Autor Thema: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers  (Gelesen 439 mal)

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.302
Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« am: 5. Okt. 22, 20:28 »
Offense: 50 Snaps
Quarterback:
Garoppolo 50,
Runningback:
Wilson Jr. 33, Juszczyk 32, Samuel 8, Coleman 1
Wide Receiver:
Aiyuk 46, Samuel 32, Jennings 18, McCloud 9
Tight End:
Kittle 47, Woerner 19, Dwelley 5
Offensive Line:
Banks 50, Brendel 50, McGlinchey 50, McKivitz 32, Burford 29, Brunskill 21, J. Moore 18

Defense, 74 Snaps
Defensive Line:
Bosa 58, Ebukam 39, Omenihu 38, Givens 35, Hyder Jr. 32, Ridgeway 31, Armstead 30, Jackson 26, Turay 10
Linebacker:
Warner 74, Dre Greenlaw 74   
Defensive Back:
Moseley 74, Charvarius Ward 74, Lenoir 74, Hufanga, 74, Gipson 74

Special Teams
Woerner, 22; Oren Burks, 20; Odum, 20; Dwelley, 18; Flannigan-Fowles, 17; Jordan Mason, 17; Samuel Womack, 17; Turner, 17; Robbie Gould, 10; Lenoir, 9; Mitch Wishnowsky, 9;  Pepper, 9; Ambry Thomas, 9; McCloud, 8; Hyder, 7; Juszczyk, 6; Hance, 5; J. Moore, 5; Burford, 5; Banks, 5; McGlinchey, 5; Jennings, 4; Brunskill, 3; Hufanga, 3; Warner, 3; Moseley, 3; Charvarius Ward, 3; Givens, 3; Ridgeway, 3; Omenihu, 3; Ebukam, 3; Mack, 2; McKivitz, 2



a) CB Lenoir spielte nicht nur alle 74 Defense Snaps, hauptsächlich gegen Kupp, sondern dazu noch 9 Special Team Snaps. Stark!   
b) Nur Brunskill (51) und McKivitz (1) hatten im Januar im CCG O-Line Snaps. De facto eine komplett neue O-Line
c) Samuel kam auf 106 Yards nach dem Catch. Damit liegt er in der NFL bei den Yards nach dem Catch an dritter Stelle (200), hinter Austin Ekeler von den Chargers (235) und Dallas Goedert von den Eagles (208).
d) Dre Greenlaws 15 Tackles waren die meisten in einem Spiel in seiner bisherigen Karriere.
e) Schnellster Offensivspieler war Talanoa Hufanga mit 21.01 mph  ;D
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Flo295

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.251
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #1 am: 5. Okt. 22, 21:36 »
Wenn du es unter a) nicht geschrieben hättest, hätte ich nachgefragt ob das ein Tippfehler ist...

War wohl der gameplan den 3 LB für den Nickel zu „opfern“.

Kann mich nur anschließen bockstark!
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.302
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #2 am: 5. Okt. 22, 22:35 »
Dass die LBs und DBs alle durchspielen, ist in der Tat schon krass. Immerhin 74 Snaps. 
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline BoehserOnkel

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.662
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #3 am: 6. Okt. 22, 09:16 »
Interessant finde ich auch das Lenoir mit einmal soviele Snaps auf CB bekommt. Gegen die Chicken hatte er noch genau 0 auf CB. Dafür jetzt Womack nur noch in den ST. Thomas spielt im Moment auf CB auch keine Rolle. Gibson dasselbe Spiel. Gegen die Broncos laut Snapcount 0 Plays, gegen die Rams 74. Finde ich schon recht ungewöhnlich.

Offline Mattao

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 189
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #4 am: 6. Okt. 22, 13:14 »
Lenoir scheint die Kurve noch zu bekommen. War für mich ein Wackelkandidat für roster überhaupt und hat sich jetzt verdientermaßen wieder den starter von Womack zurückgeholt. Hatte bissl Bauchweh nach dem Abgang von Williams. Aber den vermisse ich dank der beiden grad gar nicht so.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.326
  • Faithful for Life
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #5 am: 6. Okt. 22, 13:26 »
Trotz 100% Nickel, trotzdem den Run der Rams komplett dominiert ist schon stark!

# Nr.1 Defense!
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline EL_GATO_NEGRO

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 563
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #6 am: 6. Okt. 22, 20:36 »
Lenoir ist laut PFF der best gerankte 49ers Cornerback.  :)

Offline R2D2

  • High School
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #7 am: 7. Okt. 22, 20:53 »
Warum ist Burford raus gegangen- Verletzung oder schwacher Tag? Bisher hat er doch recht solide gespielt! Das hatte ich gar nicht so mitbekommen. Und erst recht nicht, dass Brunskill wieder fit ist und ihn ersetzte… :geeze:

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.501
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #8 am: 7. Okt. 22, 21:02 »
gab einige Plays in denen er gegen einen gewissen Rams-DT nicht so gut aussah ;)
Who could possibly have it better than us?

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 20.180
  • #56
Re: Week 4 Snap Counts: Rams @ 49ers
« Antwort #9 am: 7. Okt. 22, 23:34 »
Wusste ich garnicht, dass die einen guten DT haben.. ;) 8)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Tags: LARvsSF