Umfrage

Der Gameball geht an....

NaVorro Bowman
4 (12.9%)
Ahmad Brooks
6 (19.4%)
Bradley Pinion
13 (41.9%)
Carlos Hyde
7 (22.6%)
einen anderen (bitte im Thread begründen)
1 (3.2%)

Stimmen insgesamt: 31

Umfrage geschlossen: 2. Okt. 16, 08:45

Autor Thema: 49ers 18, Seahawks 37 (Week 3)  (Gelesen 5967 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.467
Re: 49ers 18, Seahawks 37 (Week 3)
« Antwort #100 am: 27. Sep. 16, 07:15 »
Hehe
Neee, fordern werde ich ihn nicht, denke nur, es könnte ggf. nicht schaden. Er ist ja schon noch eine andere Art von Spieler und schlimmer geht nimmer.

Ein Risiko wäre es auf jeden Fall, aber so what.
Auch John Clayton meint, das käme jetzt noch zu früh für Kap. Das werde eher noch "Wochen" dauern, bis Kap in der Top-Verfassung sei, die ihm eine realistische Chance auf Erfolg gebe. Gabbert zwo braucht doch keiner.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.827
  • #56
Re: 49ers 18, Seahawks 37 (Week 3)
« Antwort #101 am: 27. Sep. 16, 07:59 »
Kelly wird bestimmt nicht fordern,  dass Gabbert der Ball Draughn von hinten an den Helm wirft. Insgesamt kann ich mir nicht vorstellen dass das was gespielt wird auch angesagt wird. Wenn man BG vor dem Snap in Nahaufnahme sieht,  dass sehe ich da nur Panik.
Wundert dich das? Bei den pfeifen auf Receiver? Und dem schwachen blockig der oline gestern, vor allem rechte seite. Da würde jeder Panik kriegen. Find ich.

Also die O line hat noch mit am besten gespielt zumindestens was den Schutz von Gabbert angeht, der ist keinmal gesackt worden, jetzt zusagen das schwache Blocking war schuld am schlechten Passspiel halte ich für übertrieben. Vom Laufspiel rede ich jetzt lieber nicht  ;D
Aber funktionierendes Laufspiel sollte auch besseres Passspiel ermöglichen.
Wobei die Blockingschemen so einfach auszurechnen waren, dass ich den Spielern da nicht einmal viel Schuld geben möchte. Klares Versagen des OC !
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Online IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.780
    • San Francisco Blog
Re: 49ers 18, Seahawks 37 (Week 3)
« Antwort #102 am: 27. Sep. 16, 08:29 »
Wobei ich in der aktuellen Konstellation nicht sicher bin ob Curtis Modkins wirklich viel Einfluss hat.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.827
  • #56
Re: 49ers 18, Seahawks 37 (Week 3)
« Antwort #103 am: 27. Sep. 16, 10:34 »
Ja gut, dass können wir tatsächlich (noch) nicht wissen.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Online IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.780
    • San Francisco Blog
Re: 49ers 18, Seahawks 37 (Week 3)
« Antwort #104 am: 27. Sep. 16, 11:40 »
Es ist einfach komisch, dass man kaum eine Variation sieht. Modkins soll ja verpflichtet worden sein um das Run Game von Kelly zu stärken und um etwas professionellere (vs. College) Ansätze zu erweitern. Aber wenn du aus der eigenen Endzone trotzem aus der Shotgun einen inside run callst, sehe ich dieses Element gar nicht.

Bei Harbaugh/Roman bin ich mir nicht so sicher, ob Harbaugh wirklich viel Einfluss nahm. Bei Kelly vermute ich sehr stark, dass die Calls direkt von ihm kommen.
« Letzte Änderung: 27. Sep. 16, 11:50 von IamNINER »
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • Roster Guru, Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.754
  • Faithful for Life
Re: 49ers 18, Seahawks 37 (Week 3)
« Antwort #105 am: 27. Sep. 16, 14:38 »
Es ist einfach komisch, dass man kaum eine Variation sieht. Modkins soll ja verpflichtet worden sein um das Run Game von Kelly zu stärken und um etwas professionellere (vs. College) Ansätze zu erweitern. Aber wenn du aus der eigenen Endzone trotzem aus der Shotgun einen inside run callst, sehe ich dieses Element gar nicht.

Bei Harbaugh/Roman bin ich mir nicht so sicher, ob Harbaugh wirklich viel Einfluss nahm. Bei Kelly vermute ich sehr stark, dass die Calls direkt von ihm kommen.
Das hat er, wenn ich mich recht erinnere, auch schon so gesagt.
Bzw. das sieht man ja auch beim Spiel.
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Tags: SFvsSEA