Umfrage

Den Gameball für das Spiel bei den Bears bekommt ...

QB Jimmy Garoppolo
34 (58.6%)
RB Elijah Mitchell
12 (20.7%)
WR Deebo Samuel
10 (17.2%)
DE Nick Bosa
2 (3.4%)
Ein anderer, nämlich ... (im Thread benennen)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 56

Autor Thema: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)  (Gelesen 6525 mal)

Offline Funky

  • Redakteur
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.138
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #60 am: 2. Nov. 21, 06:13 »
Playcalling fand ich wieder ausbaufähig, aber awinisawinisawin…
Da Du der Coach von uns beiden bist - was war so schlecht?

Drive 1: ohne Holding-Strafe bleibt der Drive am Leben, zwei von drei Pässen, die nicht ankamen gedroppt. Ja, drei Läufe für die Mitte - davon aber zwei in 4th-Down-Territory (**).
Drive 2: ein zumindest leichtes Holding gegen Jennings - wäre ein weiteres First Down gewesen.
Drive 3: Auszeit genommen, um den richtigen Spielzug rauszusuchen => Pass auf Sanu, aber leider kann er den Ball nicht festhalten.
Drive 4: direkt vor der Pause auf Punkte gegangen => für mich die Inititalzündung.
Drive 5: Touchdown - man könnte sagen, dass unser Play Calling bis hierhin wenig innovativ war. Der Run von Garoppolo meines Erachtens schon recht überraschend.
Drive 6: Touchdown
Drive 7: Touchdown
Drive 8: Field Goal - konservativ, aber in meinen Augen völlig ausreichend.

Ich persönlich finde in diesem Spiel keine Kritikpunkte. Vor allem wenn ich den Maßstab anlege, der häufig genommen wird und die Spielzüge in der Retrospektive betrachte -> gestern gab der Erfolg Shanahan fest; für Drops bzw. eine nicht gegebene Strafe werde ich ihn nicht verantwortlich machen. Ja, der erste Drive war vielleicht noch zu konservativ. Aber es hätte ohne Drop noch weitere Versuche gegeben.

Was ich nicht verstehe, vielleicht kann mir mal einer der Profis auf die Sprünge helfen, weshalb wird 2-3 Mal direkthintereinander ein Lauf durch die Mitte gecallt? ICh meine jetzt nicht am Ende um die Play-clock runterzuspielen sondern mitten im Spiel. Weshalb callt KS sowas?
Was bedeutet für Dich durch die Mitte? Du meinst sicherlich auch die Läufe "Up Guard" - da gab es im ganzen Spiel eine Situationen (*), in denen das Team mehrmals hintereinander durch die Mitte gelaufen ist: einmal beim vierten Versuch im ersten Drive.
Dass immer mal wieder ein Lauf durch die Mitte eingestreut wird, nennt man wohl den Gegner "keep honest" halten - diese Läufe werden häufig so eingeschätzt, dass ein verpasster / "gebrochener" Tackle zwischen Minus-1-Yard und einem Touchdown stehen.

(*) Meine Quelle war gerade das Play-by-Play auf ESPN.

Bitte nicht falsch verstehen: ich bin auch der Meinung, dass unsere Läufe durch die Mitte in dieser Saison häufig Rohrkrepierer sind. Liegt es an der Line oder fehlt hier Mostert...
Zudem gab es im Spiel gegen die Seahawks eine Großaufnahme von Shanhan an der Seitelinie, bei der mir spontan durch den Kopf schoss "...das war heute der Anfang vom Ende...". Ich sehe Kyle also keineswegs rosarot und die Zweifler in meinem Kopf werden lauter. Aber für mich gibt dieses Spiel keinen Anlass her, die berechtigte Kritik der letzten Wochen zu wiederholen.
Auch den Sieg jetzt nur daran festzumachen, dass beim Gegner früh ein Cornerback ausgefallen ist bzw. die Defense müde wurde (warum denn wohl?) finde ich unfair.

(**) ich habe mir gerade den ersten der drei Läufe durch die Mitte noch einmal angeschaut:
2nd & 3 at CHI 39
(13:39 - 1st) (Shotgun) E.Mitchell right guard to CHI 38 for 1 yard (T.Gipson, A.Ogletree).
Hier soll Tomlinson pullen, wird aber leider "böse" in den Laufweg geschoben. Es sieht fast so aus, also sollte es gar kein Lauf durch die Mitte werden sondern "right end".

 :thumbup:

Be(at) the best

Offline stevey

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 630
  • 49ers all day every day...
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #61 am: 2. Nov. 21, 11:26 »
JimmyG Mega  8)


Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 22.670
  • #56
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #62 am: 2. Nov. 21, 11:33 »
Jimmy Garoppolo was terrific today. The 49ers should trade him tomorrow.
.
isser noch da?
oder gibts gerad nen 1rounder... :D :D :D

genauso nervige Aussage,  wie von den Typen, die immer noch Frank Gore fordern  ;) ;D
 :hide:
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline silentsound

  • Sponsor
  • MVP
  • ***
  • Beiträge: 3.024
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #63 am: 2. Nov. 21, 11:53 »
Jimmy Garoppolo was terrific today. The 49ers should trade him tomorrow.
.
isser noch da?
oder gibts gerad nen 1rounder... :D :D :D

genauso nervige Aussage,  wie von den Typen, die immer noch Frank Gore fordern  ;) ;D
 :hide:
:o :eek: :D
if you follow every dream...you might get lost

Offline eisbaercb

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.143
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #64 am: 2. Nov. 21, 13:23 »
Jimmy Garoppolo was terrific today. The 49ers should trade him tomorrow.
.
isser noch da?
oder gibts gerad nen 1rounder... :D :D :D

genauso nervige Aussage,  wie von den Typen, die immer noch Frank Gore fordern  ;) ;D
 :hide:
:o :eek: :D
tjatja der Cohn....manchmal hat er ja recht ....

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 22.670
  • #56
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #65 am: 2. Nov. 21, 13:26 »
Manchmal
Und das auch oftmals erst im nachhinein.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Funky

  • Redakteur
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.138
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #66 am: 2. Nov. 21, 13:41 »
Cohn wollte auch schon Bosa traden. 

CohnBosa
Be(at) the best

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 19.437
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #67 am: 2. Nov. 21, 13:44 »
Können wir Cohn traden?
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.965
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #68 am: 2. Nov. 21, 14:02 »
Können wir Cohn traden?

Nö, das wäre dann doch langweilig  8)
QuestFor32:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 42.321
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #69 am: 2. Nov. 21, 19:25 »
Können wir Cohn traden?
Wer nimmt den freiwillig?  ???

Offline owl49er

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.691
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #70 am: 2. Nov. 21, 19:46 »
Können wir Cohn traden?
Wer nimmt den freiwillig?  ???
Fragen wir doch ca. 380 Meilen weiter südlich  8)

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 20.593
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #71 am: 2. Nov. 21, 20:01 »
Sollten wie mal zum Webradio einladen. Das wäre ein Event ;D ;D
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 42.321
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #72 am: 2. Nov. 21, 20:51 »
Ich habe ja Deebo auch verflucht, als er ganz zu Beginn zwei Pässe fallen ließ. Aber diese Statistik hier (für die gesamte Saison) ist  :wow:

15+ Air Yards
« Letzte Änderung: 2. Nov. 21, 20:54 von MoRe99 »

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 42.321
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #73 am: 2. Nov. 21, 23:07 »
Wer gerade Zeit und Lust hat: Grant Cohn: Week 8 Film Review - Live.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 20.593
Re: 49ers 33, Bears 22 (Week 8)
« Antwort #74 am: 3. Nov. 21, 22:59 »
Coach Yac 🗣
@Coach_Yac
Mind-blowing stat of the day:

K’Waun Williams has gone 747 coverage snaps without giving up a touchdown reception. His last TD allowed took place in week 2 of 2019.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Tags: SFvsCHI