Umfrage

Den Gameball für das Spiele gegen die Vikings bekommt..

Eli Mitchell
30 (58.8%)
Brandon Aiyuk
2 (3.9%)
Deebo Samuel
8 (15.7%)
Azeez Al-Shaair
10 (19.6%)
Ein anderer, nämlich.... (bitte im Thread begründen)
1 (2%)

Stimmen insgesamt: 51

Autor Thema: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)  (Gelesen 6134 mal)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.333
  • #56
Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« am: 29. Nov. 21, 07:20 »
Die 49ers gewinnen ihr Heimspiel gegen die Minnesota Vikings mit 34-26. Die Stimmung beim Spiel wirkte fast wie bei einem Playoff Spiel. Beide Teams hatten vor dem Spiel eine 5-5 Bilanz und der Gewinner würde sich eine gute Position im Kampf um einen Wild Card Platz in der NFC verschaffen.

Das Spiel fing für die 49ers nicht gut an. Die erste Angriffssequenz endete in einer Interception von Jimmy Garoppolo. Harrison Smith fing den überhastet geworfenen Ball ab und gab den Vikings eine gute Feldposition. Die nutzten die Chance und marschierten kurz vor die Endzone der 49ers. Die 49ers Defense erzwang einen vierten Versuch. Die Vikings gaben sich aber nicht mit dem Field Goal zufrieden und spielten den Versuch aus. Adam Thielen fing den 2 Yard Touchdown Pass und brachte die Vikings in Führung.

Die 49ers konterten als Garoppolo in einem dritten Versuch Brandon Aiyuk für einen 37 Yard Raumgewinn fand. Anschließend bekam Deebo Samuel den Ball als Running Back und lief 20 Yards in die Endzone der Vikings zum Ausgleich.

Kirk Cousins brachte die Vikings aber kurz vor dem Ende des zweiten Viertels wieder in Führung als er  erneut Adam Thielen in der Endzone mit einem 20 Yard Touchdown Pass fand.

Mitte des zweiten Viertels hatten die 49ers, wie schon in den vergangenen beiden Spielen, erneut einen sehr langen Drive der mehr als 8 Minuten andauerte. Wieder machte Brandon Aiyuk das Big Play als er einen 24 Yard Pass fing und den Ball in die Red Zone der Vikings beförderte. Von dort warf Jimmy Garoppolo den Touchdown Pass auf Jauan Jennings.

Den Vikings blieb keine Zeit mehr um danach noch Punkte zur erzielen. So blieb es beim 14-14 zur Halbzeit.

Zu Beginn des dritten Viertels brachten sich die 49ers auf die Siegesstraße. Zuerst erlief Deebo Samuel seinen zweiten Touchdown des Spiels. Dann fing Azeer Al-Shaair einen Pass von Cousins ab und returnierte diesen an die 2 Yard Linie der Vikings. Von dort brauchte Elijah Mitchell nur einen Lauf um die 49ers mit 14 Punkten in Führung zu bringen.

Die Vikings konterten aber schnell als Alexander Madison den Touchdown zum Anschluss erlief. Den Extra Punkt setzte Kicker Greg Joseph aber daneben.

Die 49ers erhöhten die Führung durch ein 46 Yard Field Goal von Robbie Gould. Aber der anschließende Kick-Off Return machte das Spiel sofort wieder spannend als Kene Nwangwu den Ball für 99 Yards in die Endzone der 49ers returnierte. Die Vikings versuchten anschließend durch eine 2 Punkte Conversion den Rückstand auf 3 Punkte zu verkürzen. Aber Kirk Cousins unterwarf den freien Justin Jefferson in der Endzone.
 
Die 49ers mussten sich anschließend schnell durch einen Punt vom Ball trennen. Aber gleich im ersten Spielzug des nächsten Drives verlor Dalvin Cook den Ball und verletzte sich dabei auch noch an der Schulter. Kevin Givens schlug beim Tackle den Ball aus den Händen von Cook und eroberte den Fumble auch selbst.

Jimmy Garoppolo fand anschließen Jauan Jennings in der Endzone. Die Zeitlupe zeigte aber das Jennings mit dem Knie im Seitenaus landete und der Touchdown wurde wieder zurückgenommen. Die 49ers mussten sich mit einem Field Goal begnügen. Robbie Gould verwandelte das 22 Yard Field Goal zur 34-26 Führung.

Die Vikings hatten dann nach einem sehr langem Drive die Chance auf den Ausgleich. An der drei Yard Linie der 49ers scheiterten sie aber zwei Mal. Beim vierten Versuch überwarf Kirk Cousins seinen Star Receiver Jefferson und dir 49ers übernahmen den Ball durch ein Turnover on Downs.

Die 49ers versuchten dann Zeit von der Uhr zu nehmen. Und sie waren damit erfolgreich. Sie nahmen mehr als 7 Minuten von der Uhr und kamen dabei auch in eine Field Goal Position. 2 Minuten vor dem Ende konnte Robbie Gould aber das 42 Yard Field Goal nicht verwandeln. Damit bekamen die Vikings eine weitere Chance. Sie hatten allerdings keine Timeouts mehr.

Jefferson konnte die Vikings auch schnell in die Hälfte der 49ers bringen. Dort endete der Versuch aber als Kirk Cousins beim dritten und beim vierten Versuch den Ball nicht anbringen konnte.

Die 49ers konnten anschließend die Zeit auslaufen lassen und ihren sechsten Sieg der Saison feiern.

Die Statistiken zum Spiel finden sich hier:
https://49ersfanzone.net/fanzone/49ers-in-depth-zone/game-stats-week-12-vs-minnesota/
« Letzte Änderung: 29. Nov. 21, 11:41 von snoopy »
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.605
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #1 am: 29. Nov. 21, 07:36 »
Gameball an Mitchell. Vielseitig als Runner und Catcher. Endlich mal wieder eine PlayOff-Season :)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline bluemikel

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.196
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #2 am: 29. Nov. 21, 08:06 »
Puhhh - da hat sich das ins Bett gehen gelohnt ( hab immer das Gefühl: Ab dem Zeitpunkt geht das Spiel der niners bergauf  ;D)
Ne im Ernst - freu mich total über den Sieg (im Fußball würd man von nem 6 Punkte Spiel sprechen)

Leider hat uns diesmal scheinbar aber unser Verletzingspech eingeholt. Deboo und Warner - das wäre dann fast wie das Jets Spiel. Letztes Jahr. Also Daumen drücken, dass beide Verletzungen glimpflicher sind als es momentan aussieht.

Mitchell - unfassbar - normale Leute mit Bürojob sind mit gebrochenem Finger länger arbeitsunfähig. Schon bisschen unheimlich (möchte nicht wissen, was man einwerfen muss um das in nem Football Spiel auszuhalten)

Offline NinerForever

  • MVP
  • Pick'em League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.409
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #3 am: 29. Nov. 21, 08:09 »
Gameball and Mitchell und eigentlich die gesamte Offense.
Ganz ehrlich, so wie die Defense drauf war und die Offense der Vikings durchmarschiert ist dauernd, habe ich nie und nimmer an einen Sieg gedacht.
Fehler der Vikings haben wir dann doch gebraucht.
Man bin ich froh, dass ich nun von Playoffs träumen kann.

Kann es sein, dass allgemein diese Woche uns die Ergebnisse in die Karten spielen?
Aktuell sind wir sogar als Wild Card Team dabei.
Was ein schöner Montag Morgen  :49ers:

Offline JBB

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.435
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #4 am: 29. Nov. 21, 08:27 »
Puhhh - da hat sich das ins Bett gehen gelohnt ( hab immer das Gefühl: Ab dem Zeitpunkt geht das Spiel der niners bergauf  ;D)
Ne im Ernst - freu mich total über den Sieg (im Fußball würd man von nem 6 Punkte Spiel sprechen)

Leider hat uns diesmal scheinbar aber unser Verletzingspech eingeholt. Deboo und Warner - das wäre dann fast wie das Jets Spiel. Letztes Jahr. Also Daumen drücken, dass beide Verletzungen glimpflicher sind als es momentan aussieht.

Mitchell - unfassbar - normale Leute mit Bürojob sind mit gebrochenem Finger länger arbeitsunfähig. Schon bisschen unheimlich (möchte nicht wissen, was man einwerfen muss um das in nem Football Spiel auszuhalten)
Ich habe mir beim Football auch schon mal den Finger gebrochen. Erstens habe ich das Spiel zu Ende gespielt und Montags saß ich dann auch wieder in meinem Büro und habe ganz normal weiter gearbeitet.
 ;)
For some must watch that most can sleep

Offline JBB

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.435
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #5 am: 29. Nov. 21, 08:30 »
Wie seht ihr die nicht gegeben PI beim vorletzten Pass von Kirk Cousins. Haben wir da Glück gehabt oder war das alles bestens so? Da hatte ich eigentlich schon ne Flagge gesehen.

Gameball an die Offense. Die haben uns tatsächlich den Arsch gerettet. Auch wenn JG den einen oder andeen Ball doch sehr hoch angesetzt hat. Alles in allem jedoch ein gutes Spiel was man so erstmal gewinnen muss.
For some must watch that most can sleep

Offline Funky

  • Redakteur
  • Veteran
  • ****
  • Beiträge: 987
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #6 am: 29. Nov. 21, 08:58 »
Lange Nacht, wenig Schlaf. Aber wenigstens ein spannendes und erfolgreiches Spiel.

Irritiert hat mich am Anfang, dass wir gefühlt derbe Probleme im Passblocking hatten (hat da jemand Stats zu?). Abgesehen davon, dass Jimmy nicht seinen besten Tag, hatte er gefühlt aber auch permanent jemanden im Gesicht. Dagegen hielt die OL der Vikings zu Beginn besser.

Im Laufspiel sind wir momentan schwer zu stoppen. Hoffe, dass das nächste Woche gegen die Seahawks auch so sein wird.
Be(at) the best

Offline NinerForever

  • MVP
  • Pick'em League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.409
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #7 am: 29. Nov. 21, 09:00 »
Wie seht ihr die nicht gegeben PI beim vorletzten Pass von Kirk Cousins. Haben wir da Glück gehabt oder war das alles bestens so? Da hatte ich eigentlich schon ne Flagge gesehen.

Gameball an die Offense. Die haben uns tatsächlich den Arsch gerettet. Auch wenn JG den einen oder andeen Ball doch sehr hoch angesetzt hat. Alles in allem jedoch ein gutes Spiel was man so erstmal gewinnen muss.

Für mich war das DPI, wirklich Glück von uns, er war vor dem Ball am Receiver und hat ihn sogar behindert

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.385
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #8 am: 29. Nov. 21, 09:01 »
Ausgleichende Gerechtigkeit für die fehlenden Holdings Calls gegen die O-Line der Vikings ;)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline CharlyFirpo666

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 275
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #9 am: 29. Nov. 21, 09:10 »
Nicht gegebene late hits gegen JG hatte ich auch gesehen.

Offline LeonJoe

  • Kolumnist
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.527
  • ...."Who´s got it better than us"...??
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #10 am: 29. Nov. 21, 09:10 »
Ausgleichende Gerechtigkeit für die fehlenden Holdings Calls gegen die O-Line der Vikings ;)

Danke Martin, wollte ich auch gerade schreiben. Insbesondere bei einem langen Pass über die Mitte zum neuen First Down. Ganz klar zu erkennen.

Ingesamt betrachtet war das eine geiles Spiel. Hatte schon Playoffcharaker. Ich glaube in so einem Fall spricht man von einem physischen Spiel. Da wurde einiges investiert, mit dem besseren Ende für uns. Haben die Deebo eigentlich gleich was in den Tee getan, gegen die Schmerzen? Der wirkte ja als wäre er voll drauf an der Sideline. ;)

greetz Frank

Offline Laddie

  • High School
  • *
  • Beiträge: 38
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #11 am: 29. Nov. 21, 09:28 »
Wie seht ihr die nicht gegeben PI beim vorletzten Pass von Kirk Cousins. Haben wir da Glück gehabt oder war das alles bestens so? Da hatte ich eigentlich schon ne Flagge gesehen.

Gameball an die Offense. Die haben uns tatsächlich den Arsch gerettet. Auch wenn JG den einen oder andeen Ball doch sehr hoch angesetzt hat. Alles in allem jedoch ein gutes Spiel was man so erstmal gewinnen muss.

War in meinen Augen ebenfalls DPI. Ich würde die Fehlentscheidung aber nicht gegen die nicht gegebenen Holdings gegen Bosa und die late hits gegen Jimmy G. aufrechnen, sondern gegen die gegebene DPI vorher. Die hat den Drive der Vikings nämlich erst am Leben gehalten und war in meinen Augen keine.

Gameball geht für mich an Mitchell. Wahnsinn, der Typ.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.385
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #12 am: 29. Nov. 21, 09:42 »
Mein Gameball geht eindeutig an Al-Shaair.

Am Ende war er der letzte stehende LB und hat wenig bis nichts zugelassen.

Der RFA Tender ist garantiert - und er hat sich sobald Geld da ist, eine kräftige Gehaltserhöhung verdient.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Flo295

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.162
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #13 am: 29. Nov. 21, 10:10 »
Nicht so souverän wie die letzten beiden Spiele, aber das darf man glaube ich auch nicht erwarten.

Mike Zimmer hat sich nach dem. Spiel doch tatsächlich beschwert über die nicht geahndeten Holdings PI.

Ich würde mal sagen wer im Glashaus sitzt...

Gameball an Mitchell.

Wenn jetzt der Angstgegner noch besiegt wird, rechne ich fest mit den PO
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Offline blubb0r

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.244
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #14 am: 29. Nov. 21, 10:19 »
Geiler Fight, hätte nach den harten Wochen nicht gedacht, dass sich das Team so aufrappelt. Und es spielt auch so, scheinbar hat es da bei einigen Klick gemacht - Ayiuk bspw.

Das ist erfreulich, das gilt es zu halten.


Edit:
Wird's hierzu noch n Artikel geben?
https://www.nfl.com/news/49ers-plan-to-trade-jimmy-garoppolo-start-trey-lance-in-2022

Timing ist natürlich grottig, jetzt wo es läuft
« Letzte Änderung: 29. Nov. 21, 10:23 von blubb0r »
49ers in 2017
A New Hope
---------------
Teams live: 49ers (2x), Jets, Steelers, Jags, Seahawks, Raiders, Cowboys, WFT, Buccs, Falcons, Ravens

Offline enzo.disciullo1

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 302
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #15 am: 29. Nov. 21, 10:30 »
Gameball geht für mich auch an Mitchell.

Bei der letzten möglichen DPI und der Challenge ob des catches hatten wir zweimal die Schiri auf unserer Seite. Hätte man auch anders herum entscheiden können.

JG hatte echt nicht seinen besten Tag und er hat trotzdem in den entscheidenden Momenten geliefert. Manchmal denke ich wenn er jetzt noch laufen könnte...

Aber lassen wir das Thema lieber eine Weile ruhen.

Bemerkenswert fand ich die Secondary, die nach einer schwachen ersten Halbzeit im zweiten Durchgang nicht mehr viel zugelassen hat.

Der herausragenden Spielzug war aber der Kick Return der Vikings. Jeder denkt: jetzt bitte mehr Gegenwehr als bisher und bevor man es hier geschrieben hat, ist der Ball schon wieder in der Endzone

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.385
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #16 am: 29. Nov. 21, 10:31 »

Wird's hierzu noch n Artikel geben?
https://www.nfl.com/news/49ers-plan-to-trade-jimmy-garoppolo-start-trey-lance-in-2022

Timing ist natürlich grottig, jetzt wo es läuft

Die Frage ist, wo kommt es her? Eventuell wollen Kräfte von außen negativ einwirken...
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline stevey

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 607
  • 49ers all day every day...
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #17 am: 29. Nov. 21, 10:40 »
warum nimmt keiner auf meine Nerven Rücksicht, müssen wir das bis zum Schluss immer spannend gestalten?  :bag: 

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.385
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #18 am: 29. Nov. 21, 10:46 »
warum nimmt keiner auf meine Nerven Rücksicht, müssen wir das bis zum Schluss immer spannend gestalten?  :bag:

Also ich bin ja ein absoluter Fan von so spannenden Spielen - so lange man am Ende gewinnt  ;D
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline owl49er

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.135
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #19 am: 29. Nov. 21, 11:02 »
Mein Gameball geht an Azeez... Ansonsten war ich sehr erschrocken, wie viele Dinge eingetreten sind (auch im Schlechten), die wir in der Sendung angesprochen haben.
Was soll ich weiter erzählen? Die wahre Trauer liebt die Worte nicht! Käme doch bald die Zeit, in der man solche blutige Geschichten nur noch als alte Sagen kennt!

Online Klengemann

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 471
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #20 am: 29. Nov. 21, 11:05 »
Kann es sein, dass allgemein diese Woche uns die Ergebnisse in die Karten spielen?
Aktuell sind wir sogar als Wild Card Team dabei.
Was ein schöner Montag Morgen  :49ers:

Eigentlich geht das ja schon die ganze Saison so. Eagles, Falcons, Saints, Vikings, Panthers, wir, alle haben in dieser Saison schon schwache Phasen gehabt und unnötige Spiele abgegeben. So ergibt sich ein breites Mittelfeld, in dem total viele Teams rund um .500 stehen. Und wenn die Rams und Cowboys so weiter machen, gesellen sie sich auch noch dazu. Momentan mit einem guten Ende für uns! Hoffentlich bleibt das so :)

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.196
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #21 am: 29. Nov. 21, 11:17 »
Das die Rams so baden gehen derzeit, war auch nicht zu erwarten. Ich hoffe jetzt auf ein positives Ende gegen Seattle.

Offline Greg_Skittles

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.509
  • alles zu seiner Zeit
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #22 am: 29. Nov. 21, 11:44 »
Die O in drei Spielen nacheinander mit über 30 Punkten. 2 mal zurück gelegen und immer wenn es wichtig war  Punkte erzielt. Die D war so schlecht auch nicht. 2 Turnover gegen die Vikings schafft auch nicht jeder. Wäre das Spiel verloren gegangen,  dann hätte es am ST gelegen
Wir standen schon vor der Toilette und haben uns dennoch in die Hose gemacht.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.333
  • #56
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #23 am: 29. Nov. 21, 11:46 »
Womöglich
Mein Ball geht auch an AAS.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.791
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #24 am: 29. Nov. 21, 12:03 »
Also Samuel und kein anderer, mal echt.

Offline owl49er

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.135
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #25 am: 29. Nov. 21, 12:29 »
Ist das nicht geil :bounce:
Wir streiten uns zurecht um den Gameball :o Es war nicht alles rosig, aber Al-Shaair, Mtchell und Samuel herausragend :10:
Was soll ich weiter erzählen? Die wahre Trauer liebt die Worte nicht! Käme doch bald die Zeit, in der man solche blutige Geschichten nur noch als alte Sagen kennt!

Offline NinerForever

  • MVP
  • Pick'em League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.409
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #26 am: 29. Nov. 21, 12:46 »
endlich kehrt das Glücksgefühl und die Freude wieder etwas zurück. Ich dachte schon wir haben alles verlernt.
Trotzdem möchte ich mal noch kurz etwas loswerden.
Wir laufen so viel was auch gut ist. Wieso jedoch nutzen wir nie wirklich Play Action? Das müsste dann doch voll einschlagen?!

Offline Funky

  • Redakteur
  • Veteran
  • ****
  • Beiträge: 987
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #27 am: 29. Nov. 21, 12:48 »
Laut PFF bekommen die bei den Tackle Williams und Compton für das Spiel einen Grade von 80+, während die anderen 3 unter 60 bleiben. Aber hat nicht Jaylon Moore als RT angefangen? Hat er sich verletzt oder musste er leistungsbedingt raus?

"Tackles Tom Compton und Trent Williams sollten beide Bewertungen mit 80,0-plus-Gesamtnoten und 80,0-plus-Run-Blocking-Noten abschließen.  Williams erlaubte nur drei Pressures, während Compton zwei erlaubte.  Die anderen drei Starter entlang der Offensivlinie erhielten bei der ersten Überprüfung des ausgestrahlten Films alle PFF-Noten von unter 60,0."

https://www.pff.com/news/nfl-week-12-game-recap-san-francisco-49ers-34-minnesota-vikings-26
Be(at) the best

Offline sf510

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.518
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #28 am: 29. Nov. 21, 12:51 »
Süßer Sieg, Gameball an Mitchell!
49ers und Werder Bremen forever

Offline eisbaercb

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 909
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #29 am: 29. Nov. 21, 12:58 »

Wird's hierzu noch n Artikel geben?
https://www.nfl.com/news/49ers-plan-to-trade-jimmy-garoppolo-start-trey-lance-in-2022

Timing ist natürlich grottig, jetzt wo es läuft

Die Frage ist, wo kommt es her? Eventuell wollen Kräfte von außen negativ einwirken...
Schwachfug ;D...hier stehen reine Tatsachen drin...

Offline Laddie

  • High School
  • *
  • Beiträge: 38
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #30 am: 29. Nov. 21, 12:59 »
Übrigens: bei den Vikings ist auch nicht alles nach Plan gelaufen.

https://twitter.com/NFL_Memes/status/1465119948020322308/photo/1

 ;D

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.385
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #31 am: 29. Nov. 21, 13:09 »

Wird's hierzu noch n Artikel geben?
https://www.nfl.com/news/49ers-plan-to-trade-jimmy-garoppolo-start-trey-lance-in-2022

Timing ist natürlich grottig, jetzt wo es läuft

Die Frage ist, wo kommt es her? Eventuell wollen Kräfte von außen negativ einwirken...
Schwachfug ;D...hier stehen reine Tatsachen drin...

Ob es eine Tatsache werden wird sehen wir in ein paar Wochen.

Mein Kommentar bezog sich aber nicht auf den Inhalt, sondern das Timing.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Jens

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.801
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #32 am: 29. Nov. 21, 13:44 »
Knapper Sieg im bisher wichtigsten Spiel der Saison. So kann es gerne weitergehen! Gameball an Mitchell. Ich hoffe bloß, dass die Verletzungen von Samuel und Warner nicht ganz so schlimm sind.

Offline Funky

  • Redakteur
  • Veteran
  • ****
  • Beiträge: 987
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #33 am: 29. Nov. 21, 15:09 »
https://youtu.be/eMgf8sIY_WM

Aiyuk vs Peterson

Aber meine Lieblingsszene heute Nacht: Kyle Juszczyk

https://youtu.be/oaFqDA6TBgI
« Letzte Änderung: 29. Nov. 21, 15:11 von Funky »
Be(at) the best

Offline Flo295

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.162
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #34 am: 29. Nov. 21, 16:27 »
Mal ne Frage in die Runde:

Wie fandet ihr die safteys Rotation? Hufanga sah beim zweiten Thielen TD nicht gut aus? Gefühlt war es die zweite Halbzeit viel besser.

Habe noch keinen Snap count gesehen
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.385
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #35 am: 29. Nov. 21, 16:31 »
Habe noch keinen Snap count gesehen

Ward 55 (von 55)
Tartt 34
Hufanga 31

Es war also keine echte Rotation, sondern die 49ers standen teilweise mit drei Safeties auf dem Feld.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.605
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #36 am: 29. Nov. 21, 19:37 »
Übrigens: bei den Vikings ist auch nicht alles nach Plan gelaufen.

https://twitter.com/NFL_Memes/status/1465119948020322308/photo/1

 ;D

Die beste Szene des Spiels und das führte auch zum TO der Vikings. Es irrt der Mensch, so lang er strebt  ;D
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.605
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #37 am: 29. Nov. 21, 20:15 »
Kittle war so beeindruckt von Mitchell, dass er ein schwarzes T-Shirt mit dem Bild von Mitchell auf der Vorderseite trug, als er auf das Podium kam.

"Wenn ein Spielzug für 3 Yards geblockt wird, macht er am Ende 7 Yards. Wenn ein Spielzug für 1 Yard geblockt wird, macht er am Ende 4 Yards. Wenn er getroffen wird, fällt er immer nach vorne."

"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.181
  • Faithful for Life
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #38 am: 29. Nov. 21, 21:23 »
Mitchell hat mich in dem Spiel teilweise echt an Gore erinnert...
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Online wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.685
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #39 am: 29. Nov. 21, 22:06 »
Ausgleichende Gerechtigkeit für die fehlenden Holdings Calls gegen die O-Line der Vikings ;)
So sehe ich das auch. Die Refs haben auf beiden Seiten einiges nicht gesehen.
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Online wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.685
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #40 am: 29. Nov. 21, 22:08 »
Gameball an Mitchell und DEEEEEBOOOOO :football:
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.420
    • Der Hövelgriller
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #41 am: 29. Nov. 21, 22:30 »
Gameball an die Umpires. Endlich hatten sie mal rot goldene Tomaten auf den Augen …

Offline garrison20

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.328
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #42 am: 29. Nov. 21, 23:17 »
War das eigentlich ein (verletzter) Spieler an der außenlinie, mit schwarzem Kopftuch und Sonnenbrille, der ua den td von Jennings mit ihm an der außenlinie gefeiert hat? Habe die ganze Zeit überlegt, wer es sein könnte aber womöglich war es auch gar kein Spieler.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.181
  • Faithful for Life
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #43 am: 30. Nov. 21, 11:40 »
Game Ball an El-Shaair!

Mega Game von ihm...
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.333
  • #56
Re: Vikings 26, 49ers 34 (Week12)
« Antwort #44 am: 30. Nov. 21, 11:58 »
War das eigentlich ein (verletzter) Spieler an der außenlinie, mit schwarzem Kopftuch und Sonnenbrille, der ua den td von Jennings mit ihm an der außenlinie gefeiert hat? Habe die ganze Zeit überlegt, wer es sein könnte aber womöglich war es auch gar kein Spieler.

 :noidea:
Bestimmt irgendein Mitarbeiter, denke ich.
Oder einer vom Practise Squad?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Tags: MINvsSF