Autor Thema: Championship Game: 49ers @ Rams  (Gelesen 7175 mal)

Offline Spike49er

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 152
Re: Championship Game: 49ers @ Rams
« Antwort #680 am: 31. Jan. 22, 04:20 »
die letzten 3 Drivs haben gezeigt warum es nicht reicht....mal sehen wie lang TL5 braucht und ob ers überhaupt packt....aber JG konnte halt mal wieder nicht abliefern.... gute Saison noch...ok, aber jetzt heute hier halt zu wenig....und das beschissene warten auf nen SB Sieg geht weiter....fuck
Sehe ich heute ein wenig anders. JG10 hat heute gut gespielt. Nicht überragend, aber gut. Man darf auch immer nicht vergessen was da auf der anderen Seite in der D steht.

Am Ende steht wieder ein Play. Im SB war es der Wurf auf Sanders, heute die INT die er nicht fängt. Klar liegt es nie an einem Play. Aber genau dadurch kippt das Spiel. Ist einfach so. Wir wissen nicht wie es ausgegangen wäre wenn er den nicht fallen lässt aber auf jeden Fall bekommen die Rams nicht so Oberwasser.

Let’s Go Bengals und trotzdem euch alle eine gute Nacht. Sobald der Frust weg ist werden wir die geile Saison zu schätzen wissen. Aber so viele Chancen in den SB zu kommen gibt es halt nicht.

Für mich gibt KS den entscheidenden Drive auf und somit das Spiel in die Hände der Rams.
Klar, die Interception darfst du fangen, aber dass so etwas passiert und die Möglichkeit dazu entsteht, war Zufall.
KS gibt den Drive in Gegners Hälfte bei 4th und 2 auf.
Obwohl das Momentum durch den verlorenen letzten Timeout, doch etwas auf unserer Seite war.
Und was gab es da zu verlieren? Eigentlich nichts, aber man hätte das Spiel da gewinnen können, in dem man den Drive am Leben hält kurz vor einer FG Position.
Und was passierte. Punt und letztlich nur wenige Plays, die dann doch dazu führten, dass die Field Position auch nicht besser war, als wenn man im 4th Down den Ball hätte abgeben müssen.

Wäre sogar noch eher ein Vorteil gewesen, wenn die Rams dadurch vorher gepunktet hätten. Bin mit KS heute nicht so zufrieden. Jimmy war ganz gut, aber gegen eine starke Rams Defense nicht stark genug. Kein Run Game kaum Time of Posession. So kannst du auch mit guter Defense gg die Rams nicht leicht gewinnen.

War eine tolle Saison, mit einer leider verpassten und riesengroßen Chance, den SB zu gewinnen. Mit etwas mehr Mut und Vertrauen in die eigene Stärke, würden wir da womöglich auch stehen.

Egal, wir kommen wieder. Auf geht's Niners.

Offline garrison20

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.316
Re: Championship Game: 49ers @ Rams
« Antwort #681 am: 31. Jan. 22, 04:54 »
Also ich sag es wieder, wenn euch das reicht das CCG zu spielen, freut mich das für euch. Mein Jahr ist gerade den Bach runter gegangen. Auch wenn ich übertreibe, kann es nicht ändern. Ich könnte kotzen!
Mir ist scheiss egal ob Jimmy G gut gespielt hat oder nicht, es reicht nicht um das Spiel zu gewinnen. Ich war immer ein Jimmy beführworter. Ich bin froh, dass das Thema Jimmy vorbei ist. Scheint als kann er es nicht.
Nur das zählt für mich. Nachdem die Chiefs ausgeschieden sind, war das die Chance. Naja wir sind ja gut die Chance nicht zu nutzen.
Auch Shany, war das wirklich alles? ???????????????????? Setzen 6!!!!!!
Peinlich! Wir haben es nicht annähernd verdient zu gewinnen.
Alkohol und Frust gemischt..........
Und hey ich hoffe Lance schlägt ein, leider glaube ich auch da nicht dran.
Den ganzen Spott kann ich ertragen...ich übertreibe auch gerne, aber das ist nunmal mein Leben.....
Das dauert jetzt......

Nein ich bin auch keine 15 mehr. Man he, war was das gerade?............................... cu next year!

Fühle mit dir! Wir sind uns da wohl zu ähnlich.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.164
  • #56
Re: Championship Game: 49ers @ Rams
« Antwort #682 am: 31. Jan. 22, 05:30 »
Naja
Ich finde es übertrieben und respektlos.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Tags: