Autor Thema: Purdy überragt bei Wahrnehmungstest  (Gelesen 1324 mal)

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.224
Re: Purdy überragt bei Wahrnehmungstest
« Antwort #20 am: 27. Feb. 23, 14:43 »
Auf Twitter die Tage gelesen das beide als"Elite" angesehen werden können. Kann den Tweet aber nicht mehr finden.

Ich finde diesen Wert erstmal schwierig zu interpretieren - es werden beispielsweise einige andere QBs mit hohem Wert genannt, die alle zu den besseren gehören. Klingt erstmal gut wenn der Wert hoch ist.

Aber wie haben den die vergangenen EliteQBs ( Brady, Rodgers oder Manning) bei so einem Test abgeliefert?

Am Ende des Tages ist das sowieso wieder nur einer von unendlich vielen Faktoren.

Klingt erstmal gut und viel bringen tut er auch nichts ..

Ist halt Off-Season, irgendwas brauchen wir ja um im Grove zu bleiben :-D

Und zum Rasen mähen ist es noch zu früh.  :)
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Tags: Purdy