Navigation überspringen

49ers Aktuell

S Antoine Bethea entlassen (8. Mär. 2017)

Die San Francisco 49ers kündigten am Dienstag an, dass sie Saftey Antoine Bethea entlassen haben.

"Antoine ist in jeder Hinsicht ein echter Profi und ich habe viel Respekt für die Art, wie er mit seiner Karriere umgegangen ist", sagte General Manager John Lynch. "Wir danken ihm für die positiven Auswirkungen, die er in diesem Team sowohl als Spieler als auch als Führer auf und neben dem Feld gehabt hat. Wir wünschen Antoine und seiner Familie viel Erfolg in der Zukunft."

Bethea (5-11, 206) wurde ursprünglich am 11. März 2014 verpflichtet und startete in allen  29 Spiele für die 49ers.In den vergangenen drei Seasons registrierte er 318 Tackles, fünf Interceptions, 15 abgewehrte Pässe, 2,0 Sacks, zwei erzwungene Fumbles und eine Fumble Recovery. Im Jahr 2016 verzeichnete er mit 141 Tackles die meisten aller Spieler, dazu kämmen drei abgewehrte Pässe, einen erzwungenen Fumble und eine Fumble Eroberung.

Der 32-jährige aus Newport News, VA, Bethea war dreifacher All-Mid-Eastern Conference Selection an der Howard University.

Durch die Entlassung von Bethea bekommen die 49ers 5.75 Mio. Dollar zusätzlich an Cap-Room. Insgesamt haben die San Francisco 49ers 2017 mehr als 100 Mio Dollar an Cap Space zur Verfügung.

Quelle: 49ers.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. kleinlol (8. Mär. 2017)

    Auch ein richtiger Schritt für mich. Könnte mir vorstellen, dass die nächsten Tage noch der ein oder andere dazu kommt. Glaubt ihr, dass Reid auch gehen muss?
  2. reagan - The Left Hand (8. Mär. 2017)

    Reids Zukunft ist in der Tat spannend. Ich denke aber, dass er bleiben wird und die Rolle von Bethea einnehmen könnte.
  3. Saalefreund (8. Mär. 2017)

    Patton, Brooks, T.J.Eddie, Dawson, Marcus Martin, Wilhoite könnten m.M.n. die Nächsten sein

    Und mit Dorsey wird man sicher auch nicht weiter machen...
  4. Pat91 (8. Mär. 2017)

    denke auch das reid auf ss geht. und ward auf fs. im draft wird wahrscheinlich noch auf S was geholt
  5. stig49 (8. Mär. 2017)

    reid bleibt! Den braucht man zumindest als Backup und nächstes Jahr ist er doch eh FA?
  6. Hyde 28 (8. Mär. 2017)

    Denke auch das man sich Reid diese Saison nochmal anschaut. Vielleicht lags am System das er nicht mehr so gut aussah. Das Bethea geht war eigentlich klar.
  7. Cordovan (8. Mär. 2017)

    Bethea soll die 9ers um seine Entlassung geben haben?!
  8. frontmode (8. Mär. 2017)

    Die wenigen teurern FAs aus der Baalke Zeit, haben das Lynahan Zeitalter bisher nicht so gut überstanden....
  9. vorschi (8. Mär. 2017)

    Bethea soll die 9ers um seine Entlassung geben haben?!
    Wo hast du denn das her? Hab jetzt etwas gesucht, gefunden hab ich dazu aber nichts  :noidea:

    Es ist jedenfalls ein guter Schritt, er hat doch merklich nachgelassen die letzten 1-2 Jahre, besonders im Vorjahr war er oftmals deutlich zu spät bzw. schlecht positioniert. Ich bin gespannt wie sich die Situation auf Safety jetzt weiterentwickelt, bleibt Reid auf FS oder wechselt Ward und Reid wird SS, was wird die Rolle für Tartt sein, oder holt man sich im Draft Hooker, der ein FS mit ordentlich Range wäre? Fragen über Fragen...

    Lynahan
    Der Name gefällt mir  ;D
  10. Obi4Niners (8. Mär. 2017)

    Anscheinend wird in dieser Off-Season wirklich jeder auf den Prüfstand gestellt.... Wahnsinn... der nächste Umbruch, nach der Umbauwelle nach Harbaugh.... So viele Namen kann ich mir in meinem Alter bald nicht mehr merken. ;)
  11. Cordovan (8. Mär. 2017)

    Bethea soll die 9ers um seine Entlassung geben haben?!
    Wo hast du denn das her? Hab jetzt etwas gesucht, gefunden hab ich dazu aber nichts  :noidea:

    Es ist jedenfalls ein guter Schritt, er hat doch merklich nachgelassen die letzten 1-2 Jahre, besonders im Vorjahr war er oftmals deutlich zu spät bzw. schlecht positioniert. Ich bin gespannt wie sich die Situation auf Safety jetzt weiterentwickelt, bleibt Reid auf FS oder wechselt Ward und Reid wird SS, was wird die Rolle für Tartt sein, oder holt man sich im Draft Hooker, der ein FS mit ordentlich Range wäre? Fragen über Fragen...

    Lynahan
    Der Name gefällt mir  ;D
    Zitat:
    "I asked for my release," Bethea told Josina Anderson of ESPN. "I think it was a better fit for both parties. I want to take some time to explore my options."
  12. frontmode (8. Mär. 2017)

    Das macht aus seiner Sicht Sinn. Er müsste noch mal ein komplett neues System lernen, in einem Team im Umbruch mit Konkurrenz durch Reid und Tartt. Am Ende hätte es auf einem Cut nach dem Camp hinauslaufen können.
  13. Sanfranolli (8. Mär. 2017)

    Die Klasse der DBs ist dieses Jahr so tief, dass man da sehr gut für einen Rebuild zuschlagen kann. Dazu kommen sicher noch die ein odere andere FA-Verpflichtung.
    Mit den Moves spart man zusätzlich Geld. Aber die bisherigen Entscheidungen von Lynnahan sind durchaus erfrischend.
    Ich bin echt auf die nächsten Tage gespannt.....

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  14. vorschi (8. Mär. 2017)

    Zitat:
    "I asked for my release," Bethea told Josina Anderson of ESPN. "I think it was a better fit for both parties. I want to take some time to explore my options."
    Danke :)

    Macht für mich aber nur teilweise Sinn, denn auch bei einem neuen Team muss er ein anderes System lernen. So oder so ist es aber eingespartes Geld, das man anderswo investieren kann.
  15. Sean (8. Mär. 2017)

    Mit 100 Mios kann man viel anstellen, allerdings kommt man an Spieler mit Verträgen ja auch nur dran, wenn man Draftpicks abgibt.
    Im Prinzip bringt das alles nur was, wenn man in FA investiert. Wie sieht da der Markt aus?
  16. stig49 (8. Mär. 2017)

    Bethea soll die 9ers um seine Entlassung geben haben?!
    Weil man ihm vorher gesagt hat, dass er ins neue Defensivsystem nicht mehr reinpasst und eh zu teuer ist.
  17. karpfi (8. Mär. 2017)

    War zu erwarten und in der Draft gibt es genug Tiefe bei den DB's
  18. stevey (8. Mär. 2017)

    muß an die worte von steve young denken....jeder aus diesem team gehört raus auf den parkplatz und sollte seine nfl tauglichkeit beweisen, nur diejenigen welchen dürfen dann zurück in den locker.......p.s. der parklplatz füllt sich langsam ....nice  ;D
  19. Klaus (8. Mär. 2017)

    Gute und nachvollziehbare Entscheidung! Wird sicher adäquat nachgesetzt! Mal sehen wo er unterkommt! Dafür wünsche ich ihm alles Gute!
  20. philsky (8. Mär. 2017)

    Und es hat den nächsten erwischt: C Marcus Martin wurde gewaved
  21. Hyde 28 (8. Mär. 2017)

    Nach der automatischen Gehaltserhöhung war das zu erwarten - einfach zu wenig Gegenleistung.
    Martin hat sich letztlich auch nicht so weiterentwickelt, wie es erhofft wurde.
  22. xSkywalkerx (8. Mär. 2017)

    Hoffentlich holen wir jetzt Cyprien.....
  23. IamNINER (9. Mär. 2017)

    Glaube ich nicht daran. Mit Reid und Tartt hat man ein Safety Duo, was ich für NFL-tauglich halte (eine Verpflichtung von Cyprien würde natürlich das Gegenteil beweisen). Ausserdem gibt es das Projekt mit Jimmy Ward. Ich glaube eher, dass die 49ers in der Draft noch jemanden mit viel Upside holen könnten.
  24. silentsound (9. Mär. 2017)

    Nach der automatischen Gehaltserhöhung war das zu erwarten - einfach zu wenig Gegenleistung.
    Martin hat sich letztlich auch nicht so weiterentwickelt, wie es erhofft wurde.
    seh ich schon auch so..aber mit 23 müsste doch noch luft nach oben sein...oder war da wirklich schon ende der fahnenstange
  25. MaybeDavis (9. Mär. 2017)

    Glaube ich nicht daran. Mit Reid und Tartt hat man ein Safety Duo, was ich für NFL-tauglich halte (eine Verpflichtung von Cyprien würde natürlich das Gegenteil beweisen). Ausserdem gibt es das Projekt mit Jimmy Ward. Ich glaube eher, dass die 49ers in der Draft noch jemanden mit viel Upside holen könnten.
    Ich könnte mir mittlerweile sogar gut vorstellen, das wir, sollten wir Garrett nicht bekommen und auch keinen downtrade hinkriegen, Malik Hooker weit oben auf der Liste haben. Fände ich auch gar nicht schlecht.

    Dann könnte Hooker auf FS gehen, Reid auf SS und Ward spielt CB, bzw. Nickelback in der Nickel D.
  26. MoRe99 (9. Mär. 2017)

    Bethea hat eine neue Heimat gefunden. Er wird bei den Cardinals unterschreiben.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 10 5 1 W1
Cardinals 7 8 1 W2
Rams 4 12 0 L7
49ers 2 14 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Texans L, 13–24
21.08. @ Broncos W, 31–24
27.08. Packers L, 10–21
02.09. @ Chargers W, 31–21
Regular Season
13.09. Rams W, 28–0
18.09. @ Panthers L, 27–46
25.09. @ Seahawks L, 18–37
02.10. Cowboys L, 17–24
07.10. Cardinals L, 21–33
16.10. @ Bills L, 16–45
23.10. Buccaneers L, 17–34
06.11. Saints L, 23–41
13.11. @ Cardinals L, 20–23
20.11. Patriots L, 17–30
27.11. @ Dolphins L, 24–31
04.12. @ Bears L, 6–26
11.12. Jets L, 17–23 (OT)
18.12. @ Falcons L, 13–41
24.12. @ Rams W, 22–21
01.01. Seahawks L, 23–25

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 7 DeForest Buckner DE
1 28 Joshua Garnett OG
3 68 Will Redmond CB
4 133 Rashard Robinson CB
5 142 Ronald Blair DE
5 145 John Theus OT
5 174 Fahn Cooper OT
6 207 Jeff Driskel QB
6 211 Kelvin Taylor RB
6 213 Aaron Burbridge WR
7 249 Prince Charles Iworah CB

Networking