Umfrage

Der Gameball geht an

Colin Kaepernick
33 (53.2%)
Michael Crabtree
18 (29%)
Frank Gore
2 (3.2%)
Phil Dawson
9 (14.5%)
Tramaine Brock
0 (0%)
einen anderen ( auch diesmal begründen)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 58

Umfrage geschlossen: 11. Jan. 14, 02:06

Autor Thema: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)  (Gelesen 41242 mal)

Offline Plummer50

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.713
49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« am: 6. Jan. 14, 01:52 »
Die 49ers ziehen nach einem Sieg in Green Bay in die Divisional Playoffs ein. Bei -15° Celsius mussten beide Teams in diesem Spiel mit der großen Kälte zurecht kommen. Und es entwicklete sich ein spannendes Spiel, dass erst bei auslaufender Uhr durch ein Field Goal von Phil Dawson entschieden wurde.

Die 49ers begannen das Spiel sehr dominant. Die Packers Offense konnte im ersten Viertel bei drei Three-and-outs gehalten werden. Gerade mal sechs Yards konnten die Packers in diesem Viertel erzielen. Ganz anders die 49ers Offense. Zuerst führte ein langer Drive die 49ers an die 4 Yard Linie der Packers. Dort scheiterte man jedoch mit drei unvollständigen Pässen. Und so brachte Phil Dawson die 49ers mit 3-0 in Führung. Beim zweiten Drive standen die 49ers erneut kurz vor der Endzone der Packers. Diesmal an der 7 Yard Linie. Und auch diesmal reichte es nur für ein Field Goal. Bei der dritten Angriffsseqeuenz waren die 49ers erneut in Field Goal Distanz. Bei einem Pass auf Vernon Davis übersah Colin Kaepernick den Green Bay Cornerback Tramon Williams und dieser fing an der 13 Yard Linie der Packers die Interception.

Diese Balleroberung schien die Packers zu beflügeln, denn plötzlich machte die Green Bay Offense um Aaron Rodgers und Eddie Lacy ein First Down nach den nächsten. Am Ende dieser Serie brachte Rodgers einen Pass an Jordy Nelson an und die Packers gingen mit 7-6 in Führung.

Die 49ers Offense zeigte sich unbeindruckt. Ein 42 Yard Lauf von Kaepernick brachte die 49ers erneut in die Red Zone. Und Frank Gore vollendete den Drive mit einem 10 Yard Lauf in die Endzone. Die Packers verkürzten noch mit ihrem letzten Drive vor der Halbzeit durch ein Field Goal auf 10-13 und mit diesem Ergebnis gingen beide Mannschaften in die Halbzeit.

Im dritten Viertel hatten zunächst die beiden Verteidigungreihen das Sagen. Keines der beiden Teams konnte Punkte erzielen. Zu Beginn des vierten Viertels brachte jedoch John Kuhn die Packers mit einem ein Yard Touchdown Lauf erneut in Führung. Aber die 49ers hatten auch diesmal sofort eine Antwort. Zunächst lief Colin Kaepernick selbst für 24 Yards und anschließend bediente er Vernon Davis mit einem 28 Yard Pass in der Endzone.

Die 49ers Defense hatte in dieser Phase des Spiels aber große Probleme die Packers zu stoppen. Immer wieder befreite sich Rodgers vom Pass Rush der 49ers und bediente seine Receiver. Der nächste Drive der Packers endete aber dann doch an der 6 Yard Linie der 49ers. Und fünf Minuten vor dem Ende des Spiels glichen die Packers durch ein Field Goal aus.

In einem kritischen dritten Versuch zu Beginn der nächsten 49ers Angriffssequenz machte Colin Kaepernick das Big Play durch einen 17 Yard Lauf. Er bediente in dieser Serie auch Michael Crabtree ein Mal für 11 Yards und ein Mal für 17 Yards. Nach einem weiteren 11 Yard Lauf von Colin Kaepernick und einigen Läufen von Frank Gore konnte die 49ers die Uhr herunterspielen. Und aus 33 Yards konnte Phil Dawson das entscheidende Field Goal zum 23-20 erzielen.

Colin Kaepernick brachte in diesem Spiel 16 von 30 Pässen für 227 Yards an. Er hatte einen Touchdown Pass und eine Interception zu verzeichen. Mit 7 Läufen machte er auch 98 Yards und er war damit der Leading Rusher des Teams. Michael Crabtree fing 8 Pässe für 125 Yards. In der Defense sorgte Ahmad Brooks für zwei Sacks und Aldon Smith für 1,5 Sacks. Navarro Bowman war mit 10 Tackles der Leading Tackler des Teams.

Die 49ers spielen in den Divisional Playoffs bei den Carolina Panthers am Sonntag um 19.05 Uhr.

NFL.com Highlights & Stats
« Letzte Änderung: 6. Jan. 14, 02:37 von Plummer50 »

Offline NinerForever

  • MVP
  • Fantasy League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.139
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #1 am: 6. Jan. 14, 01:54 »
Ich bin einfach nur glücklich.
Gameball geht für mich an Crabtree.

Offline g-dog

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.532
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #2 am: 6. Jan. 14, 01:55 »
ich bin auch happy und völlig mit adrenalin vollgepumpt!

Offline NinerForever

  • MVP
  • Fantasy League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.139
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #3 am: 6. Jan. 14, 01:57 »
ich bin auch happy und völlig mit adrenalin vollgepumpt!

Ich muss jetzt einfach mal unserem Kicker danke sagen, dass man sich so gut wie IMMER auf ihn verlassen kann. Da gab es schon andere. Danke Dawson.

Online Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.605
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #4 am: 6. Jan. 14, 01:57 »
Meine Fresse war das wieder knapp....
Die Defense sah insgesamt wieder nicht gut aus, da muß gegen Carolina eindeutig mehr kommen. Aber Hauptsache gewonnen. :49ers:
Gute Nacht :)


Achso: Gameball an CK, ohne seine Läufe wäre heute nicht viel gelaufen :cheese:
« Letzte Änderung: 6. Jan. 14, 02:01 von maanneo »

Andy49ersfan

  • Gast
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #5 am: 6. Jan. 14, 01:58 »
das die es immer so spannend machen müssen aber hauptsache gewonnen jjeeeeehhhhaaaaaa

Offline g-dog

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.532
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #6 am: 6. Jan. 14, 01:58 »
ich bin immernoch völlig gaga...

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.605
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #7 am: 6. Jan. 14, 02:00 »
Wir haben gewonnen und das ist alles was jetzt zählt.
Warum wir es aber so spannend machen mussten? War wohl Teil des Gameplans ::)
Erstmal den Gegner machen lassen und dann Eiskalt zurückschlagen. ;)
Beim letzten Drive einfach alles Richtig gemacht.
Gameball von mir geht klar an Colin Kaepernick, der wohl jetzt der Albtraum für die Packers ist, so wie Favre es Jahrelang für uns war. ;D
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline JBB

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 866
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #8 am: 6. Jan. 14, 02:00 »
Meine Fresse war das wieder knapp....
Die Defense sah insgesamt wieder nicht gut aus, da muß gegen Carolina eindeutig mehr kommen. Aber Hauptsache gewonnen. :49ers:
Gute Nacht :)
also da fand ich die Offense schlechter... Und kann es sein, dass der Packer beim FG das Ei durch die Arme bekommen hat... Sah verdammt knapp aus...

So, dann man ne schöne kurze aAcht an die meisten hier...
For some must watch that most can sleep

Offline Skywalker

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.798
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #9 am: 6. Jan. 14, 02:02 »
ich bin immernoch völlig gaga...
ich glaub uns gehts fast allen so! aber gegen die panthers müssen wir uns echt steigern! so gehts nicht immer gut ausgehen.
jetzt dürfen wir aber erstmal den sieg genießen!
NFL-Teams live: 49ers  as standard, 2x St. Louis Rams, NY Gaints,  Miami Dolphins, Arizona Cardinals und Oakland Raiders.

Offline NinerForever

  • MVP
  • Fantasy League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.139
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #10 am: 6. Jan. 14, 02:02 »
Wir haben gewonnen und das ist alles was jetzt zählt.
Warum wir es aber so spannend machen mussten? War wohl Teil des Gameplans ::)
Erstmal den Gegner machen lassen und dann Eiskalt zurückschlagen. ;)
Beim letzten Drive einfach alles Richtig gemacht.
Gameball von mir geht klar an Colin Kaepernick, der wohl jetzt der Albtraum für die Packers ist, so wie Favre es Jahrelang für uns war. ;D

Der Run von KAP zum First Down beim dritten Versuch und der Pass beim dritten Versuch auf Crabtree, waren wirklich sowas von spitze. Muss jetzt hier auch mal erwähnt werden, auch wenn hin und wieder ein 3rd Down scheitert. Solange es in den wichtigen Momenten funktioniert!!!

Offline JimH

  • Redakteur
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.208
  • Höre vieles . . . . . . . . . . sage das Nötige.
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #11 am: 6. Jan. 14, 02:03 »
Ein wenig zu knapp das ergebnis auch für meinen geschmack, aber wollen wir mal den frost verantwortlich machen, ebenso wie für mcDonalds' blackout beim verpassten pflicht-sack im ausgespielten 4th&4. ::)
Gameball klar an #7!
"Jim's a dynamic man with incredible determination, willpower and energy. He's the ultimate in a driven person who has high expectations. The people around him respond. He's on the cutting edge with an outstanding football mind."

BILL WALSH

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.605
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #12 am: 6. Jan. 14, 02:04 »
Wir haben gewonnen und das ist alles was jetzt zählt.
Warum wir es aber so spannend machen mussten? War wohl Teil des Gameplans ::)
Erstmal den Gegner machen lassen und dann Eiskalt zurückschlagen. ;)
Beim letzten Drive einfach alles Richtig gemacht.
Gameball von mir geht klar an Colin Kaepernick, der wohl jetzt der Albtraum für die Packers ist, so wie Favre es Jahrelang für uns war. ;D

Der Run von KAP zum First Down beim dritten Versuch und der Pass beim dritten Versuch auf Crabtree, waren wirklich sowas von spitze. Muss jetzt hier auch mal erwähnt werden, auch wenn hin und wieder ein 3rd Down scheitert. Solange es in den wichtigen Momenten funktioniert!!!

Meine Rede ;);D
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline NinerForever

  • MVP
  • Fantasy League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.139
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #13 am: 6. Jan. 14, 02:04 »
WHO`S GOT IT BETTER THAN US?????????
 :help:  :cheerleader: :cheer: :cheers: :cheese:

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.862
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #14 am: 6. Jan. 14, 02:04 »
Zwei Game Winning Field Goald Drives in Folge. Das ist genau die Art von Magic, die die Patriots vor 10 Jahren hatten.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.862
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #15 am: 6. Jan. 14, 02:05 »
Ein wenig zu knapp das ergebnis auch für meinen geschmack, aber wollen wir mal den frost verantwortlich machen, ebenso wie für mcDonalds' blackout beim verpassten pflicht-sack im ausgespielten 4th&4. ::)
Gameball klar an #7!
McDonald wurde von hinten gewürgt. Das war ein schrecklicher Non-Call und insgesamt der einzige, der mich wirklich gestört hat, weil er bei 4th Down kam und derartig eindeutig war.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.622
  • Faithful for Life
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #16 am: 6. Jan. 14, 02:06 »
Leute, mein Herz!!!!

Mehr im Laufe des Tages... ;)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline tiger

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 157
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #17 am: 6. Jan. 14, 02:06 »
Der Gameball gehört dem ganzen Team,alle haben Anteil an diesem grossartigen Sieg !!puuh jetzt erst mal herunterfahren und dann ins Bett. Die Saison geht noch weiter yeeeaaa :laola:
tiger

Offline Antares

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.563
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #18 am: 6. Jan. 14, 02:06 »
Meine Fresse war das wieder knapp....
Die Defense sah insgesamt wieder nicht gut aus, da muß gegen Carolina eindeutig mehr kommen. Aber Hauptsache gewonnen. :49ers:
Gute Nacht :)


Achso: Gameball an CK, ohne seine Läufe wäre heute nicht viel gelaufen :cheese:

Jo, am Boden war Kaepernick hervorragend! Nur schade dass man im ersten Quarter die Chancen die einem die Packers gegebn haben nicht etwas mehr genutzt hat. Dann wäre mir einiges an Angst erspart geblieben  ;)

Offline g-dog

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.532
Re: 49ers 23, Packers 20 (Wild Card Playoffs)
« Antwort #19 am: 6. Jan. 14, 02:06 »
Habt ihr euch nochmals das FG angesehen? Ein Wunder wurde das nicht geblockt, der Ball geht zwischen Armen des Defenders durch...

Tags: Packers SFvsGB