Umfrage

Wer bekommt den Gameball

Carlos Hyde
6 (31.6%)
Rashad Robinson
2 (10.5%)
Jeremy Kerley
11 (57.9%)
Ein anderer (bitte im Theed begründen)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 19

Umfrage geschlossen: 13. Okt. 16, 21:35

Autor Thema: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)  (Gelesen 7557 mal)

Online MaybeDavis

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • Roster Guru, Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.696
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #40 am: 7. Okt. 16, 14:51 »
... ein QB, der zwar ein paar gute plays macht, aber letztendlich tief keinerlei Respekt von einer Defense bekommt. - dass wir auch nahezu keine tiefen Schüsse nehmen, kommt noch erschwerend hinzu.
...

Hier kann man mMn nicht nur Blaine Gabbert blamen.

--> Wer soll denn Tief als Receiver eine Gefahr darstellen? Torrey Smith ist ohnehin immer tief gecovert.
Sorry, aber grade in diesem Spiel: allein drei tiefe Bälle die Gabbert geworfen hat hätten ankommen müssen. Geschweige mal von denen die er nicht wirft. Streater, Celek, Smith 2 wide open, eine open genug um ihn an den mann zu bringen. Und Gabbert hatte meist eine gute Protection.
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.583
    • Livesportfan Blog
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #41 am: 7. Okt. 16, 14:59 »
Also nebenbei: es ist jetzt auch nicht so, dass Torrey Smith bei jedem Play gedoppelt wird. Das müssen die gegnerischen defenses auch gar nicht, weil von unserer tiefen Passoffensive einfach wenig Gefahr ausgeht.

Gabbert ist mal sicher nicht der Alleinschuldige, nicht mal ansatzweise. Er bietet aber eben leider auch keinerlei Potential nach oben.

Aus meiner Sicht muss man jetzt irgendwann mal kaepernick bringen und schauen, ob der noch was anzubieten hat. Wenn nicht, was zu erwarten ist, weiß man aber für nächste Saison woran man ist.
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Online MaybeDavis

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • Roster Guru, Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.696
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #42 am: 7. Okt. 16, 15:07 »
Ich bin sprachlos. Habe das Spiel nicht gesehen, aber man könnte meinen, daß sich beim Coaching Staff nichts geändert hat!

Ich bin ein absoluter Kelly Fan, aber anscheinend ist er im College besser aufgehoben.

Zu Baalke/York:  Wie lange schreiben sich hier schon alle die Finger wund über diese Stümper und es ändert sich nichts!!!!! Absolut Beratungsresistent!!!

Wir sind auf Jahre in die Bedeutungslosigkeit geführt worden! Die nächsten Jahre gibt es höchstens ein Thursday Night Game live vor leeren Rängen!! :'(
Wie du selbst sagst, du hast das Spiel nicht gesehen. Ich fand es Coaching technisch nicht schlecht. Im gegensatz zu einigen anderen hier. Das Problem ist für mich klar der QB in der Offense. Die Line und die RBs machen einen guten Job. Auf TE und WR sind wir sicherlich dünn besetzt, aber mit einem besseren QB kann man auch daraus was machen.
Die Defense war mal Licht mal schatten. Auch die sah ich nicht so schlecht wie viele hier. Zumindest vom Grund auf. Denn im Endeffekt war sie im Laufe des Spiels immer müder durch die kurzen Drives und Turnover. Da kann Keine D lange halten. Aber die Pass Coverage fand ich recht gut. Robinson wieder echt spitze und Brock auch verbessert zu letzter Woche.
Die Run D ist sicherlich auch ein Problem, aber man sollte nicht vergessen das man beide Starting MLB verloren hat, Buckner hat auch nicht gespielt usw.
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Online MaybeDavis

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • Roster Guru, Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.696
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #43 am: 7. Okt. 16, 15:11 »
In meinen Augen wäre eh jetzt der Zeitpunkt für z.b. nen QB Wechsel. Bis zum nächsten Spiel hat man jetzt 10 Tage Zeit. Ob das was bringt kann man eh erst dann sehen aber irgendwas muss passieren.
Ob das nun Kaep oder Ponder sein wird, kann ich nicht beurteilen.
Manchmal reicht ein Zeichen setzen, um ein positiveres Ergebnis zu erreichen.
Für Gabbert müsste man Kerley noch zweimal klonen. Dann hätte er genug andere Anspielstationen.  8)
Eine andere Möglichkeit wäre dann noch ein paar Spieler die gegen den Lauf gut sind. Die werden wir wohl diese Saison aber nicht mehr bekommen.
Vielleicht hat Kelly auch den großen Masterplan:
Gabbert spielen lassen, 1st ovr Pick holen.
Kaep in Ruhe gesund werden lassen und das System lernen.
In der Offseason 2 WR als FA verpflichten, einen CB, einen MLB, einen Pass Rusher.
In der Draft einen QB mit 1st Ovr.
Kaep startet nächste Saison während der Rookie lernt.

Oder: Ich schreibe hier nur Bullshit ;)
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Online MaybeDavis

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • Roster Guru, Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.696
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #44 am: 7. Okt. 16, 15:13 »
Nur mal als Vergleich:
Gabbert: 18/31, 162 Yards, 1TD, 2 INT (2016)
Kaepernick: 9/19, 67 Yards, 0 TD, 4 INT (2015)
Und nach dem Spiel wurde er auch gebencht ;).

Außerdem hat gabbert ja zum Ende seine stats wieder schön aufgehübscht in der Garbage Time (oder eher Gabbert-Time ;))
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.863
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #45 am: 7. Okt. 16, 15:38 »
Achtung - lies es langsam:
Ja, du hast Recht. Ich glaube auch, dass Gabbert eine Pause braucht. Von mir aus soll Ponder spielen, wenn Kaep nicht fit ist. Ist eh schon fast egal. Aber auch Brock kann man getrost draußen lassen und den gegnerischen RB sollte man von vornherein 150 Yards Laufyards anbieten. Dann verletzt sich wenigstens keiner.

Hier geht nur noch strammer Kurs auf FirstOverall mit picken eines QB. Oder zu JH auf allen Vieren hinkriechen und ihn bitten, dass er wieder zurückkommt.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Chris49

  • High School
  • *
  • Beiträge: 65
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #46 am: 7. Okt. 16, 16:58 »
Echt miese Leistung, brutal so einen Dreck anzuschauen. Gesamtes Team war scheisse aber Gabbert ist einfach unfassbar schlecht. Dass die Fans mit Sprech-Chören nach Kaep verlangen obwohl er sich eigentlich ja etwas unbeliebt gemacht hat (Hymnen-Protest) sagt ja schon einiges aus finde ich. Aber mit diesem Team würde sogar Tom Brady wie ein Amateur aussehen. Deshalb hoffe ich eigentlich dass Kaep erst nächste Saison wieder startet wenn wir mit guten Picks und ohne Baalke das Team verbessert haben 😎

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.870
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #47 am: 7. Okt. 16, 17:21 »
Hat Lynch eigentlich in der Defenes gespielt, obwohl ich das Spiel gesehen habe, ist es mir nicht aufgefallen  :o.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 28.572
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #48 am: 7. Okt. 16, 17:38 »
Hat Lynch eigentlich in der Defenes gespielt, obwohl ich das Spiel gesehen habe, ist es mir nicht aufgefallen  :o.

Er war Starter und hatte 2 Tackles. Mehr habe ich noch nicht gelesen. Wobei ich mir jetzt auch keine Wunderdinge erwartet hatte.

Ergänzung: Lynch hatte 35 Snaps in der Defense (Maximum waren 68 von Bellore, Robinson, Reid und Bethea) sowie 7 in den Special Teams.
« Letzte Änderung: 7. Okt. 16, 17:41 von MoRe99 »
FB Mock Draft '17: #2 - S Malik Hooker

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Niner Nuggets Champion
  • ****
  • Beiträge: 17.554
  • Casual Keeper League Champion 2015
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #49 am: 7. Okt. 16, 17:45 »
Was ein miserables Spiel!

In der zweiten Halbzeit habe ich während des Spiels verschiedene Sachen gemacht und das Spiel nur noch beiläufig verfolgt. Das sagt schon sehr viel über die Qualität aus, da ich so etwas noch nie gemacht habe. Tja wer jetzt noch Gabbert wegen irgendetwas was er angeblich kann lobt, der muss blind gewesen sein. So wie Gabbert bei seinen Pässen. Ohne Kerley hätte er noch schlechter ausgesehen.

Kelly soll jetzt CK oder Ponder bringen. Klar wird sich vielleicht nix ändern, aber so können wir sehen was die auf die Reihe bringen. Der Wechsel muss jetzt vollzogen werden!
FanZone-Huddle Hessen

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 10.963
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #50 am: 7. Okt. 16, 17:55 »
Der Wechsel muss jetzt vollzogen werden!
die WR bleiben aber die gleichen. genauso wie die routen der kelly-offense.  ;)
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Gore21

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 576
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #51 am: 7. Okt. 16, 19:05 »
Der Wechsel muss jetzt vollzogen werden!
die WR bleiben aber die gleichen. genauso wie die routen der kelly-offense.  ;)
vielleicht trifft ein anderer qb aber die pässe über 15yd oder sogar mehr. die routen waren gelaufen und die Receiver frei.
Fire Baalke!
Fire Kelly & Stuff!
Hire Knowledge...!
Draft a Franchise-QB!

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.863
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #52 am: 7. Okt. 16, 21:04 »
Die Stimmen mehren sich die sagen, dass Ponder im Locker Unterstützung als Starter hat.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.418
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #53 am: 7. Okt. 16, 21:13 »
Ponder? lol

Wer sind diese Stimmen? Ich glaub' eher, dass diese Leute Stimmen hören, die Ponder ernsthaft als Starter sehen. Verlieren kann man auch mit Gabbert.

Edit: Bei Kaep stelle ich die Einstellung mittlerweile tatsächlich in Frage. Nicht weil er an Gamedays während der Hymne kniet, das ist lächerlich, sondern weil er sich vegan ernährt.

Es gibt erfolgreiche Profisportler, die sich vegan ernähren, aber die spielen nicht in der NFL sondern absolvieren Triathlons. In der NFL wimmelt es von gedopten und überzüchteten Muskelprotzen, und Kaep glaubt, dass er da mithalten kann, indem er Soja mampft und mit Vitamin B12 angereicherter Zahnpasta seine Zähne putzt.

Man muss ja nur mal überlegen wieviel Energie Kaep zu sich nehmen muss, um wieder auf sein altes Spielgewicht zu kommen. Wahrscheinlich weit über 5000 kcal. Das muss man erstmal pflanzlich zu sich nehmen. Und verdauen. Ich glaube auch nicht, dass er vier Mägen hat.

Wer wirklich in der NFL erfolgreich sein will, stellt seine Ernährungsgewohnheiten so ein, dass er möglichst leicht verdauliche, stark energie- und proteinhaltige Nahrung zu sich nimmt. Pflanzen sind nichts davon. Außer Soja, aber Soja hat immense Nebenwirkungen (macht u.a. unfruchtbar).

Mittlerweile hätte er mehr als genug Zeit gehabt, seinen Körper wieder hochzutrainieren.
« Letzte Änderung: 7. Okt. 16, 21:44 von zugschef »

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.792
  • #56
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #54 am: 7. Okt. 16, 21:43 »
Ich weiß nicht, wie weit KAEP ist.
Was ich aber weiß ist, das er so einige Pässe, die Gabbert wieder versemmelt hat, schon oftmals angebracht hat. Nicht, dass ein Sieg mehr oder weniger etwas am Ende ausmacht, aber DAS Spiel hätten wir mit KAEP gewonnen.
Wir sollten nicht vergessen, wie mittelmäßig die Cardinals waren. Mit, sagen wir mal, 17:0 in Führung zu gehen war absolut machbar (ohne die erste Int und den KO-Fumble z.B.)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline philsky

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.280
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #55 am: 7. Okt. 16, 21:47 »
Ich hab jetzt schon 1-2 Berichte gelesen die grade reinkamen, wonach Kaepernick als Starter gegen die Bills erwartet wird. Kelly ist wohl "ready to make a change". Mal abwarten was da dran ist
Rebuild 2017:
HC: Kyle Shanahan
GM: Gutekunst/Wolf

Draft: Trade down, BPA

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.863
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #56 am: 7. Okt. 16, 22:07 »
Auch bastelt man an seinem Vertrag rum.

Das ist dann das Stichwort für Martin  ;)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Online MaybeDavis

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • Roster Guru, Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.696
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #57 am: 7. Okt. 16, 22:09 »
Ich hab jetzt schon 1-2 Berichte gelesen die grade reinkamen, wonach Kaepernick als Starter gegen die Bills erwartet wird. Kelly ist wohl "ready to make a change". Mal abwarten was da dran ist
Jupp die Berichte schwirren überall rum. Das bedeutet nicht das Kelly das schon macht diese Woche, aber es ist der erste Schritt der dazu führt das es passiert.
Die Berichte werden weitergehen, die Kritik von Medien und Fans (und warscheinlich auch York) wird kommen und dann führt kein Weg mehr dran vorbei. Läuft doch immer so.Schade das Kaep nicht schon gegen die Cowboys ran durfte. Dann könnten wir jetzt 3-2 stehen und alles wäre noch drin.
(Ja, ich denke mit Kaep hätten wir beide Spiele gewonnen).
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline Marcello

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 868
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #58 am: 7. Okt. 16, 22:11 »
Ian Rapoport ‏@RapSheet  11 Min.Vor 11 Minuten
My understanding of Colin Kaepernick’s redone contract is it eliminates guarantees in 2017 & cuts off the final 3 years. A shorter deal.
#49er Faithful!

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.863
Re: Cardinals 33, 49ers 21 (Week 5)
« Antwort #59 am: 7. Okt. 16, 22:18 »
Denke ich auch. Kürzer und leichter zu entlassen. Am Ende wird es wohl auch darauf für alle hinauslaufen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Tags: