Umfrage

Mein Game Ball geht an …

Aaron Lynch
9 (31%)
Andy Lee
1 (3.4%)
Chris Borland
9 (31%)
Carlos Hyde
1 (3.4%)
Frank Gore
1 (3.4%)
einen anderen, und zwar … (bitte posten!)
8 (27.6%)

Stimmen insgesamt: 28

Umfrage geschlossen: 5. Dez. 14, 05:32

Autor Thema: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)  (Gelesen 30413 mal)

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • Fantasy League Champion
  • ******
  • Beiträge: 18.906
Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« am: 28. Nov. 14, 05:32 »
Die 49ers verlieren im Levis Stadium gegen den Divisionsrivalen aus Seattle mit 19-3.

Zu Beginn des Spiels dominierten beide Defense Reihen. In der Offense hatten beide Teams zuerst Probleme auch nur ein First Down zu erzielen. Im dritten Drive der 49ers warf Colin Kaepernick eine Interception. Richard Sherman fing die Interception und die Seahawks übernahmen den Ball schon in der Hälfte der 49ers. Diese gute Ausgangsposition nutzen die Seahawks für die ersten Punkte des Spiels. Robert Turbin fing einen kurzen Pass von Russell Wilson und erzielte den Touchdown. 

Die 49ers Offense strahlte dagegen überhaupt keine Gefahr aus und wirkte gegen die Seahawks schon zu Beginn des Spiels überfordert. Russell Wilson zauberte dagegen. Er floh aus der Pocket und komplettierte einen 63 Yard Pass auf Tony Moeaki. Die Seahawks standen an der 1 Yard Linie der 49ers, aber die Defense hielt und es reichte nur zu einem Field Goal für die Seahawks. Und weiter ging es auf die gleiche Art und Weise. 49ers mit einem weiteren Three-and-out. Und Wilson mit einem langen Pass auf Robert Turbin. Die 49ers Defense hielt und für die Seahawks reichte es wieder nur zu einem Field Goal. Aber Mitte des zweiten Viertels stand es bereits 13-0 für die Seahawks und die 49ers schienen in der Offense kein Mittel zu finden. Kaepernick fast mit der nächsten Interception und die Offense mit einem weiteren Three-and-out.

Die 49ers Defense zwang die Seahawks zu einem Punt. Den Return fumblte Perrish Cox und brachte die Seahawks wieder in eine sehr gute Position. Aber die Defense hielt die 49ers im Spiel und es blieb beim 13-0 für die Seahawks zur Halbzeit.

Wer aus 49ers Sicht auf eine Besserung in der zweiten Halbzeit hoffte wurde schnell enttäuscht. Denn nun kam Marshawn Lynch besser ins Spiel. Die Seahawks begannen die zweite Halbzeit mit einem sehr langen Drive. Es reichte allerdings wieder nur zu einem Field Goal.

Die 49ers konterten selbst mit ihrem ersten guten Drive des Spiels und Phil Dawson verkürzte den Rückstand auf 3-16. Die Seahawks hatten das Spiel in dieser Phase aber unter Kontrolle und konnten erneut viel Zeit von der Uhr nehmen. Auch ein Sack von Aaron Lynch konnte ein weiteres Field Goal der Seahawks nicht verhindern.

Und im nächsten Drive sorgte Colin Kaepernick für die endgültige Entscheidung als er seine zweite Interception warf. Und wieder war Richard Sherman der Passempfänger. An der Seitenlinie konnte Sherman danach seine Show abziehen und die 49ers verhöhnen.
« Letzte Änderung: 28. Nov. 14, 05:34 von Plummer50 »
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.911
  • Faithful for Life
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #1 am: 28. Nov. 14, 05:37 »
Wie war das... "Wer den ersten und einzigen Touchdown im Spiel macht, gewinnt das Spiel"... Nich schlecht! (Naja für uns schon  :-\)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline goldbüchi

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 465
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #2 am: 28. Nov. 14, 05:37 »
Das schlechteste Spiel der Saison. Das wars mit PO, OC und HC. Da leg ich mich fest.

Offline coachh

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 348
  • Everything is better with bacon!!
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #3 am: 28. Nov. 14, 05:38 »
Borland ist Rookie, spielt aber auf einem sehr guten Level!

Ansonsten, Peinlich fuer die Offensive! Thats it! Roman has to be fired! How can the Owner still pay this guy?

Offline Goldrausch

  • Sponsor
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 638
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #4 am: 28. Nov. 14, 05:40 »
das war ´s mit kaep seiner TD-serie
49er, Comets, SF Giants, San Jose Sharks, Red Bull München, ESVK, Sacramento Kings

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.500
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #5 am: 28. Nov. 14, 05:42 »
Eigentlich müsste man nur den allerletzten Drive sehen, und es wird klar, was nicht stimmt an der Ninersoffense: Ineffektiv, ineffektiv, ineffektiv. Kaep wirkt wie ein verlorenes Rehlein, große Augen, kein wirklicher Plan. Will jetzt nicht schwarzmalen bei 7-5, trotzdem: Wie soll das weitergehen, zumal er alternativlos ist?  Und plötzlich callt Harbaugh, was ist das denn??

Playoffs? würd mich wundern und wär auch unverdient mittlerweile.

Man muss aber auch sagen: Extra-brilliante Seattle-Defense, da hätten es viele Teams schwer gehabt. Aber man kann sie schon schlagen, nur halt nicht so.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.469
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #6 am: 28. Nov. 14, 05:44 »
Mein erstes Spiel seit langem, was ich nicht live verfolgen konnte.  Die Statistik und eure Kommentare sagen aber alles. Mein geäußertes Gefühl, dass eine Mannschaft klar gewinnen wird, hat nicht getrogen. Dumm nur, dass es die falsche Mannschaft ist. >:(

Der Cohn-Artikel zu Kap wird mir immer präsenter. Montana holte in Kap's Alter den SB. Es wird eine spannende Offseason geben. Guten Morgen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.258
  • alles zu seiner Zeit
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #7 am: 28. Nov. 14, 05:45 »
das war ´s mit kaep seiner TD-serie

jetzt kann man sich auf das wesentliche konzentrieren ohne diese sinnlose serie.
einfach mal das umsetzen was man sich vornimmt.

der ast meinte ja dass die 9er in die
po´s kommen.

also arsch zusammenkneifen und gewinnen.....

PS: Gameball gibts nicht
« Letzte Änderung: 28. Nov. 14, 05:52 von Lars_wegas »
Wir standen schon vor der Toilette und haben uns dennoch in die Hose gemacht.

Sag nein zur Bundeslige. Es kann nicht sein, dass 22 Millionäre Fußball spielen dürfen, aber 6 Kinder nicht.

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.810
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #8 am: 28. Nov. 14, 05:47 »
Ich glaube auch, das unser Problem nicht allein der OC ist....

Offline Tuco4ever

  • Sponsor
  • Freshman
  • ***
  • Beiträge: 159
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #9 am: 28. Nov. 14, 05:49 »
Chancenlos waren wir heute.
Kann mir bei der Offense Leistung auch schwerlich ein Szenario vorstellen, innerhalb dem wir noch die notwendigen Siege (4) einfahren um die play offs zu erreichen.
Vielleicht werde ich ja aber auch überrascht.

game ball gibts auch und zwar an Tank Carradine. Spielt seit kurzer Zeit endlich und hat heute glaub ich 4 oder 5 Tackles gamacht auch wenns nur am Schluss war.

Offline Supertommy

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.345
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #10 am: 28. Nov. 14, 06:07 »
Wie schon von einem User in der Halbzeit erwähnt wurde kamen Erinnerungen an Jimmy Raye hoch !

Naja so ist es im Football, es gibt gute und schlechten Zeiten, oder wie jetzt etwas weniger gute  ;)

Das einzige Positive für mich ist, dass ich durch einen Fehler bei der NFL, dieses Jahr Gratis den Gamepass sehen kann  :P

Die Seahawks Defence war heute einfach brutal gut und in der Offense darf man nicht vergessen, dass Wilson auch unterstützung von seinem RB hatte, der heute wiedermal ein 100 Yard Spiel gegen uns gemacht hat !

Bei uns dagenen lief beim Pass nichts und am Boden auch ! Die Probleme haben wir ja schon seit Trainingsbeginn und es stellt sich die Frage, ob wir die richtigen Spieler haben für das was wir geplant haben an Veränderungen ! Ich bleib dabei uns fehlt einfach dieser Typ von kleinerem weissen Receiver, der wenig Blödsinn macht, explosiv ist und für kurze Routen zuständig ist. Andere Teams haben die Erfolgreich spielen haben den ja auch.

New England trennt sich sicher nicht von einem Spieler, wenn sie nicht glauben das er ihnen einfach nicht mehr weiterhilft. Wir nehmen diese auf, der sicher nicht schlecht ist aber er versperrt auch wieder einen anderen Jungen den Weg und so produktiv war er dann auch nicht !

Es ist auch nicht leicht, wenn man 3 Jahre so knapp dran ist, sich im 4ten Jahr wieder so motivieren zu können! Ich bin mir aber sicher das man die Saison positiv abschliesst und aus den Fehlern aus diesem Jahr lernt !



Wien, Wien nur du allein kannst meine Heimat sein

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.500
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #11 am: 28. Nov. 14, 06:15 »
Das schlechteste Spiel der Saison. Das wars mit PO, OC und HC. Da leg ich mich fest.
Jed York hat sich auf Twitter für die Leistung des Teams entschuldigt. Würde mir als Coach Sorgen machen...

Offline 9ers4ever

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.964
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #12 am: 28. Nov. 14, 06:27 »
@ Supertommy

Ich bin ziemlich sicher dass wir die richtigen spielertypen haben.

Ich hab mir gerade den ganzen live thread durchgelesen.
Bei den meisten dingen schliesse ich mich an.. nur eines wuerd ich sicherlich anders machen.

Ich wuerde Roman rauswerfen und schauen wie kap unter einem anderen OC performt.

Die spiele zuletzt waren natuerlich auch nicht alle erste sahne und mein vetrauen in ihn ist leicht angekratzt, aber ich bin nach wie vor der meinung dass in dem kerl weit mehr drin steckt als er uns zeigt.

warum dies so ist? keine ahnung, aber man muss es einfach mal rauskitzeln.

er hat flinke beine aber man sieht ihn kaum noch davon rennen (in die richtige richtung zumindest) er hat nen arm fuer bomben und ich bin einfach der meinung das wir oefter deep gehen koennten.

unsere lauefe und unsere returns... da bekomm ich immer den graus. das playcalling.. meine haare werden langsam weniger, viel mehr sollte ich mir nicht mehr ausreissen.

insgesamt bin ich einfach enttaeuscht gerade.. in unserem team steckt meiner meinung nach viel mehr drin als wir zeigen.

gute zeiten, schlechte zeiten. sport ist brutal zuweilen.

nun ja, wenn wir es dieses jahr nicht schaffen, dann kommt ein naechstes jahr.

Ahmad Brooks nach dem Spiel bei den Panthers.
"I mean it's the playoffs, that's what you got to expect in the playoffs. It's either go hard or go home. We go hard!"

Offline bastino

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.308
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #13 am: 28. Nov. 14, 06:27 »
Das Spiel war wirklich schlecht;die Reads von CK ebenso;

Ich finde aber folgendes: Die letzten 3 Jahre waren wir immer im Conference Finale, mittlerweile haben wir riesige Erwartungen an das Team, vielleicht ist es auch nicht so schlecht auf den Boden der Tatsachen zurück zu kommen! Man kann nicht jedes Jahr dominieren; wir hatten letztes Jahr einen gute Record, aber auch grad zu Beginn der Saison sehr geschwitzt.
Es geht nicht jedes Jahr und vllt bringt das wieder etwas Pfeffer rein wenn die Spieler mehr Druck erhalten.
Leider sind wir auch mit Santa Clara noch nicht so ganz warm hab ich das Gefühl.

Bei Wilson merkt man das er sich kontinuierlich weiterentwickelt hat, ich hoffe und wünsche mir Kaep macht auch noch einen Schritt in die richtige Richtung, ich bin immer noch 100% von ihm überzeugt und denke er ist der richtige für uns. Leider zeigt er das heuer eher selten.
In dem Sinne wie auch immer die Saison für uns ausgeht und ob wir in die Playoffs kommen oder nicht, eine gute Saisonvorbereitung wäre essentiell und dann können wir spätestens nächstes Jahr wieder voll angreifen! Vllt auch mal ohne unendlich Verletzte!

Mein Lichtblick ist Borland, wobei er in HZ2  auch paar mal zu spät dran war. Aber er ist ein sehr starker Rookie!
Ps. Ich hoffe Kaep läuft mal wieder ner Defense um die Ohren!
« Letzte Änderung: 28. Nov. 14, 06:29 von bastino »

Offline Supertommy

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.345
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #14 am: 28. Nov. 14, 06:29 »
Das schlechteste Spiel der Saison. Das wars mit PO, OC und HC. Da leg ich mich fest.
Jed York hat sich auf Twitter für die Leistung des Teams entschuldigt. Würde mir als Coach Sorgen machen...

Meinst wirklich man würde sich jetzt vom Headcoach trennen ? Ich denke nicht das York sowas tun würde, J.H ist doch kein M.S !

Bin gespannt ob das Roman überlebt !
Wien, Wien nur du allein kannst meine Heimat sein

Offline Sanfranolli

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.127
    • werratal salt kings
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #15 am: 28. Nov. 14, 06:29 »
Das schlechteste Spiel der Saison. Das wars mit PO, OC und HC. Da leg ich mich fest.
Jed York hat sich auf Twitter für die Leistung des Teams entschuldigt. Würde mir als Coach Sorgen machen...

Harbaugh hat nicht umsonst zur Pause das Play Calling übernommen. Ich gehe davon aus, dass es heute noch eine PK geben wird.
Aber Harbaugh wird bleiben. Da war von ihm mehr zu sehen als von manchem auf dem Feld!
Zu Kaep will ich jetzt nix sagen, bin zu enttäuscht und nicht nur von diesem Spiel. Vielleicht sollte man ihm doch einmal ein Spiel zum Nachdenken geben, denn ehrlich Gabbert kann auch nicht schlechter aussehen.

Auch wenn es schwer fällt - Gute Nacht!
Auch wenn die Welt zusammenbricht, verlier nie das Lächeln in deinem Gesicht!

London 2010 und 2013 - Ich war dabei!!!

Offline Goldrausch

  • Sponsor
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 638
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #16 am: 28. Nov. 14, 06:51 »
Das habe ich mir auch gedacht, wenn man nichts mehr zu verlieren hat, könnten die doch den gabbert aufs feld schicken. Und CK hätte zeit zum nachdenken.
49er, Comets, SF Giants, San Jose Sharks, Red Bull München, ESVK, Sacramento Kings

Offline torbel

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 117
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #17 am: 28. Nov. 14, 06:54 »
Ich denke das wars, wobei man sagen muss das es nach der Saison auch nicht verdient ist die po zu erreichen. Es ist zwar noch nichts erledigt, da die Cowboys und die Lioms auch noch jeweils 2 schwierige Spiele haben, dennoch, die diesjährigen 9ers sind nur noch CD h ein Schatten ihrer selbst der letzten drei Jahre.

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.500
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #18 am: 28. Nov. 14, 06:55 »
Das schlechteste Spiel der Saison. Das wars mit PO, OC und HC. Da leg ich mich fest.
Jed York hat sich auf Twitter für die Leistung des Teams entschuldigt. Würde mir als Coach Sorgen machen...

Meinst wirklich man würde sich jetzt vom Headcoach trennen ? Ich denke nicht das York sowas tun würde, J.H ist doch kein M.S !

Bin gespannt ob das Roman überlebt !
Ich hab ja nicht Headcoach gesagt. Aber ja, ich habe Zweifel ob uns JH erhalten bleibt. Dazu muss man ihn ja nicht feuern.

Online IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.304
    • San Francisco Blog
Re: Seahawks 19, 49ers 3 (Week 13)
« Antwort #19 am: 28. Nov. 14, 06:59 »
Überraschend deutlich war die Kritik von Harbaugh an Kaepernick. Harbaugh hat bestätigt, dass die Receiver ihre Routen korrekt liefen... So eine Aussage habe ich noch nie an der Post Game PK gehört...

Wäre interessant zu erfahren, ob Harbaugh tatsächlich das Playcalling übernommen hat...
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Tags: Seahawks SEAvsSF