Autor Thema: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)  (Gelesen 6774 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.247
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #40 am: 23. Okt. 17, 17:11 »
Leider nein  ;)
The world we live in and life in general

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 11.796
  • Faithful for Life
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #41 am: 23. Okt. 17, 17:32 »
sry, wir sind im Moment die Lachnummer der Liga....

Der Titel ist Gott sei Dank schon vergeben - und zwar nicht an uns  8)
Nee, die haben doch den Titel "Factory of Sadness" ;)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline rene1511

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 872
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #42 am: 23. Okt. 17, 19:03 »
sry, wir sind im Moment die Lachnummer der Liga....

Der Titel ist Gott sei Dank schon vergeben - und zwar nicht an uns  8)
Nee, die haben doch den Titel "Factory of Sadness" ;)
[/quote
Wir arbeiten aber sehr sehr stark daran... wenn der neue GM und HC nicht klick machen spätestens in 2 Jahren dann sehe ich Schwarz.]

Offline Lars_wegas

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.392
  • alles zu seiner Zeit
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #43 am: 23. Okt. 17, 20:27 »
Das Beste gestern war die Halbzeitpausenunterhaltung. Das Video zu Ehren von Dwight Clark ist der Hammer. Die Rede von Montana, er hat nicht viel geredet, aber viel gesagt!!! Echt Top.
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.459
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #44 am: 23. Okt. 17, 22:24 »
aber Dwight Clark im Rollstuhl zu sehen tat mir sehr weh.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Lars_wegas

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.392
  • alles zu seiner Zeit
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #45 am: 23. Okt. 17, 22:57 »
aber Dwight Clark im Rollstuhl zu sehen tat mir sehr weh.
Und Eddy D. Mit Tränen in den Augen, das war schon sehr emotional......
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.775
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #46 am: 23. Okt. 17, 23:00 »
 Was gefehlt hat diesmal? Bowman... da kann man mal sehen das Schnelligkeit und Co nicht alles sind. Es fehlte der Leader bei den LB. Das auf Fosters Schultern zu laden ist sehr mutig...

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.775
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #47 am: 24. Okt. 17, 07:14 »
Dafür das wir 6 Jahre Zeit mit den GM/Coach haben geht mir der Umbruch zu schnell. Es wäre doch optimal zwei LB-Talente neben Bowman spielen zu lassen. Auf Foster gucken eh schon alle wegen dem Draft. Bowman hätte diese Season seine Snaps noch bekommen können und Foster dann nächste Season übernehmen..,

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.809
  • #56
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #48 am: 24. Okt. 17, 07:49 »
Sehe ich auch so.
Gerade bei Bowman. Nette Geste, aber dann doch sehr unprofessionell.

Wurde auch irgendwo in einem anderen Thread geschrieben: nicht gerade Superstars, aber ein/zwei FAs um die Rookies zu entlasten und denen die Feinheiten beizubringen wäre ggf. sinnvoll gewesen.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.104
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #49 am: 24. Okt. 17, 07:59 »
Wurde auch irgendwo in einem anderen Thread geschrieben: nicht gerade Superstars, aber ein/zwei FAs um die Rookies zu entlasten und denen die Feinheiten beizubringen wäre ggf. sinnvoll gewesen.
Das Problem an der Sache: Wenn der Spieler unzufrieden ist, und das war Bowman anscheinend mit seiner zukünftigen Rolle und seinen Snapzahlen, hilft dir das nichts. Denn dann gibt er unter Umständen nicht 100%, hilft den jungen Spielern nicht weiter weil er kein Interesse mehr daran hat, er wird vielleicht lustlos, usw.

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.535
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #50 am: 24. Okt. 17, 08:03 »
Die Frage ist aber auch, ob man sich einen Gefallen getan hätte, Bowman zu behalten. Es wurde ihm gesagt, das er weniger Snaps bekommen wird. Das hat ihm aber nicht gepasst und um die Freigabe gebeten. Was daran unprofessionell  sein soll, jemanden gehen zu lassen,  dem dann die Motivation abgeht und ein Locker Room Problem werden könnte, weiß ich nicht. 

Gesendet von ausserhalb


Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.809
  • #56
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #51 am: 24. Okt. 17, 08:29 »
Ist Bowman einer, der Probleme gemacht hätte ??

Kann ich nicht beurteilen von hier. Ich vermute halt, er hätte dennoch professionell weitergespielt.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.535
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #52 am: 24. Okt. 17, 09:37 »
Ist Bowman einer, der Probleme gemacht hätte ??

Kann ich nicht beurteilen von hier. Ich vermute halt, er hätte dennoch professionell weitergespielt.
Er wäre auf jeden Fall unzufrieden gewesen und sowas steigert sich ja auch. Wie professionell er  weitergespielt hätte, kann ich auch nicht beurteilen.

Gesendet von ausserhalb


Online Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.852
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #53 am: 24. Okt. 17, 10:07 »
und der nächste Brocken wartet schon, was die Eagles im Moment spielen, da kann einem Angst und Bange werden vor Sonntag  >:(
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.247
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #54 am: 24. Okt. 17, 10:29 »
Ist Bowman einer, der Probleme gemacht hätte ??

Kann ich nicht beurteilen von hier. Ich vermute halt, er hätte dennoch professionell weitergespielt.

Schwer zu sagen, aber nach der ersten kleinen Reduktion von Snaps gab es schon Diskussionen von ihm....
The world we live in and life in general

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.104
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #55 am: 24. Okt. 17, 10:55 »
und der nächste Brocken wartet schon, was die Eagles im Moment spielen, da kann einem Angst und Bange werden vor Sonntag  >:(
Da geht es aber vermutlich nicht nur den Fans von schlechten Teams so. Die Eagles sind derzeit das Maß aller Dinge, besonders Wentz bzw. die Offense bei 3rd Down ist extrem stark.

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.775
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #56 am: 24. Okt. 17, 13:53 »
Ist Bowman einer, der Probleme gemacht hätte ??

Kann ich nicht beurteilen von hier. Ich vermute halt, er hätte dennoch professionell weitergespielt.

Schwer zu sagen, aber nach der ersten kleinen Reduktion von Snaps gab es schon Diskussionen von ihm....

Warum sollte man auch seine Snaps reduzieren. Bei mir wäre er DIE Konstante im Linebackerbereich für diese Season noch gewesen an der die anderen reifen.

Offline Lars_wegas

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.392
  • alles zu seiner Zeit
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #57 am: 24. Okt. 17, 14:17 »
und der nächste Brocken wartet schon, was die Eagles im Moment spielen, da kann einem Angst und Bange werden vor Sonntag  >:(
Da geht es aber vermutlich nicht nur den Fans von schlechten Teams so. Die Eagles sind derzeit das Maß aller Dinge, besonders Wentz bzw. die Offense bei 3rd Down ist extrem stark.
Sozusagen das leichteste Spiel der Saison.
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.535
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #58 am: 24. Okt. 17, 14:27 »
Vielleicht hat auch so mancher das Spiel zu leicht genommen. Es gab ja eine gewisse Erwartungshaltung, das man dieses Spiel gewinnt. Der frühe selbst verschuldete Rückstand, hat dann umsomehr gesessen.

Gesendet von ausserhalb


Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.809
  • #56
Re: Cowboys 40, 49ers 10 (Week 7)
« Antwort #59 am: 24. Okt. 17, 15:01 »
Schwer zu sagen, aber nach der ersten kleinen Reduktion von Snaps gab es schon Diskussionen von ihm....

Warum sollte man auch seine Snaps reduzieren. Bei mir wäre er DIE Konstante im Linebackerbereich für diese Season noch gewesen an der die anderen reifen.

Sehe ich zwar auch so, aber man hat sie halt reduziert. Es ging Martin ja um die Diskussion danach.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Tags: