Autor Thema: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)  (Gelesen 13824 mal)

Offline Sanfranolli

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.127
    • werratal salt kings
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #80 am: 4. Okt. 16, 17:03 »
Oder er plante den Wechsel zum TNG und Gabbert hat im 1. Viertel gezeigt was er kann. Dann musste Kelly ihn ausbremsen, sonst hätte CK gar keine Chance mehr gehabt!

*vorsicht Ironie!*

Mal ehrlich ich habe das Gefühl bei manchen läuft da ein komischer Film ab was unserer QBs angeht.
Mir wäre es wirklich am Liebsten wir entledigen uns beider und schicken was für Smith nach New York....

Sonst kommt keine Ruhe in diese ständige Diskussion.
Wir spielten unterirdische Defense, machten grauenhafte Adjustments und vorhersehbare Calls. Dazu verlieren wir unseren mglw. wichtigsten Spieler. Das ist aber meist nur ne Randnotiz, denn sorry natürlich hat es nur einer versemmelt.....

Wenn ich sehe wie Patton und Smith da rumstolpern, wünsche ich mir echt dass CK startet um zu sehen wie er zurecht käme.

Ohne Kerley wären wir mal gar nix auf WR. Hayde kommt auch erst zu spät in die Spiele.

Wir sind einfach zu schlecht besetzt, das ist Fakt.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
Auch wenn die Welt zusammenbricht, verlier nie das Lächeln in deinem Gesicht!

London 2010 und 2013 - Ich war dabei!!!

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 6.812
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #81 am: 4. Okt. 16, 17:54 »
Kelly kann jetzt einen Wechsel auf QB niemandem verkaufen. Weder den Spielern, noch den Medien geschweige denn Baalke/York. Dafür hat Gabbert zu "solide" gespielt und zu wenig Fehler gemacht. Und dass Kaep im Training in den 4 Tagen auf BG nun die Nase vorne hat kann ja wohl nicht sein. Nach dem Seahawks Spiel wäre es begründbar gewesen. Jetzt bis Donnerstag nicht mehr.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline blubb0r

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.997
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #82 am: 4. Okt. 16, 17:56 »
Aber hat Kaep nicht erst dann so schwach agiert, als er keine O-Line mehr hatte?
Letzte Saison war die ja de facto nicht mehr existent, wie war es denn die Saison davor?

Denn die ist ja das einzige, was einigermaßen solide funktioniert.
49ers in 2017
A New Hope
---------------
Teams live: 49ers (2x), Jets, Steelers, Jags, Seahawks, Raiders, Cowboys, WFT, Buccs, Falcons, Ravens

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.947
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #83 am: 4. Okt. 16, 19:19 »
Aber hat Kaep nicht erst dann so schwach agiert, als er keine O-Line mehr hatte?
Letzte Saison war die ja de facto nicht mehr existent, wie war es denn die Saison davor?
Kapernick sieht so schlecht aus seit klar ist dass er kein guter passer ist und man gegen ihn nur den lauf verteidigen & Pass Rushen muss was für die Leistung einer OLine nicht unbedingt förderlich ist.

Kaep lässt seit 2012 kontinuierlich jedes Jahr nach und sah 2014 nicht viel besser aus als 2015.

Edit: Wer Kaepernick jetzt gegen die Cardinals spielen sehen will: als er das letzte mal gegen die Cardinals gestartet ist hatte er ein Quarterback Rating von 16,7 (wenn ein Quarterback alle Pässe incomplete wirft kommt er auf 39,6).
« Letzte Änderung: 4. Okt. 16, 19:33 von Diabolo »
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline Sanfranolli

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.127
    • werratal salt kings
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #84 am: 4. Okt. 16, 19:52 »
Aber dann ist vielleicht Schluss mit der Heiligsprechung..... ;)

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Auch wenn die Welt zusammenbricht, verlier nie das Lächeln in deinem Gesicht!

London 2010 und 2013 - Ich war dabei!!!

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.024
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #85 am: 4. Okt. 16, 19:53 »
Die Rufe nach Kaepernick enden erst, wenn dieser tatsächlich spielt - nur was dann?
Wie bereits weiter oben geschrieben, spende ich 20€ an Fanzone, wenn Kaepernick spielt (spielen darf - diese Saison) und wir dann plötzlich ein Offensivfeuerwerk abbrennen , speziell beim passen....10€ wenn alles beim alten bleibt - davon gehe ich jedenfalls aus.
Die Karre ist vom Rooster her derart an die Wand gefahren, das ein QB-Wechsel nicht viel bringen wird.

@igor , bitte mal notieren  ;)

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.239
    • Der Hövelgriller
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #86 am: 4. Okt. 16, 19:53 »
Bin ich wirklich ein Footballromantiker wenn ich glaube das Kelly wirklich den nach seiner Meinung besten QB aufstellt ohne einen Plan zu haben irgendwen abzusägen?

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.955
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #87 am: 4. Okt. 16, 20:10 »


Bill Walsh dreht sich gerade im Grabe herum. Irgendwas muss passieren.


Das glaube ich nicht. Er hatte in seiner ersten Saison 2 Siege. Insofern hat er sicher noch Geduld .
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.978
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #88 am: 4. Okt. 16, 20:39 »
Ich glaube, dass Kelly schlicht und einfach gewinnen will, um Baalkes Kündigung zu "überleben". Momentan ist Gabbert für ihn die sicherere Bank. Der ist topfit, hatte das gesamte Camp und spielt, naja, ok. Da hat es keinen Sinn einen Kaepernick, der immer noch ca. 10 kg Kampfgewicht vermisst, zu bringen.

Aber Kaepernick wird sicher noch spielen in dieser Saison. Es könnte aber noch bis in den November rein dauern.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.955
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #89 am: 4. Okt. 16, 21:38 »
Aber ohne Steaks und Schnitzel? Da glaub ich nicht dran.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Antares

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.565
Re: Cowboys 24, 49ers 17 (Week 4)
« Antwort #90 am: 5. Okt. 16, 14:20 »
Aber ohne Steaks und Schnitzel? Da glaub ich nicht dran.

Es sollten ja nicht nur 10kg sein, sondern eher 10kg Muskelmasse.
Für bloße 10kg kann er gerne zu mir kommen wenn ich Risotto mit zwei Pfund Butter und nochmal die selbe Menge an geriebenem Hartkäse mache  ;)

Tags: DALvsSF