FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: frontmode am 15. Mär. 19, 09:05

Titel: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: frontmode am 15. Mär. 19, 09:05
Im Zuge der vielen Verpflichtungen gaben die 49ers auch eine Entlassung bekannt.

LB Brock Coyle, der erst letzte Saison einen 3-Jahres-Vertrasg unterschrieben hatte, wurde nach nur einer Saison, die er nahezu komplett wegen einer Gehirnerschütterung auf der IR verbrachte, entlassen.

Coyle erkläre anschließend seinen Rücktritt aus der NFL. Er gab an, dass die Verletzung nicht nur eine simple Gehirnerschütterung war, sondern er einen Bruch in einem Halswirbel erlitt, der es ihm unmöglich macht, weiter in der NFL zu spielen.

Die Entlassung führt zu 1,4Mio$ Dead Money.

Quellen: PFT, spotrac, Wikipedia
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: Wide_Out am 15. Mär. 19, 09:27
Sehr schade. Wünsche Ihm alles gute!
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: danny_butterman am 15. Mär. 19, 09:38
Alles Gute für seine Zukunft nach dem Football!
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: MO800 am 15. Mär. 19, 14:13
Des einen Leid kann des anderen Freud sein....
für Nzeocha erhöhen sich dadurch doch die Chancen im Roster zu bleiben, oder seh ich das falsch?
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: frontmode am 15. Mär. 19, 14:16
Des einen Leid kann des anderen Freud sein....
für Nzeocha erhöhen sich dadurch doch die Chancen im Roster zu bleiben, oder seh ich das falsch?

Ich habe eher den Eindruck, dass er nicht zurück kommt....
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: The Leprechaun am 15. Mär. 19, 14:22
Des einen Leid kann des anderen Freud sein....
für Nzeocha erhöhen sich dadurch doch die Chancen im Roster zu bleiben, oder seh ich das falsch?
Auf dem Roster ist er doch derzeit garnicht.
Noch ist Nzeocha Free Agent oder?
Meine gelesen zu haben, dass er zb schon mal bei den Bills vorstellig war.
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: frontmode am 15. Mär. 19, 14:29
Noch ist Nzeocha Free Agent oder?
Meine gelesen zu haben, dass er zb schon mal bei den Bills vorstellig war.

Ja und war er
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: guido am 15. Mär. 19, 15:39
Sehr schade!
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: Greg_Skittles am 15. Mär. 19, 18:01
Klingt so als hätte man ihm gesagt, dass er fürs Minimum auf das 90 Mann Rooster kommen könnte und er sich umsehen soll, ob er etwas für ihn besseres findet.
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: frontmode am 15. Mär. 19, 21:03
Klingt so als hätte man ihm gesagt, dass er fürs Minimum auf das 90 Mann Rooster kommen könnte und er sich umsehen soll, ob er etwas für ihn besseres findet.

? Er kann kein Football mehr spielen.....
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: Sean am 15. Mär. 19, 21:20
Klingt so als hätte man ihm gesagt, dass er fürs Minimum auf das 90 Mann Rooster kommen könnte und er sich umsehen soll, ob er etwas für ihn besseres findet.

? Er kann kein Football mehr spielen.....
Die Sache versteh ich nicht. Er wird entlassen und beendet umgehend aus gesundheitlichen Gründen die Laufbahn. Warum wartet er, bis er entlassen wurde? Welche Vorteile hat dieses Vorgehen denn jetzt für die 9ers, die müssen doch bescheid gewusst haben, das es bei ihm nicht mehr geht.
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: Hyde 28 am 15. Mär. 19, 21:39
Klingt so als hätte man ihm gesagt, dass er fürs Minimum auf das 90 Mann Rooster kommen könnte und er sich umsehen soll, ob er etwas für ihn besseres findet.

? Er kann kein Football mehr spielen.....

Ich glaube er meint  Nzeocha
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: frontmode am 15. Mär. 19, 21:43
Ah :)
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: Greg_Skittles am 15. Mär. 19, 21:49
Klingt so als hätte man ihm gesagt, dass er fürs Minimum auf das 90 Mann Rooster kommen könnte und er sich umsehen soll, ob er etwas für ihn besseres findet.

? Er kann kein Football mehr spielen.....

Ich glaube er meint  Nzeocha
Jupp, eigene Gedanken im falschen Thread
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: MoRe99 am 16. Mär. 19, 10:35
Die Sache versteh ich nicht. Er wird entlassen und beendet umgehend aus gesundheitlichen Gründen die Laufbahn. Warum wartet er, bis er entlassen wurde? Welche Vorteile hat dieses Vorgehen denn jetzt für die 9ers, die müssen doch bescheid gewusst haben, das es bei ihm nicht mehr geht.

Für Coyle bedeutet das zumindest, dass er - soweit ich das verstehe - keinen Anteil am letzten Signing Bonus zurückzahlen muss. Ob es dadurch oder aus anderen Gründen Nachteile für die Niners gibt?  :noidea:  frontmode?
Titel: Re: 49ers trennen sich von Brock Coyle, der seinen Rücktritt erklärt
Beitrag von: frontmode am 16. Mär. 19, 13:05
Nach meinem Verständnis müsste er bei einem Rücktritt während der Vertragslaufzeit den nicht verdienten Teil des SB zurückzahlen. Ob es da Ausnahmen oder Reduktion wegen der Verletzung gibt, weiß ich nicht.

Auf der anderen Seite kann man eigentlich nicht so,ohne Weiteres einen verletzten Spieler cutten.

Ich vermute daher, dass die ganze Sache so gemeinsam abgesprochen war.