Umfrage

Wer bekommt den Gameball?

Kyle Juszczyk
11 (33.3%)
Georg Kittle
15 (45.5%)
Nick Mullens
3 (9.1%)
Robbie Gould
1 (3%)
Ein anderer (bitte im Thread begründen)
3 (9.1%)

Stimmen insgesamt: 33

Umfrage geschlossen: 23. Nov. 18, 05:29

Autor Thema: Giants 27, 49ers 23 (Week10)  (Gelesen 7650 mal)

Online reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.685
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #40 am: 13. Nov. 18, 16:49 »
Sagen wir es so. Wegen Mullens haben wir nicht verloren. Da mussten wir bei CJB schon anderes schreiben.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.636
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #41 am: 13. Nov. 18, 17:17 »
Sagen wir es so. Wegen Mullens haben wir nicht verloren. Da mussten wir bei CJB schon anderes schreiben.
es liegt nie an einem spieler allein
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Online Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.671
  • alles zu seiner Zeit
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #42 am: 13. Nov. 18, 17:21 »
Mullens-Hype schon vorbei?

Ob das nur eine Delle ist oder schon wieder alles vorbei muss sich zeigen.

Enttäuscht hat er nicht. Zumindest micht nicht. Am Anfang ein, zwei Bälle ein wenig zu hoch, Pech bei den Int´s. Ansonsten das was man von einem guten Backup erwartet geliefert.
ich habe doch einige ungenaue pässe gesehen, die nicht gerade on the money waren wo der receiver der ausschlaggebende punkt war.

was mir bei mullens gefallen hat waren seine ruhe in der pocket und der checkdown

Gearde beim chckdown kam es mir oft so vor, dass es ein verlorenes play war, weil man immer nur bis zur line of scrimmage zurück gekommen ist.
zumindest bei pässen auf Pettis war es 2-3 mal so.
Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.778
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #43 am: 13. Nov. 18, 18:46 »
Mullens = Shaun Hill
Beathard = Rattay
Gameball an Juice.
« Letzte Änderung: 13. Nov. 18, 18:48 von zugschef »

Online The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.264
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #44 am: 13. Nov. 18, 19:43 »
Bin ich der Einzige, der das ganze Spiel über das Gefühl hatte, dass das heute nix wird?
Weiss nicht warum aber das Gefühl war halt da.
Die Defense hat mir ein paar graue Haare mehr beschert. Die Offense fand ich soweit ok.  Zwei in meinen Augen unglückliche Interceptions. Bei der ersten bin ich mir uneins, ob das nun die Schuld von Mullens oder Pettis war. Wahrscheinlich hatte jeder seinen Anteil. Die Zweite ging auf Goodwin's Kappe.
Jucy fand ich sehr gut. Der bekommt auch meinen Gameball.
Mullens spielen zu lassen war übrigens unbestritten die richtige Entscheidung. Man sah deutlich, dass er dringends an seinen Pässen nach Außen arbeiten muss. Sonst wirds berechenbar.
Mir fehlte auch mal ne Bombe nach vorne. Hätte man vielleicht mal auspacken sollen. Vielleicht hab ich die auch übersehen.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.636
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #45 am: 13. Nov. 18, 20:51 »
Mullens = Shaun Hill
Beathard = Rattay
na dann sollten wir den Fehler von 2005 nicht noch einmal machen. 😉
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.237
    • Der Hövelgriller
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #46 am: 13. Nov. 18, 21:11 »
Mullens hat ein absolut passables Spiel gemacht. Er ist vermutlich kein Starter, aber ein besserer BackUp als CJB. Tritt ganz anders auf.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.645
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #47 am: 13. Nov. 18, 22:30 »
Mullens-Hype schon vorbei?

Ob das nur eine Delle ist oder schon wieder alles vorbei muss sich zeigen.

Na, der ist am absteigenden Ast.

;-)
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.415
  • Faithful for Life
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #48 am: 14. Nov. 18, 00:09 »
Ich finds ja witzig das Jimmy G immer schüchtern vor sich her grinst, weil er im Fernsehen ist  ;D

NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

Online reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.685
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #49 am: 14. Nov. 18, 07:49 »
Bin ich der Einzige, der das ganze Spiel über das Gefühl hatte, dass das heute nix wird?
Weiss nicht warum aber das Gefühl war halt da.
Die Defense hat mir ein paar graue Haare mehr beschert. Die Offense fand ich soweit ok.  Zwei in meinen Augen unglückliche Interceptions. Bei der ersten bin ich mir uneins, ob das nun die Schuld von Mullens oder Pettis war. Wahrscheinlich hatte jeder seinen Anteil. Die Zweite ging auf Goodwin's Kappe.
Jucy fand ich sehr gut. Der bekommt auch meinen Gameball.
Mullens spielen zu lassen war übrigens unbestritten die richtige Entscheidung. Man sah deutlich, dass er dringends an seinen Pässen nach Außen arbeiten muss. Sonst wirds berechenbar.
Mir fehlte auch mal ne Bombe nach vorne. Hätte man vielleicht mal auspacken sollen. Vielleicht hab ich die auch übersehen.

Zwei waren dabei. Aber beide zu weit. Ich denke, dass callt KS nur ganz wenig, um Mullens erst mal nicht zu überfordern.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.645
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #50 am: 14. Nov. 18, 08:00 »
Was mich das ganze Spiel über gestört hat, war die Run-Pass-Ratio.  Vor allem mit zunehmender Spieldauer wurde der Lauf meiner Meinung nach mehr und mehr vernachlässigt und zu sehr auf den Pass gesetzt.

Man könnte freilich postulieren, daß das Absicht war, angesichts dessen daß die Playoffs eh nicht mehr erreichbar sind und man sehen wollte, wie sich Mullens schlägt.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.237
    • Der Hövelgriller
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #51 am: 14. Nov. 18, 09:58 »
Oder Breida konnte nicht mehr so, und Morris als Ersatz war nicht gut drauf...

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 3.831
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #52 am: 14. Nov. 18, 10:04 »
Oder Breida konnte nicht mehr so, und Morris als Ersatz war nicht gut drauf...
Vermute ich auch. Ich hab es im Gamethread schon geschrieben, Breida geht in fast jedem Spiel irgendwann mal humpelnd vom Feld, das wird sicher seinen Teil dazu beitragen.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.778
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #53 am: 14. Nov. 18, 17:05 »
Was mich das ganze Spiel über gestört hat, war die Run-Pass-Ratio.  Vor allem mit zunehmender Spieldauer wurde der Lauf meiner Meinung nach mehr und mehr vernachlässigt und zu sehr auf den Pass gesetzt.

Man könnte freilich postulieren, daß das Absicht war, angesichts dessen daß die Playoffs eh nicht mehr erreichbar sind und man sehen wollte, wie sich Mullens schlägt.
Ich dachte das auch während dem Spiel, aber insgesamt war das eine der wenigen knappen Niederlagen, bei denen ich Shanahan nicht als Problem sehe.

Mullens hat einfach wie Shaun Hill die fehlende Physis. Das sah man bei der ersten Interception recht gut. Die Defense baut nach wie vor noch vor dem Snap Mist (2. OBJ TD) und der Pass Rush off the Edge ist einfach viel zu schwach. Gepaart mit den Verletzungen verliert man da auch gegen ein schwaches Team, das aber immer noch absolute Top Spieler wie OBJ, Barkley und Engram aufs Feld schickt. Auch Shepherd ist vermutlich ein Top 32 Spieler.

Die Niederlage regt mich überhaupt nicht auf.

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.153
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #54 am: 14. Nov. 18, 23:27 »
Ich finde auch das die Skill Position bei den Giants ziemlich gut besetzt sind. Die O-Line spielt nicht mehr so schwach wie zu Beginn der Season. Außerdem hatten sie auch genug Zeit nach der Bye.
Vor der Bye war Eli an #6 bei den Yards, OBJ Top 5 und Barkley hatte schon über 1000 Yards.
Ich finde das es mit Blitzen viel schlimmer gekommen wäre. Unser Passrush ist bescheiden wie auch die Couverage. Eli ist erfahren genug um spielend die Hot Route zu finden.
Das Problem ist die ganze Verwirrung in der Defense. Man sieht doch jede Woche das Potenzial da ist und auch ein gutes System vorhanden ist. Sherman bekommt den selben Spielzug angesagt wie die anderen DBs und bei ihm ist alles in Ordnung.
Ich will Saleh nicht großartig verteidigen, aber an allem hat er auch nicht Schuld.
Seit er da ist passt die Laufverteidigung. Die 3 großen FAs waren für die Offense und auch die ersten 2 Picks.

Giants haben nach den Raiders mit abstand den schlechtesten Passrush. Das muß normalerweise die Offense nachhause bringen.

Offline sectorchan

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 110
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #55 am: 15. Nov. 18, 05:58 »
Viel hat sich die offense nicht zu zu schreiben. Wobei die INT sehr weh getan hat an der eigenen 12y.

Ich finde die defense hat zu wenig gemacht wo ich mir nur gedacht hab was machen die da?!

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Von SB49 zu den SF49!
Buli: FCB

Einmal ein Roter, überall ein Roter ;-)

Online reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.685
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.633
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #57 am: 21. Nov. 18, 14:49 »
Mal am Rande eine merkwürdige Geschichte:

https://www.bz-berlin.de/panorama/san-francisco-giants-football-fan-verschwindet-waehrend-spiel-aus-dem-stadion-ist-er-tot

Der Mann wurde in der zwischenzeit tot aufgefunden und identifiziert. Es handelt sich um den vermissten 49ers Fan.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Tags: NYGvsSF