Autor Thema: Week 3 Preview: Giants @ 49ers  (Gelesen 893 mal)

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 20.105
Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« am: 20. Sep. 23, 20:02 »
Giants or Small

Aufgrund der kurzen Woche auch nur ein kurzes Preview.

Im zweiten Heimspiel der 49ers in dieser Saison empfangen die 49ers die Comeback-Giants, die einen kompletten Saisonfehlstart mit einem 21 Punkte Comeback (gab es bei den Giants zuletzt 1949) gegen die Cardinals abwenden konnten. Gut für uns, weil ein Divisionskonkurrent verloren hat; schlecht für uns, weil die Giants mit einem Positiverlebnis zu uns kommen. 


Offense
49ers (2-0)Giants (1-1)
Total Yds. p. Game|379,0 (Pl. 6)   |305,0 (Pl. 23)
Run - Yds p. Game|173,5 (Pl. 3 )   |117,5 (Pl. 13)
Run - Yds. p. Carry.|5,6 (Pl. 1)   |4,3 (Pl. 13)
Pass - Yds. p. Game|204,5 (Pl. 16)   |187,5 (Pl. 24)
Yds. p. Attempt (netto)|7,1 (Pl. 5)   |4,9 (Pl. 27)
Total Yards|758 (Pl. 7)   |610 (Pl. 23)
Points p. Game|30,0 (Pl.t-3)   |15,5 (Pl. 27)

Die Giants Offense startete katastrophal in die Saison 2023. Dabei kamen mit TE Waller sowie den WR Campbell und Crowder durchaus Verstärkungen in den Big Apple. In Arizona hatte die Giants Offense kombiniert bis zur Halbzeit in 80 NFL-Minuten keinen Punkt erzielt. Dann drehten aber QB Jones (425 Yards, 63.1% Compl-Rate, 2 TD, 3 Int.) und RB Barkley (114 Run-Yards, 1 TD) auf und wendeten das Blatt. Wehrmutstropfen dabei, dass Barkley sich den berühmten High Ankle Sprain zugezogen hat. Sein Ausfall sollte Matt Breida -als ehemaligen 49er - in die Leadback Rolle bringen. Mit Rookie WR Hyatt hat Jones einen Speedster für lange Pässe und die oben genannten Veteranen Targets sind auch nicht zu unterschätzen. Gespannt darf man auch auf die junge und bereits von Verletzungen betroffene O-Line der Giants sein. Die 49ers Front Seven agiert auf dem Level der Cowboys Front. Gegen die Cowboys hagelte es 7 Sacks, 12 QB-Hits sowie 10 Tackle for Loss und auch Arizona hatte 3 Sacks, 5 QB-Hits und 5 Tackle for Loss. Für die Giants O-Line der nächste Härtetest und für unsere Defense Ansporn.         


           
Defense
49ers (2-0)Giants (1-1)
Total Yds. p. Game|312,5 (Pl. 12)  |322,0 (Pl. 15)
Run - Yds p. Game|65,0 (Pl.t-3 )  |136,5 (Pl. 26)
Yds. p. Carry.|4,1 (Pl. 18)  |4,6 (Pl. 25)
Pass - Yds. p. Game|247,5 (Pl. 23)  |185,5 (Pl. 9)
Yds. p. Attempt (Netto)|4,6 (Pl. 6)  |6,6 (Pl. 25)
Total Yards|625,0 (Pl. 12)  |644,0 (Pl. 15)
Points p. Game|15,0 (Pl.t-3)  |34,0 (Pl. 32)
Sacks|6 (Pl.t-8)  |0 (Pl. 32)
Interceptions|4 (Pl. 2)  |0 (Pl.t-25)
Turnover|+1 (Pl.t-9)  |-3 (Pl. 29)

Die Defense der Giants hat noch nicht viel auf der Haben-Seite. Auffällig, dass es der nominell starken Front der Giants bisher kein Sack oder nennenswerte Pressure gelungen ist. Auffällig, dass die Defense trotz der höchsten Blitzrate der NFL (49.3%) noch keine Interception zu verzeichnen hat, sondern im Gegenteil die generischen Offenses trotzdem genügend Zeit für 68 Punkte hatten. Deshalb werden die D-Liner Lawrence, Williams und Thibodeaux motiviert den Rasen im Levi's betreten, um a) nicht wieder über 100 Run Yards zuzulassen und b) ihrer gebeutelten Secondary durch Pressure (2022 = 24,3% Pressure Rate, 2023 = 19.3% Pressure Rate zu) helfen.



Fazit

Die Giants brachten letzte Saison das Kunststück fertig, mit einer negativen Punktebilanz (Points For: 365, Points Against: 371) in die Playoffs einzuziehen. Aktuell knüpfen die Giants daran wieder an, sodass weitere 30 Punkte für Purdy und Co. realistisch sein sollten. Die Giants besiegten die Cards ohne Budda Baker und weitere Stammspieler. Also werden sie gegen uns erst wissen, wo sie diese Saison aktuell stehen. Zumindest sind sie es gewohnt, schlecht in die Saison zu starten (sechs 0-2 Starts in den letzten sieben Jahren). Die 49ers stehen vor drei echten Heimspielen und wollen natürlich mit einem 4-0 Record  am 8. Oktober auf die Dallas Cowboys treffen. Gewarnt sind wir aber alle durch das Spiel bei den Rams, was enger als erwartet war und auch ein paar Umsetzungsprobleme (Purdy lange Bälle, Coverage, Pressure) aufzeigte.

Die 49ers sollten gleich zu Beginn des Spiels die Comeback-Euphorie der Giants durch schnelle eigene Punkte und/oder eine starke Defense bremsen. Ein limitiertes Laufspiel durch den Ausfall von Barkley sollte dabei hilfreich sein. Allerdings kann Jones erfolgreich selber laufen, was uns immer etwas Schwierigkeiten bereitet. Daniel Jones ist auch als mentaler Leader nicht zu unterschätzen, der sein Team bis zum Schluss an einen Sieg glauben lässt. Die 49ers Defense spielte gegen die Rams 80 Snaps (NY 65 Snaps), was für eine kurze Woche nicht ideal ist. Auch die Workload von CMC und Kittle wird man  runterschrauben müssen. Ich bin sehr gespannt, ob und wann Shanahan sich das gegen die Giants traut. Das Schicksal der Cards wird ihm sicher eine Warnung sein und seine "Ich-nehme-die-erste-Reihe-nicht-raus" Phobie verstärken. ;)

Der Fokus von Giants OC Mike Kafka und HC Daboll dürfte in der Vorbereitung bei QB Daniel Jones liegen.  Auf ihn kommt es an, dass Laufspiel ohne Barkley aufzufangen. Auf der Agenda zum TNG stehen sicher eigene Runs, Ball-Security (gegen Dallas verlor er 2 Fumbles) und Pässe analog der zweiten Halbzeit gegen die Cards. Dagegen wird dann unser DC Wilks Antworten finden müssen. Gibt es hier aber einen, der daran zweifelt? Okay, ich auch nicht  ;).
Dazu noch Shanahan, der endlich seinen QB gefunden hat, der dazu noch billig ist und Leute wie CMC, Aiyuk, Kittle, Samuel und Williams etc. in einer Offense finanziell ermöglicht. Diese Mischung sollte einen doch klaren Sieg der 49ers ermöglichen und uns, die das Spiel live verfolgen können, im Morgengrauen große Freude bereiten.                 



Kurzstatistik

Letztes Season Spiel:
49ers @ Giants 33-14 am 27.09.2020 in NY

Gesamtstatistik:
21W–21L

Mein Tipp:
Giants @ 49ers 17-33     


"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 41.995
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #1 am: 20. Sep. 23, 20:58 »
RB Saquon Barkley und LT Andrew Thomas werden gegen die Niners nicht spielen. Gleiches gilt auch für OL Ben Bredeson und OLB Azeez Ojulari.
« Letzte Änderung: 20. Sep. 23, 21:00 von MoRe99 »

Offline football

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 107
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #2 am: 20. Sep. 23, 21:23 »
Zitat
Im zweiten Heimspiel der 49ers in dieser Saison


ist das ein witz wegen den vielen roten in la oder ein fehler?

Offline keineAhnungaberdavonviel

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 230
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #3 am: 20. Sep. 23, 21:43 »
Zitat
Im zweiten Heimspiel der 49ers in dieser Saison


ist das ein witz wegen den vielen roten in la oder ein fehler?
Beides

Gesendet von meinem SM-G980F mit Tapatalk


Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 20.105
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #4 am: 21. Sep. 23, 00:44 »
Ich war letztes Jahr live vor Ort und seit dem ist es für mich ein Heimspiel.  ;)

Weiter unten im Text spreche ich von echten Heimspielen die nächsten drei Wochen. Da gibt es eine kleine Abstufung ;)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline AceT

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.295
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #5 am: 21. Sep. 23, 07:44 »
Zitat
Im zweiten Heimspiel der 49ers in dieser Saison


ist das ein witz wegen den vielen roten in la oder ein fehler?

Wird langsam Tradition
49ers Forecast Champion 2011

Offline Blade_84

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.421
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #6 am: 21. Sep. 23, 08:44 »
An Shannys Stelle würde ich Aiyuk wegen der Schulterverletzung schonen. Soll halt Deebo mehr Targets kriegen.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.941
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #7 am: 21. Sep. 23, 08:44 »
Zitat
Im zweiten Heimspiel der 49ers in dieser Saison


ist das ein witz wegen den vielen roten in la oder ein fehler?

Absicht......ich sage nur Levi's South und Red Sea.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline Flames1848

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.210
  • Insta - @hoevelgrillerbbq
    • Der Hövelgriller
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #8 am: 21. Sep. 23, 17:03 »
An Shannys Stelle würde ich Aiyuk wegen der Schulterverletzung schonen. Soll halt Deebo mehr Targets kriegen.
Auf gar keinen Fall, die Hövelhof Indians haben ihn aufm Roster
Some guys practice like all-Americans but they can't play! - Joe Montana

Offline sf510

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.068
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #9 am: 21. Sep. 23, 19:26 »
Also: Da die 30 Punkte stehen und die Giants 14 Punkte machen lautet mein Tipp 30:14 Niners.
« Letzte Änderung: 21. Sep. 23, 19:29 von sf510 »
49ers und Werder Bremen forever

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 21.976
  • #56
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #10 am: 21. Sep. 23, 19:50 »
Ok, wenn dem so ist ;)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Norton51

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 6.941
    • Livesportfan Blog
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #11 am: 21. Sep. 23, 21:09 »
Niemanden schonen. Nicht in Woche 3. Volle Kapelle und versuchen 3 and 0 zu gehen.

Heute wird schwer. Die kurze Woche ist eine Herausforderung

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 41.995
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #12 am: 21. Sep. 23, 22:51 »
Niemanden schonen. Nicht in Woche 3. Volle Kapelle und versuchen 3 and 0 zu gehen.
Wenn's nicht geht, geht's nicht. Laut Schefter wird Aiyuk nicht spielen.

Außerdem wurden WR Chris Conley und CB Shemar Jean-Charles für dieses Spiel von der PS auf das aktive Roster genommen. Dürfte darauf hindeuten, dass auch Ambry Thomas nicht spielen kann/wird.
« Letzte Änderung: 21. Sep. 23, 22:54 von MoRe99 »

Offline Norton51

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 6.941
    • Livesportfan Blog
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #13 am: 22. Sep. 23, 01:51 »
Niemanden schonen. Nicht in Woche 3. Volle Kapelle und versuchen 3 and 0 zu gehen.
Wenn's nicht geht, geht's nicht. Laut Schefter wird Aiyuk nicht spielen.

Außerdem wurden WR Chris Conley und CB Shemar Jean-Charles für dieses Spiel von der PS auf das aktive Roster genommen. Dürfte darauf hindeuten, dass auch Ambry Thomas nicht spielen kann/wird.

Verletzt ist ja was anderes. Wenn er ausfällt, fällt er aus. Aber künstlich schonen oder Prophylaxe, das ist so früh in der Saison nicht sinnvoll.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 19.383
Re: Week 3 Preview: Giants @ 49ers
« Antwort #14 am: 22. Sep. 23, 08:32 »
Also: Da die 30 Punkte stehen und die Giants 14 Punkte machen lautet mein Tipp 30:14 Niners.
Respekt – da fehlte nur die 2-Point-Conversion der Giants.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Tags: NYGvsSF