Challenge Champion, Casual Dynasty League Champion
  • **
  • Beiträge: 275
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #5 am: 27. Aug. 20, 09:57 »
Mit Pech hat das für mich nichts mehr zu tun. Klar, Football ist ein harter Sport bei dem es nunmal Verletzungen gibt, aber ich habe schon immer den Verdacht, dass hier grobe Fehler in der Belastungssteuerung gemacht werden. Die aktuellen Probleme bestätigen das für mich.

Ist es nicht auch so, dass die Spieler außerhalb der Team-Aktivitäten sehr viel alleine trainieren, oder zumindest ohne professionelle Anleitung?

Sie trainieren zwar außerhalb der Team-Aktivitäten aber immer mit professionellen Trainern. Oft mit Spielern aus anderen Teams in Gruppen.

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.239
    • Der Hövelgriller
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #6 am: 27. Aug. 20, 10:11 »
Mit Pech hat das für mich nichts mehr zu tun. Klar, Football ist ein harter Sport bei dem es nunmal Verletzungen gibt, aber ich habe schon immer den Verdacht, dass hier grobe Fehler in der Belastungssteuerung gemacht werden. Die aktuellen Probleme bestätigen das für mich.

Ist es nicht auch so, dass die Spieler außerhalb der Team-Aktivitäten sehr viel alleine trainieren, oder zumindest ohne professionelle Anleitung?

Sie trainieren zwar außerhalb der Team-Aktivitäten aber immer mit professionellen Trainern. Oft mit Spielern aus anderen Teams in Gruppen.

Vielleicht ist weniger da manchmal mehr... Wir hatten bei den Flames auch mal nen Coach der es übertrieben hat...

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.538
    • San Francisco Blog
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #7 am: 27. Aug. 20, 10:15 »
Ohne einen detaillierten Überblick wie es bei den anderen Teams ist, lässt sich dies gar nicht beurteilen.

Und die 49ers haben den Athletik Staff ja überarbeitet. Muss sich nun vielleicht auch noch etablieren.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.734
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #8 am: 27. Aug. 20, 11:33 »
Es ist aber komisch das es generell beim Football (nicht nur bei den 49ers) während des Trainings Camps viele verletzte gibt. Das hat mich auch immer gewundert.
Wenn ich dagegen die Vorbereitung beim Rundball sehe, da verletzt sich mal der ein oder andere aber nicht so in der Häufigkeit wie beim Football. Jetzt kommt mir bitte nicht das es 2 verschiedene Sportarten sind, die meisten Verletzungen beim Football sind doch Muskelverletzungen (meine ich zu mindestens).
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.239
    • Der Hövelgriller
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #9 am: 27. Aug. 20, 11:52 »
Es ist aber komisch das es generell beim Football (nicht nur bei den 49ers) während des Trainings Camps viele verletzte gibt. Das hat mich auch immer gewundert.
Wenn ich dagegen die Vorbereitung beim Rundball sehe, da verletzt sich mal der ein oder andere aber nicht so in der Häufigkeit wie beim Football. Jetzt kommt mir bitte nicht das es 2 verschiedene Sportarten sind, die meisten Verletzungen beim Football sind doch Muskelverletzungen (meine ich zu mindestens).

Beim Football spielen aber auch Spieler deren Körper um einiges schwerer ist als der des Standard-Fußballers.

Offline keineAhnungaberdavonviel

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #10 am: 27. Aug. 20, 12:32 »
Sind halt auch 3-4 mal so viele Spieler......

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk


Offline bluemikel

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.121
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #11 am: 27. Aug. 20, 21:30 »
Jetzt auch noch Juszczyk - Grausames Trainingslager.

Und als "Ersatz" (für die Verletzten RC) wird ein first round bust Der bears verpflichtet. Hmpf.

Offline Goldrush

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 601
Re: Aiyuk und Bosa verletzten sich - beide sind Week-to-Week
« Antwort #12 am: 31. Aug. 20, 00:42 »
Irgendwie wie jedes Jahr ich trau mich in der Zeit der camps oft gar nicht die news zu schauen. Hoffe nur wir kommen gut in die Saison und So wenig wie möglich Key Player injuries

Tags: Aiyuk Bosa